Nachrichten und Befehlsausgabe: Technische Abteilung

  • VON: Captain M'iia

    AN: Lieutenant Faw Tarim

    CC: -

    Betreff: Pilotprojekt - Gravitonkatapult


    Sehr geehrte Lieutenant Tarim,


    ich habe ihren Vorschlag mit Freuden zur Kenntnis genommen. Bitte kommen sie doch mal bei Gelegenheit in mein Büro. Um ihn mir genauer zu erläutern.


    mit freundlichen Grüssen

    Captain M'iia

    Kommando DS 12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.

  • lVM38tj.png

    VON: Lieutenant Faw Tarim

    AN: Captain M'iia

    CC: -

    Betreff: Pilotprojekt - Gravitonkatapult


    Guten Morgen Captain,


    es gibt in diesem Zusammenhang einiges zu erläutern.


    Dürfte ich Sie alternativ zu einem Dienstessen einladen, sofern Ihre Zeit dies erlaubt?



    Lieutenant Faw Tarim

    Technische Leitung | Operations Division | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."

  • VON: Captain M'iia

    AN: Lieutenant Faw Tarim

    CC: -

    Betreff: Pilotprojekt - Gravitonkatapult


    Sehr geehrte Lieutenant Tarim,


    wenn das ganze so umfangreich ist, dass wir das nur in so einem Rahmen klären können, dann können wir das auch gerne beim Essen besprechen.



    mit freundlichen Grüssen

    Captain M'iia

    Kommando DS 12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.

  • lVM38tj.png

    VON: Lieutenant Faw Tarim

    AN: Captain M'iia

    CC: -

    Betreff: Pilotprojekt - Gravitonkatapult


    Guten Abend Captain,


    wie sieht es heute bei Ihnen aus? Ich würde 20:00 Uhr Stationszeit in meinem Quartier vorschlagen.



    Lieutenant Faw Tarim

    Technische Leitung | Operations Division | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."

  • lVM38tj.png

    VON: Lieutenant Faw Tarim

    AN: Commander Joanna Cohegen

    CC: -

    Betreff: Bericht der technischen Abteilung


    Guten Morgen Commander,

    hiermit möchte ich Ihnen einen Bericht über den aktuellen Zustand der technischen Abteilung der Raumstation Deep Space 12 zukommen lassen.

    Meine Abteilung hat in den letzten Wochen intensiv daran gearbeitet, die Systeme der Raumstation in bestem Zustand zu halten und mögliche Verbesserungen vorzunehmen. Folgende Bereiche wurden hierbei besonders fokussiert:


    1. Energiesysteme: Die Antimaterie-Reaktoren der Raumstation slaufen stabil und liefern ausreichend Energie für den Betrieb aller Systeme. Es wurden zudem zusätzliche Wartungsarbeiten an den Energiewandlern durchgeführt, um deren Effizienz weiter zu verbessern. Es wurden auch Tests für alternative Energiequellen durchgeführt, um eine nachhaltigere Energieversorgung zu ermöglichen. Hierbei wurden insbesondere Backup- Energiesystem für den Notfall auf den Prüfstand gestellt, um im Falle eines großflächigen Energieausfalls ausreichend Energie für alle essentiellen Systeme zur Verfügung zu stellen.
    2. Kommunikationssysteme: Die Kommunikationssysteme der Raumstation wurden auf den neuesten Stand gebracht. Die Langstrecken-HF-Kommunikatonsarrays wurden verbessert, um eine schnellere, und zuverlässigere Langstreckenkommunikation zu ermöglichen. Darüber hinaus wurden die Standard Sternenflotten-Verschlüsselungsalgorithmen aktualisiert, um die Sicherheit unserer Kommunikation zu gewährleisten.
    3. Lebenserhaltungssysteme: Die Lebenserhaltungssysteme der Raumstation funktionieren innerhalb normaler Parameter. Luftreinigungssysteme wurden gewartet und die Filter ausgetauscht. Die Wasseraufbereitungsanlage wurde verbessert, um eine effiziente Wassergewinnung und -reinigung zu gewährleisten. Das Nahrungsmittelsynthesesystem wurde ebenfalls überprüft, um eine ausreichende Versorgung aller Besatzungsmitglieder sicherzustellen.
    4. Schilde und Verteidigungssysteme: Die Schutzschilde der Raumstation wurden auf ihre volle Leistungsfähigkeit getestet. Die Energieverteilungssysteme wurden optimiert, um eine schnellere Reaktion auf Angriffe zu ermöglichen. Die Waffensysteme wurden ebenfalls überprüft und sind einsatzbereit, um im Bedarfsfall die Verteidigung der Raumstation sicherzustellen.

    Sollten Sie Fragen, Anmerkungen oder Wünsche haben, so lassen Sie es mich gerne wissen.



    Lieutenant Faw Tarim

    Technische Leitung | Operations Division | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."

  • lVM38tj.png

    VON: Lieutenant Faw Tarim

    AN: Commander Joanna Cohegen

    CC: -

    Betreff: Auswirkungen des Ionensturms


    Guten Morgen Captain,


    hiermit möchte ich Ihnen einen ausführlichen Bericht über die Auswirkungen des jüngsten Ionensturms zur Verfügung stellen. Der Ionensturm traf unsere Station zu Sternzeit 100594.06 und verursachte einige technische Störungen, jedoch keine nennenswerten Schäden an kritischen Systemen. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Beschreibung der Ereignisse und betroffenen Bereiche:


    Energiesystem:

    Der Ionensturm führte in einer Energiespitze zu einer kurzzeitigen Überlastung unseres Energiesystems. Diese wurde von unseren Sensoren leider nicht rechtzeitig erkannt. Die automatischen Sicherheitsmechanismen verhinderten aber größere Schäden. Es wurden jedoch einige Überlastungsfehler in den Energiewandlern festgestellt. Eine gründliche Überprüfung und Wartung der Energiesysteme ist erforderlich, um sicherzustellen, dass sie wieder voll funktionsfähig sind. Diese werden im Laufe der nächsten zwei Tage abgeschlossen


    Kommunikation:

    Während des Sturms wurde die Kommunikation mit einigen externen Kommunikationsrelais gestört. Der Ionensturm verursachte Interferenzen auf den Funkfrequenzen, die für die Datenübertragung verwendet werden.


    Sensorik und Navigationsinstrumente:

    Der Ionensturm hatte auch Auswirkungen auf unsere Sensoren und Navigationsinstrumente. Wie bereits erwähnt wurde eine Energiespitze nicht erkannt. Die starke elektromagnetische Aktivität des Sturms führte zu vorübergehenden Fehlfunktionen einiger Sensoren. Unsere Mannschaft arbeitet daran, die Sensorsysteme neu zu kalibrieren, um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu verbessern.


    Zusammenfassend haben wir infolge des Ionensturms einige Fehlerquellen finden und beseitigen können. Unser Team arbeitet mit Hochdruck daran, die Verbesserungen umzusetzen und die übrigen Sensordaten auszuwerten.


    Ich werde Sie rechtzeitig über den Fortschritt der Verbesserungen informieren und stehen Ihnen für weitere Informationen wie immer zur Verfügung.



    Lieutenant Faw Tarim

    Technische Leitung | Operations Division | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."

  • An: Lieutenant Faw Tarim

    Von: Captain Saril


    Betreff: Aufforderung zum Gespräch


    Lieutenant, sobald Sie Ihren Urlaub beendet haben, wünsche ich eine Unterredung mit Ihnen über eine Angelegenheit, die nach Durchsicht der noch offenen Vorgänge dringend abgearbeitet werden muss, aber nach Ihrer persönlichen Anwesenheit verlangt.


    Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit mir, wenn Sie zurück auf Deep Space 12 sind.


    Captain Saril

    Kommandantin

    Deep Space 12

    ___________________________________________


    "Was soll man noch über einen Tag sagen, an dem man vier wundervolle Sonnenuntergänge gesehen hat."

    John Glenn (1921-2016)