Beiträge von T'Val

    ---------------------------------------------------------------------------VERSCHLÜSSELT-----------------------------------------------------------------------

    VON: Lieutenant Jr. Grd. Thomas Cole, U.S.S. Republic

    AN: Lieutenant Jr. Grd. Jimmy J. Lasorsa

    BETREFF: Medizinische Behandlung eines Mitarbeiters der Sicherheit der Sternenflotte


    Sehr geehrter Lieutenant Lasorsa,


    wir haben einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der einen Termin zu einer medizinischen Behandlung auf ihrer Station hat.

    Mit dem entsprechenden Spezialisten ihrer medizinischen Abteilung wurde bereits der Termin vereinbart.

    Im Anhang finden sie die nötige Sicherheitsfreigabe des Patienten für den vorübergehenden Transfer in die Obhut des medizinischen Spezialisten.




    gez.

    Cole, Thomas

    Lieutenant Jr. Grd und Offizier für strategische Operationen U.S.S. Republic


    Nach dem Sichten des Überwachungsmaterials, wurde festgestellt, das der Verdächtige ein männlicher Letheaner mit Namen, Toron Rassk ist.

    Er wird wegen Mordes, Waffenhandels und dem Versuchten Ankauf von Biomimetischem-Gel gesucht.

    Er kam unter falscher Identität an Bord der Station und reiste mit einem lissepianischen Frachter, der S.S. Altovar an.

    Mit selbigen Frachter gelang es dem Täter auch wieder die Station zu verlassen, bevor die Tat bemerkt wurde.

    Nach Auswertung der Flugpläne, hat der Frachter die Station mit Kurs auf den cardassianischen Raum verlassen.


    Es wurden alles Schiffe und Raumbasen der Sternenflotte entlang des Kurses verständigt, ebenso wie die cardassianischen Behörden.

    An: Lieutenant Jr. Grd. Jimmy J. Lasorsa, Sicherheitschef DS 12

    Von: Master Chief Petty Officer Susuri Emaany, Sicherheitsdienst DS 12


    Betreff: Einbruch in Frachtraum 10, DS12


    - Bei der Ermittlung wurde der Diebstahl von 40 landwirtschaftlichen Vorrichtungen zur Aerosolverbreitung festgestellt.

    - Der Tod des vermissten Wartungstechnikers T. Fushi wurde festgestellt, der Tod trat durch die Verwendung eines Typ 1 Phasers ein.

    - Die betroffene Fracht wurde mit Hilfe des Werkzeuges aus dem Wartungskoffer des Opfers geöffnet.

    - Das Material der internen Sensoren wird noch gesichtet.

    - Derzeit gibt es noch keinen Verdächtigen, lediglich ein gewisses technisches Verständnis wird vermutet.


    -----------Abgleich der gesammelten Daten des Verbrechens mit der Sicherheitsdatenbank---------------


    - Nach Sichtung der Seriennummern der entwendeten landwirtschaftlichen Vorrichtungen habe ich, als weiterführende Recherche, einen Abgleich mit der Sicherheitsdatenbank vorgenommen und bin dabei auf einen Ermittlungsbericht gestoßen der vor zwei Tagen bei einer Hilfsmission im Hfihar-System erstellt wurde. Dort wurden baugleiche Geräte gefunden, die Seriennummern von mindestens drei Geräten stimmten über ein.

    Von: Admiral Telsha Nori, Kommandeurin 5. Flotte und S.E.C.

    An: Admiral Bowman, Kommando der Eingreifgruppe im Velona System

    Betreff: Abzug der 5. Flotte


    Sehr geehrte Admiral Bowman,


    in etwa 36 Stunden wird eine Spezialeinheit der Sternenflotte im System eintreffen und die 5. Flotte wird dann zu ihrem Sammelpunkt aufbrechen.

    Ich werde in einer Woche wieder im Sternenflottenhauptquartier erreichbar sein.





    gez. Nori, Telsha, Admiral und Kommandeurin 5. Flotte und S.E.C.

    Sternenflottenhauptquartier

    Erde, Sol-Sektor

    Von: Master Chief Petty Officer Susuri Emaany

    An: Lieutenant Jr. Grd. Jimmy J. Lasorsa

    CC: Sternenflottenkommando, Sicherheitsabteilung

    Betreff: Ergänzung des Transporterprotokolls


    Auf Grund des Zwischenfalls auf Deep Space 12 wurde, in Zusammenarbeit mit der medizinischen Abteilung der Station, ein Molekular Scan der Substanz: Cocana , erstellt.

    Mit dieser Grundlage haben wir erfolgreich das Transporterprotokoll verbessert, um die Station vor weiteren "Angriffen" zu schützen.

    Die Daten wurden verschlüsselt an das Hauptquartier gesendet und können mit geringem Aufwand auf jedem Schiff und in jeder Einrichtung der Sternenflotte und der Föderation angewandt werden.


    - Ende des Berichts -

    VON: Lieutenant Jr. Grd. Nicole Aiken, Counsellor

    AN: Lieutenant Jr. Grd. Jimmy J. Lasorsa

    BETREFF: Lieutenant Commander Hendrikson


    Sehr geehrter Lieutenant Lasorsa,


    Hiermit benachrichtige ich sie darüber, das Lieutenant Commander Hendrikson sich ab morgen früh, zum Schichtbeginn um 0800, wieder im uneingeschränkten Dienst befindet.


    gez.

    Lieutenant Jr. Grd. Nicole Aiken

    Psychologischer Dienst der Sternenflotte

    Deep Space 12

    Von: Counselor Aiken

    An: Lieutenant Commander Hendrikson

    Betreff: Urlaubsplanung


    Guten Tag, Doktor Hendrikson,


    falls es ihnen passen würde, hätte ich heute zum Abend für sie Zeit.



    Lieutenant Jr. Grd. Nicole Aiken, Consellor

    Medizinische Abteilung

    Deep Space 12

    Von: Admiral Nori, Telsha, Kommandeurin 5. Flotte und S.E.C.

    An: Admiral Bowman, 18. Flotte, Kommado der Eingreifgruppe Velona

    Betreff: Treffen zur aktuellen Lage im System und dem weiteren Vorgehen


    Sehr geehrte Admiral Bowman,


    Da ich vor Ort bin ist meine Zeit für ein solches Treffen recht flexibel. Kontaktieren sie mich einfach wenn ein Termin mit den Alliierten Kräften steht.



    Gez.

    Nori, Telsha, Admiral und Kommandeurin 5. Flotte und S.E.C.

    Sternenflottenhauptquartier

    Verschlüsselung: Sigma-X, Alpha-Priorität

    Von: Telsha Nori, Admiral, Sternenflottenhauptquartier

    An: Mary Bowman, Admiral, 18. Flotte

    Betreff: Unterstützung ihrer Aufgabe durch die 5. Flotte


    Sehr geehrte Admiral Bowman,


    die 5. Flotte befindet sich nun am Rande des Velona-Systems und hält ihre Position, ich werde in 2 Stunden mit der U.S.S. Farragut dort eintreffen.

    Wie mir berichtet wurde wurden alle Schiffe der Sondereinheit während des Fluges für das abtragen der Minen vorbereitet, wir könnten also beginnen sobald sie eintreffen. Wir erwarten ihre Ankunft um die weiteren Schritte anzugehen.



    gez.

    Nori, Telsha, Admiral und Kommandeurin 5. Flotte und Strategic Exploration Corps.

    Sternenflottenhauptquartier


    *Die Informationen zur Flottenbewegung und ihrer Aufgabe ist nicht für zivile Personen und oder Unternehmen, Presseagenturen oder nicht autorisiertes Personal verfügbar.(wer unter letzteres fällt teile ich gerne auf Nachfrage mit.*

    Verschlüsselung: Sigma-X, Alpha-Priorität

    Von: Telsha Nori, Admiral, Sternenflottenhauptquartier

    An: Mary Bowman, Admiral, 18. Flotte

    Betreff: Unterstützung ihrer Aufgabe durch die 5. Flotte


    Sehr geehrte Admiral Bowman,


    im Konsens mit Admiral Blythe und dem Kommando der Sternenflotte, stellen wir ihnen die Ressourcen der 5. Flotte und die an der Übung beteiligten Schiffe des S.E.C. zur Verfügung. Die Schiffe werden die Blockade mit unterstützen und auch helfen das Minenfeld mit abzutragen.

    Ich werde selbst mit vor Ort sein und die Flotte mit ihnen koordinieren.


    Mit den Worten von Admiral Gonzales:"Mit dem Verminen des Systems haben diese Personen nur eines gezeigt, das sie vor kriegerischen Handlungen nicht zurück schrecken. Gemäß des Interstellaren Rechts sollten wir sie also auch entsprechend ihrer Taten behandeln und das nicht nur auf Allatu."


    Wenn sie diese Nachricht erhalten, wird die 5. Flotte sich bereits gesammelt haben und auf ihrem Kurs zum Velona-System sein.

    Vor Ort wird der Großteil der Flotte die Blockade weiter aktiv unterstützen und eine Spezialeinheit aus 26 Schiffen die Deaktivierung des Minenfeldes unterstützen.



    gez.

    Nori, Telsha, Admiral und Kommandeurin 5. Flotte und Strategic Exploration Corps.

    Sternenflottenhauptquartier




    *Die Informationen zur Flottenbewegung und ihrer Aufgabe ist nicht für zivile Personen und oder Unternehmen, Presseagenturen oder nicht autorisiertes Personal verfügbar.(wer unter letzteres fällt teile ich gerne auf Nachfrage mit.*



    Von: Nicole Aiken, Lieutenant Jr. Grd. , Counsellor

    An: Abteilungsleiter Deep Space 12

    Betreff: Kadett Standing Bear


    Sehr geehrte Abteilungsleiter


    Kadett Standing Bear, ist ab sofort wieder uneingeschränkt dienstfähig, hat sich aber vor und nach seinem Dienst zwecks Überwachung auf der Krankenstation zu melden.

    Ich bitte sie im Rahmen ihrer Aufsichts- und Führsorgepflicht mich und den zuständigen Arzt, bei Problemen oder Auffälligkeiten, zu informieren.


    Mit freundlichem Gruß

    Aiken, Nicole, Lieutenant Jr. Grd. und Counsellor

    Von: Nicole Aiken, Lieutenant Jr. Grd. , Counsellor

    An: Jimmy J. Lasorsa, Lieutenant Jr. Grd. , Offizier für strategische Operationen und Sicherheitschef Deep Space 12

    Betreff: Kadett Standing Bear


    Sehr geehrter Lieutenant Lasorsa,


    Kadett Standing Bear, ist ab sofort wieder uneingeschränkt dienstfähig, hat sich aber vor und nach seinem Dienst zwecks Überwachung auf der Krankenstation zu melden.

    Ich bitte sie im Rahmen ihrer Aufsichts- und Führsorgepflicht mich und den zuständigen Arzt, bei Problemen oder Auffälligkeiten, zu informieren.



    Mit freundlichem Gruß


    Aiken, Nicole, Lieutenant Jr. Grd. und Counsellor

    Von: Hauptquartier der Sternenflotte, Sicherheitsabteilung

    An: Mary Bowman, Admiral

    Betreff: Aktenzeichen SEC-9043-442223-AZ


    Sehr geehrte Admiral Bowman,


    in den kommenden Tagen wird ein Mitarbeiter der Abteilung Sicherheit auf Deep Space 12 eintreffen um mit ihnen zu sprechen.

    Es geht dabei um im Betreff erwähntes Aktenzeichen und einige letzte Fragen.



    Lt. Cmdr. Quatlok

    Hauptquartier der Sternenflotte

    Sicherheitsabteilung

    AN: Lieutenant Commander Hendrikson

    VON: Counselor Aiken

    BETREFF: Re:Therapie Kadett Standing Bear


    Guten Abend Doktor Hendrikson,


    gerne werde ich mich dem Patienten annehmen. Ich erwarte dann das Dieser Verbindung mit mir aufnimmt.


    Lieutenant Jr. Grd. Nicole Aiken

    Medizinische Abteilung

    Deep Space 12

    Zitat

    * (Anm.D.R.) das Bündniss der Unabhängigen erstreckt sich auf inzwischen zwölf Planeten, die sich ohne Aufsehen von der Föderation losgesagt haben

    Das Stand ja unter der neusten News. Ist das Plotrelevant? oder einfach nur eine Info? oder etwas was nicht fest steht(änderbar ist)?

    Von: Counselor Aiken

    An: Lieutenant Commander Hendrikson

    Betreff: Urlaubsplanung


    Guten Tag, Doktor Hendrikson,


    Ich habe folgende Urlaubsziele die ich ihnen nahelegen möchte.

    Das vulkanische Sanatoruim auf Calanara, die Erholungseinrichtung an den Kristallfällen auf Denobula Triaxa, die Erholungsklinik Hofmann, in der Schweiz auf der Erde(Höhenluft ist super!) und die Erholungseinrichtung Lagune bei Havanna auf der Insel Kuba auf der Erde.


    Ich hoffe sie ziehen einen der Vorschläge in Betracht und lassen sie sich bitte nicht von Worten wie Klinik oder Sanatorium abschrecken.


    Lieutenant Jr. Grd. Nicole Aiken, Consellor

    Medizinische Abteilung

    Deep Space 12

    An: Commander Efes
    CC: Leitung 18te Flotte, Kommando Deep Space 12
    Von: Voola Shuri, Lieutenant


    Sehr geehrter Commander Efes,

    hiermit bitte ich um meine Versetzung von der USS Garrett nach DS12 aus familiären Gründen.


    gez. Voola Shuri, Lieutenant.

    An: Admiral Vandover, Ralf; Sektion Y, Sternenflottenhauptquartier

    CC: Admiral Nori, Telsha; SEC, Sternenflottenhauptquartier

    Von: Admiral Blythe, Robert, SFS(Sternenflottensicherheit), Sternenflottenhauptquartier


    Sehr geehrter Admiral Vandover,

    ich werde ihre Einwände in die Operationsplanung der Übung einfließen lassen.


    gez. Blythe, Robert; Admiral und Chef der Sicherheit der Sternenflotte

    An: Admiral Vandover, Ralf; Sektion Y, Sternenflottenhauptquartier
    CC: Admiral Nori, Telsha; SEC, Sternenflottenhauptquartier

    Von: Admiral Blythe, Robert, SFS(Sternenflottensicherheit), Sternenflottenhauptquartier


    Sehr geehrter Admiral Vandover,

    da die Operationen im Ba'aja Sektor derzeit unter Ihrer Obhut liegen, informiere ich sie über eine geplante Übung der 5. Flotte und Schiffen des SEC im Ba'aja Sektor. Im Zuge dieser Übung werden auch Zivile Schiffe, überprüft werden.

    gez. Blythe, Robert; Admiral und Chef der Sicherheit der Sternenflotte