Beiträge von Theta1

    [8:22] Planetenumgebung: noch 28 minuten stehen auf der Uhr
    [8:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *ist mit dem Entsperren der Konsole beschäftigt*
    [8:24] Lt. Koll macht ihren Job und lässt sich ihre Nervosität nicht ansehen
    [8:24] Planetenumgebung: *immer wieder kommt der nervige ton wenn Theta etwas falsches gedrückt hat*
    [8:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt dennoch weiter, der Ton scheint ihn nicht zu stören*
    [8:27] Planetenumgebung: **ein summen ist zuhören das beständig heller wird,als würde der turm sich aufladen*
    [8:27] [Lokal] Cmdr. Efes: *ungeduldig* Commander...
    [8:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *dreht sich tippend um, er kennt die Position der Knöpfe auswendig*
    [8:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja Commander
    [8:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Es geht nicht schneller.
    [8:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Im Notfall müssen wir, den Turm überladen
    [8:29] [Lokal] Cmdr. Efes: Dann gehen wir in einem leuchtend grellen Feuerball mit drauf.
    [8:29] Planetenumgebung: *zwei zeichen sind schon eingerastet*
    [8:29] [Lokal] Cmdr. Efes: Das ist Ihnen schon klar, ja?
    [8:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich habe die Möglichkeiten schon durchgerechnet Commander
    [8:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auch das ein Computerfehler die Anlage ohne unser Zutun vor Abfeuern lahmlegt
    [8:30] [Lokal] Cmdr. Efes: Wie lange vor dem Abschuss müssten wir uns entscheiden, daß wir... *verstummt und starrt gradeaus*
    [8:31] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das kommt ganz darauf an, wie schnell wir sind. Vorbereitungen könnte man aber schon anstellen.
    [8:32] Planetenumgebung: *ein dritte zeichen rastet ein,bleiben noch 5,das summen ist permanent da aber eher im hintergrund*
    [8:32] [Lokal] Cmdr. Efes: ...die Anlage lieber in die Luft jagen als zu verhindern, den Abschuss zu stoppen?
    [8:34] Planetenumgebung: *es knistert im kommsystem*h----r.....co*bricht dann ab*
    [8:34] [Lokal] Cmdr. Efes: Commander?
    [8:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja, ich rechne gerade
    [8:34] [Lokal] Cmdr. Efes: Berechnen sie das grade noch oder... aha.
    [8:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Theorethisch müsste es reichen, wenn wir die Waffe 10 Sekunden vor Abfeuern überladen
    [8:35] Planetenumgebung: *das knistert im kommsystem erlöscht dann wieder
    [8:36] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Überladung müsste dann aber komplett vorbereitet sein
    [8:37] [Lokal] Cmdr. Efes: Und was muss man da jetzt noch vorbereiten? Einen... Schraubenschlüssel irgendwo reinschmeißen?
    [8:38] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich, haben Sie das nötige Interface bereits gefunden. Eine Art Energiekopplung?
    [8:38] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich habe nichts gefunden.
    [8:39] [Lokal] Cmdr. Efes: Muss es sowas geben?
    [8:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wenn wir die Waffe überladen wollen, muss irgendwo eine Energiekopplung oder ein ähnliches System sein um der Waffe vor Abfeuern zusätzliche Energie zuzuführen, die sie dann überlastet und sprengt.
    [8:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich konkretisiere meine Aussage von vorhin.
    [8:40] [Lokal] Fr. Wood F.: Wir können ihr auch die nötige Energie einfach abdrehen, oder?
    [8:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das ist nur möglich, wenn wir den Hauptverteiler oder eine Hauptkupplung finden.
    [8:41] [Lokal] Cmdr. Efes: Aber nochmal... wenn die Waffe abgefeuert wird, sind wir tot. Und der Planet ist Klump. Oder?
    [8:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sonst bekommt die Waffe dennoch genug Energie
    [8:41] [Lokal] Fr. Wood F.: Wieso sollte die Waffe sich selbst zerstören?
    [8:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sir wir wissen nicht was passiert
    [8:42] [Lokal] Cmdr. Efes: Das sagte die Romulanerin.
    [8:42] [Lokal] Cmdr. Efes: Aber die sagte auch, daß die Waffe Neu-Romulus, das nichtmal im selben Quadranten liegt, zerstört wird.
    [8:42] [Lokal] Cmdr. Efes: Also wenn wir das eine nicht glauben, warum das andere?
    [8:42] [Lokal] Cmdr. Efes: Lassen wir die Waffe doch schießen. Die trifft eh nicht.
    [8:44] Planetenumgebung: *inzwischen steht 20 minuten auf der anzeige und das summen wird etwas lauter*
    [8:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sir, wenn die Waffe schießt, ist der Energieausstoß so gigantisch, dass davon auszugehen ist, dass einerseits die Temparaturen so heiß sind, dass es keiner von uns überlebt
    [8:45] [Lokal] Lt. Koll: Was wenn dies eine Waffe ist die so eine Subraum-Supernova auslöst, wie die die Romulus zerstört hat...? *wirft sie unsicher ein*
    [8:45] [Lokal] Fr. Wood F.: *seufzt* Ich geh nochmal nach einer Kopplung suchen...
    [8:45] [Lokal] Cmdr. Efes: Wir sind hier im Delta-Quadranten, Lieutenant Koll.
    [8:45] [Lokal] Cmdr. Efes: Die Supernova betraf einen recht begrenzten Bereich damals.
    [8:46] [Lokal] Cmdr. Efes: Klar sind wir dann tot und die Garrett auch - wenn sie nicht schon längst Staub ist.
    [8:46] [Lokal] Cmdr. Efes: Also... Commander Theta, ihrer geschätzten Meinung nach werden....
    [8:47] [Lokal] Cmdr. Efes: ...wir sowohl bei der Überladung als auch beim Abschuss gegrillt.
    [8:47] [Lokal] Cmdr. Efes: Oder?
    [8:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das ist korrekt
    [8:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Nun theoretisch gäbe es die Möglichkeit dass wir bei der Überladung nicht sterben
    [8:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aber diese Möglichkeit setzt voraus dass die Garrett noch existent ist und uns trotz der starken Inteferenzen noch beamen kann.
    [8:48] [Lokal] Fr. Wood F.: Sir?
    [8:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das wiederum würde voraussetzen, dass sie die Distanz zu uns verkürzen, aber sich selbst dann in Gefahr bringen
    [8:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt immer noch*
    [8:50] [Lokal] Cmdr. Efes: Was ist denn Fähnrich... hrm?
    [8:50] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich... *atmet durch* Habe eine Kopplung finden können.
    [8:50] [Lokal] Cmdr. Efes: Sehr gut! Bereitmachen zum reinwerfen.
    [8:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sir. Es gibt da noch einen kleinen Haken
    [8:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das Zeitfenster zum Überladen ist sehr klein.
    [8:51] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: 1 Sekunde zu früh und die Waffe überlädt nicht, weil das Energieniveau zu niedrig ist. 1 Sekunde zu spät und die Waffe feuert trotzdem
    [8:53] Planetenumgebung: *die zeit verrinnt allerdings langsamer als in actionfilmen*
    [8:54] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt aber weiter*
    [8:54] [Lokal] Cmdr. Efes: Schön... wie überladen wir das Ding?
    [8:55] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Überladesicherung aller Phaser inklusive des Gewehrs von Koll entfernen um eine Überladung der Waffe zu ermöglichen.
    [8:55] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich welches Ausmaß hat die Energiekupplung?
    [8:56] Lt. Koll lächelt vorfreudig
    [8:56] [Lokal] Fr. Wood F.: Etwa 20cm mal 20cm.
    [8:57] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das sollte reichen um den reinen Energiemechanismus des Phasers zu deponieren
    [8:57] Planetenumgebung: *Computerstimme* Noch 10 Minuten bis zum Abfeuern der Gravitationskanone,noch 9 Minuten zum entfernen vom Planeten*
    [8:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Commander. Es könnte auch sein, dass der Planet springt und die Waffe dann abfeuert
    [8:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aber das kann ich nicht ohne genauere Daten näher bestimmen
    [8:59] [Lokal] Cmdr. Efes: Koll!
    [8:59] [Lokal] Lt. Koll: Sir.
    [8:59] [Lokal] Cmdr. Efes: Sie habens gehört?
    [9:00] [Lokal] Lt. Koll: Energiekupplung abknallen, Jawohl Sir.
    [9:00] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt weiter*
    [9:00] [Lokal] Cmdr. Efes: Ich glaube der Commander hat was anderes gemeint...
    [9:01] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *dreht seinen Kopf wieder nach hinten*
    [9:02] Planetenumgebung: *Computerstimme* Neun Minuten noch
    [9:02] [Lokal] Lt. Koll: Was muss ich machen?
    [9:02] [Lokal] Cmdr. Efes: Commander?
    [9:03] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Nicht abschießen Lieutenant. Primäre Abdeckung entfernen. Die Batterie und die Energiemechanismen ihres Gewehrs sowie 2 Handphaser in der geöffneten Abdeckung platzieren
    [9:04] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Mit einem dritten Handphaser, beide anderen zur Überladung bringen
    [9:04] Lt. Koll dreht ihr Gewehr und öffnet in einer fließenden Bewegung das Gewehr und hält innerhalb weniger Sekunden die Energiezelle des Gewehrs in der Hand
    [9:04] [Lokal] Cmdr. Efes: *zieht den Phaser und gibt ihn Taryn* Grüner Fähnrich, ihren Phaser.
    [9:05] Lt. Koll nimmt Efes' Phaser und wiederholt den Vorgang mit dem Phaser
    [9:05] [Lokal] Fr. Wood F.: *händigt zögerlich ihren Phaser aus* Mein Name ist Wood...
    [9:05] [Lokal] Lt. Koll: *Auch den dritten Phaser zerlegt sie innerhalb von Sekunden*
    [9:06] Lt. Koll gibt Theta die Energiezellen
    [9:06] [Lokal] Lt. Koll: Wollen sie schießen, Sir?
    [9:06] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *er entschlüsselt mit einer Hand weiter* Wollen
    [9:06] [Lokal] Cmdr. Efes: Sagte ich doch.
    [9:07] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wenn Sie erpicht darauf sind, schießen Sie selbst Lieutenant
    [9:07] Planetenumgebung: *noch 7 minuten bis zum abschuss*
    [9:07] [Lokal] Lt. Koll: Oh nein Sir, ganz und gar nicht, ist mir nicht besonders wichtig- ihren Phaser brauche ich dazu.
    [9:08] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Natürlich Lieutenant *entholstert ihn geschickt mit einer Hand obwohl er die Batterien auch noch in dieser Hand hat und reicht alles dem Lieutenant*
    [9:09] Lt. Koll nimmt den Phaser und stellt sich in eine gute Schussposition
    [9:09] Planetenumgebung: *die kupplung ist im anderen raum*
    [9:13] Planetenumgebung: *6 minuten bis zum abschuss*
    [9:13] Planetenumgebung: *das summen wird immer stärker*
    [9:16] [Lokal] Fr. Wood F.: Soll ich dir die Kopplung zeigen Taryn?
    [9:17] [Lokal] Lt. Koll: Ja, danke Fähnrich.
    [9:17] [Lokal] Lt. Koll: Sag im Dienst lieber Lietuenant zu mir *sagt sie leise*
    [9:18] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *entschlüsselt weiter*
    [9:18] Planetenumgebung: *da ist sie*
    [9:18] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich ähm... ja ich weiß
    [9:18] [Lokal] Lt. Koll: Wo müssen die Sprengladungen jetzt hin?
    [9:18] [Lokal] Fr. Wood F.: Einfach daneben würd ich sagen.
    [9:18] Planetenumgebung: *da oben wo du nicht einfachr ankommst*
    [9:19] Planetenumgebung: *jemand muss Koll anheben damit du die abdeckung aufmachen kannst
    [9:20] [Lokal] Fr. Wood F.: Oder da oben *zeigt nach oben*
    [9:20] [Lokal] Lt. Koll: Mhm...
    [9:20] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich glaube da oben wäre besser.
    [9:20] [Lokal] Lt. Koll: Da komme ich nicht ran...
    [9:20] [Lokal] Lt. Koll: Warte hier nimm die Batterien.
    [9:20] Lt. Koll gibt sie Faw
    [9:20] Fr. Wood F. nimmt die Batterien.
    [9:21] [Lokal] Lt. Koll: Ich helf dir hoch, pack sie da rein, so dass die eine rüberguckt.
    [9:21] Lt. Koll gibt Hilfestellung für eine Räuberleiter
    [9:21] Planetenumgebung: *Noch 5 Minuten bis zum Abschuss*
    [9:21] Fr. Wood F. klettert hoch und platziert die Batterien.
    [9:21] [Lokal] Cmdr. Efes: Also jetzt wirds aber langsam eng.
    [9:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt zum Commander* Allerdings
    [9:22] Planetenumgebung: *Faw schafft schafft das*
    [9:22] Fr. Wood F. klettert wieder herunter.
    [9:23] Lt. Koll konnte Faw ohne Probleme helfen.
    [9:23] [Garrett] Dr. Wood T.: *Comm* Garret an Außenteam, sollten sie in den nächsten 15 min nicht auf diesen Ruf antworten, werden wir eine Orbitale Kommunikationssonde Starten um die Kommunikation eventuell wieder herzustellen.
    [9:23] [Lokal] Lt. Koll: Mal probieren
    [9:23] [Lokal] Lt. Koll: Wenn ich von hier schieße, verletze ich mich da?
    [9:23] [Lokal] Lt. Koll: Muss ich Sicherheitsabstand halten?
    [9:23] [Lokal] Fr. Wood F.: Wir sterben doch eh, also was solls?
    [9:23] [Lokal] Lt. Koll: Na sie sind ja heute ein Sonnenschein, Fähnrich.
    [9:24] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich stelle mich den Tatsachen.
    [9:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *entschlüsselt weiter*
    [9:26] [Lokal] Lt. Koll: Sagen sie dem Commander, dass wir hier bereit sind.
    [9:26] Planetenumgebung: *noch 2 buchstaben sind es*
    [9:27] [Lokal] Fr. Wood F.: Commander? Wir sind bereit, alles in die Luft zu jagen.
    [9:27] [Garrett] Dr. Wood T.: *Comm* Brücke an Maschinenraum, bereiten sie eine Orbitale Kommunikationssonde vor um sie, in 15 Minuten, einen nahen Orbit des Planeten zu schicken.
    [9:28] [Garrett] Dr. Wood T.: Captain ich würde gerne ein Shuttle vorbereiten um im Notfall sofort starten zu können.
    [9:28] [Garrett] Capt. Cabiness: *kommt aus ihrem Raum*Noch immer keine Meldung des Aussenteam?*fragt der Captain*
    [9:29] [Garrett] Capt. Cabiness: Ein Shuttle geht nciht die Gravimetischen Wellen würde es zum absturz bringen
    [9:29] [Garrett] Dr. O’Leary: Bisher nichts.
    [9:29] [Garrett] Capt. Cabiness: *kom an maschineneraum*haben wir Impulsantrieb?
    [9:30] [Lokal] Cmdr. Efes: Mister Theta? Haben Sie das gehört?
    [9:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Natürlich
    [9:30] [Lokal] Cmdr. Efes: Schaffen Sies oder sollen wir?
    [9:30] [Garrett] Capt. Cabiness: *maschinenraum* Sabim hier,ja impuls haben wir nicht mehr,die verdammten drohnen haben unsere backbordwarpgondel erwischt
    [9:31] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich berechne kurz...
    [9:32] [Garrett] Capt. Cabiness: Danke maschinenraum,ein halbes impuls,bringen sie uns näher an den Planeten,spitzer winkel
    [9:32] [Garrett] Dr. O’Leary: Dann bleibt ja nur, den Orbit halten und erstmal abwarten.
    [9:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *entschlüsselt die vorletzte Stelle*
    [9:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Nein Commander die Wahrscheinlichkeit ist gering.
    [9:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Warte ich gebe Ihnen den Zeitpunkt
    [9:33] Planetenumgebung: *Noch 3 minuten bis zum abschuss*
    [9:33] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt die Hände vom Pult*
    [9:33] [Garrett] Capt. Cabiness: Alle festhalten,wir werden recht heiss werden wärend wir tiefer sinken,aber wir müssen näher an den Turm da ran
    [9:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *schreit wieder extrem laut Efes und Faw bekommen gerade noch keinen Tinnituts* Feuer Lieutenant Koll!!
    [9:34] [Garrett] Dr. O’Leary: Können wir in die Atmosphäre eintauchen?
    [9:34] [Lokal] Lt. Koll: Feuer! *ruft sie zurück*
    [9:34] [Lokal] Lt. Koll: *me schießt auf die Batterie*
    [9:35] [Garrett] Capt. Cabiness: sicher Doktor,nur das es keiner tun würde*schmunzelt*
    [9:36] Planetenumgebung: *die batterrien explodieren,die druckwelle besonders von der großen geladenen wirft alles im raum um,ein feuerball kommt raus*
    [9:36] [Garrett] Dr. O’Leary: Also so nah an den Planeten ran, wie es geht. Ich verstehe.
    [9:37] [Garrett] Capt. Cabiness: *die garret beginnt nun zuglühen,die CONN versucht das schiff auf mindest 10 km zuhalten wärend ihr den schallknall im turm hört*
    [9:37] Fr. Wood F. rennt sofort zum Raum
    [9:37] Planetenumgebung: *Taryn hat es auf dem boden gelegt*
    [9:38] Lt. Koll wird von der Druckwelle nach hinten gegen die Wand geworfen
    [9:38] [Lokal] Cmdr. Efes: Koll! Sind Sie tot?!
    [9:38] Planetenumgebung: *es raucht stark und die energieleitung vibriert wärend das summen immer lauter wird*
    [9:39] [Lokal] Cmdr. Efes: Und?!
    [9:39] Fr. Wood F. scannt Taryn Koll nach Verletzungen.
    [9:39] Planetenumgebung: *eine energiekaskade wandert die energie kupplung hoch*
    [9:39] [Garrett] Dr. O’Leary: Wie ist der Status der Schilde? Wir müssen so lange durchhalten, wie es geht.
    [9:40] [Garrett] Capt. Cabiness: *schilde bei 80% schnell sinkend,wir müssen sie deaktivieren wenn wir beamen wollen captain* ich weiß ich weiß
    [9:40] Lt. Koll hat oberflächliche Verbrennungen wo ihre Haut ungeschützt ist, der Aufprall hat ihre Rippen gebrochen
    [9:40] [Garrett] Capt. Cabiness: *bereithalten
    [9:40] [Lokal] Lt. Koll: *Sie hat wahrscheinliche eine Gehirnerschütterung und braucht medizinische Hilfe*
    [9:40] [Lokal] Cmdr. Efes: Nun, dann geht sie halt in ein paar Minuten mit uns anderen unter.
    [9:41] Planetenumgebung: *funken fliegen und die energieleitung verbennt von heissen plasma entzüdnet sich durch die decke auf meiden seiten*
    [9:41] Planetenumgebung: *beiden
    [9:41] Planetenumgebung: *noch eine minute,keine flucht mehr möglich*tönt es aus den lautsprechern*
    [9:42] [Lokal] Cmdr. Efes: Ja, danke für den Hinweis... du Mistcomputer.
    [9:42] [Garrett] Dr. O’Leary: *brücke an transporterraum* Halten Sie die Transporter bereit.
    [9:42] Planetenumgebung: *das plasma erreichtew eitere teile des turm und er beginnt immer mehr zuvibrieren*
    [9:42] [Garrett] Capt. Cabiness: *wir sind bereit Brücke,warten auf ihren befehl*
    [9:43] [Lokal] Cmdr. Efes: Das wars dann wohl...
    [9:43] [Garrett] Dr. Wood T.: Ärztliches Notfallteam ist vor ort Notfalltransport zur Krankenstation auf Standby
    [9:43] [Lokal] Cmdr. Efes: Wie auch immer. Sollte das Scheißteil doch treffsicher sein, haben wir wenigstens Neu-Romulus gerettet.
    [9:43] Fr. Wood F. setzt sich.
    [9:43] [Lokal] Cmdr. Efes: Es war mir eine Ehre, mit Ihnen zu dienen.
    [9:44] [Garrett] Dr. O’Leary: *com* Verstanden. Halten Sie sich bereit.
    [9:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Gleichfalls Commander
    [9:44] [Garrett] Capt. Cabiness: *der Turm vibriert immer mehr,scheint kurz vor dem kollaps zustehen,wärend die riesige sternschnuppe auf 12 km höhe durch die athomssphäre jagt*
    [9:44] Fr. Wood F. nimmt gedankenverloren eine Kette von ihrem Hals und starrt sie an.
    [9:45] [Garrett] Capt. Cabiness: Jetzt jetz jetzt*in das Kom ruft*
    [9:45] [Lokal] Cmdr. Efes: *ballt die Fäuste und wartet auf das Ende*
    [9:45] [Garrett] Dr. O’Leary: Schilde runter!
    [9:45] Planetenumgebung: *immer mehr beginnt der Turm zuwacken als ein helles Licht euch erfasst*
    [9:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *schließt die Augen*
    [9:45] Planetenumgebung: *zuwackeln
    [9:46] [Garrett] Dr. O’Leary: *com* Transporterraum. Beamen Sie sie raus.
    [9:46] [Garrett] Capt. Cabiness: Wir haben sie Brücke*hinter dem Schiff explodiert der Turm*
    [9:46] [Garrett] Dr. O’Leary: Schilde wieder hochfahren
    [9:47] [Garrett] Capt. Cabiness: maschineneraum an Brücke,ich bin nicht sicher das wir wieder rauskommen,die schwerkraft hier ist erdähnlich,und stark
    [9:48] [Garrett] Dr. O’Leary: *brücke an maschinenraum* Holen sie aus dem ANtrieb raus, was geht. Wir müssen hier weg. Das halten die Schilde sonst nicht lange aus.
    [9:50] [Emotes] Lt. Koll: zzzZZZzzz...
    [9:50] Lt. Koll döst friedlich vor sich hin.
    [9:50] Fr. Wood F. setzt sich.
    [9:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *materialisiert*
    [9:58] Dr. Wood T. verschafft sich einen kurzen Überblick
    [9:58] [Lokal] Cmdr. Efes: *alle materialisieren*
    [9:58] [Lokal] Dr. Wood T.: ein Sanitäter zu Wood, einer zu Efes, Techniker zu Theta1, 2 Sanitäter mit mir zu Koll! *befehlston*
    [9:59] [Lokal] Cmdr. Efes: Gehen Sie weg! *schubst den Sanitäter beiseite*
    [9:59] Dr. Wood T. scannt Taryn Koll nach Verletzungen.
    [9:59] Fr. Wood F. starrt noch einen Moment auf ihre Kette und blickt dann erschrocken auf.
    [9:59] [Lokal] Cmdr. Efes: Das war ja haarscharf.
    [9:59] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *lässt sich nach Anweisung scannen wie es im Protokoll vorgesehen ist*
    [9:59] Lt. Koll hat mehrere Rippenbrüche, eine leichte Gehirnerschütterung und Verbrennungen an ihrer Haut
    [10:00] Dr. Wood T. ein Sanitäter schiebt Commander Efes ein Stück zur Seite
    [10:00] [Lokal] Cmdr. Efes: Wie siehts aus?
    [10:00] [Lokal] Lt. Koll: *Auch die Uniform ist angekokelt.*
    [10:00] [Garrett] Capt. Cabiness: CONN,wenn wir im Orbit sind voller stopp
    [10:01] Fr. Wood F. guckt ihren Sanitäter mürrisch an und lässt sich untersuchen.
    [10:01] [Garrett] Dr. Wood T.: *comm* medizinisches Notfallteam an Krankenstation nottransport eines Patienten in die Krankenstation
    [10:01] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *ist jetzt fertig gescannt*
    [10:01] Dr. Wood T. Doktor Wood und das Notfallteam um Taryn Koll dematerialisieren
    [10:03] [Lokal] Dr. O’Leary: Geht es ihnen gut, soweit?
    [10:03] [Lokal] Cmdr. Efes: Ja... wir wurden rechtzeitig rausgebeamt.
    [10:04] [Lokal] Fr. Wood F.: Physisch ja.
    [10:04] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *betrachtet die Scannwerte* Ich behebe in diesem Augenblick noch kleinere Konfigurationen
    [10:05] [Lokal] Dr. O’Leary: Vielleicht sollten Sie sich aber doch einmal durchchecken lassen
    [10:06] [Lokal] Dr. O’Leary: Zur SIcherheit. Ging ja hoch her, da unten. Haben wir sogar hier oben gemerkt.
    [10:06] [Lokal] Cmdr. Efes: Kein Bedarf. Ich gehe auf die Brücke und melde mich beim Captain.
    [10:07] [Lokal] Cmdr. Efes: Wer sind Sie gleich nochmal?
    [10:07] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auch ich habe kein Problem, sehen Sie die Scannwerte *zeigt ihr kurz den Tricorder*
    [10:07] [Lokal] Dr. O’Leary: Dr. O´Leary. Und sie betrifft das auch. *freundlich zu Efes*
    [10:08] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Und wenn, wäre meine Überprüfung im technischen Labor.
    [10:09] [Lokal] Dr. O’Leary: Dazu würde ich ihnen raten. *zu Theta*
    [10:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt* Ich werde kurz die Hochleistungsscanner des Schiffs verwenden
    [10:10] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Entschuldigen Sie mich Commander, Doktor, Fähnrich. Ich melde mich zurück, sobald meine Funktion durch die Scanns nachgewiesen wurde.
    [10:10] [Lokal] Dr. O’Leary: Gut. Der Rest bitte auf die Krankenstation zur medizinischen Untersuchung. Und keine Diskussion!
    [10:10] Fr. Wood F. rollen ihre Augen!
    [10:11] [Lokal] Cmdr. Efes: Aber machen Sie fix!
    [10:11] [Lokal] Cmdr. Efes: Hm...
    [10:12] [Lokal] Cmdr. Efes: Nach Ihnen, Doktor.
    [10:12] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *startet die Hochleistungsscanner und legt sich auf das Scannpult*
    [10:12] [Emotes] Lt. Cmdr. Theta: zzzZZZzzz...
    [10:12] Lt. Cmdr. Theta döst friedlich vor sich hin.
    [10:13] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Computer beginne Diagnose von Lieutenant Commander Theta1. Parameter Vollständig, Hochleistungsscan
    [10:14] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *Der Scanner surrt laut*
    [10:15] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *das Surren verstummt und der Computer meldet, den Abschluss des Scanns*
    [10:16] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *x-beliebiger Techniker vom technischesn Labor an Brücke*
    [10:18] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *x-beliebiger Techniker an Brücke* Wir haben Lieutenant Commander Theta fertig gescannt, er ist wieder zum Dienst zugelassen
    [10:19] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Brücke
    [10:20] [Garrett] Capt. Cabiness: schicken sie jeden hoch der diensttauglich ist
    [10:20] [Lokal] Capt. Cabiness: Willkommen Zurück,wohl auf den letzten drücker hm?
    [10:20] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *x beliebiger* Momentan ist nur der Commander bei mir, wir sind im technischen Labor nicht in der Krankenstation
    [10:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt* Melde mich zurück zum Dienst, Captain.
    [10:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Und ja es scheint so
    [10:21] [Lokal] Capt. Cabiness: der Planet stirbt,und wir brauchen ihn noch*schaut zum Bildschirm*
    [10:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sie meinen um zurück zu gelangen?
    [10:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *sieht dabei immer wieder kurz auf den Schirm*
    [10:22] [Lokal] Capt. Cabiness: *nickt ernst*wir haben keinen trikobalttorpedo der genug gravimetrische wellens schaffen würde, so das wir durch den planeten eine öffnung finden die uns zurück bringt
    [10:23] [Lokal] Capt. Cabiness: bauen sie einen,nehmen sie an technikern was sie brauchen
    [10:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Sir
    [10:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Maam
    [10:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich gehe an die Arbeit *sagt er und geht*
    [10:25] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Maschinenraum
    [10:25] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *Com*: Theta an Krankenstation
    [10:26] [Garrett] Capt. Cabiness: *aus den fenstern sieht man wie der planet immer mehr von innen erraus explodiert,und nur noch wenige stunden hat*
    [10:26] [Garrett] Dr. O’Leary: *com* Hier Krankenstation
    [10:26] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Wie ist der Status von Fähnrich Faw?
    [10:27] [Garrett] Dr. O’Leary: Ich muss sie noch untersuchen, aber Commander Efes ist schon auf dem Weg zur Brücke
    [10:27] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Es hat höchste Eile, Doktor! Beeilen Sie sich
    [10:28] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Der Fähnrich soll sich danach sofort im Maschinenraum melden
    [10:28] [Garrett] Dr. O’Leary: Ich schicke sie nach der Untersuchung hin.
    [10:28] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Theta Ende
    [10:29] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *geht zum Transporterraum um sich die notwendigen Teile für einen Trikobalttorpedo in den Maschinenraum zu beamen*
    [10:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *beamt die Teile und geht zurück in den Maschinenraum, wo die groben Teile am Boden liegen und die kleinen auf einem Tisch*
    [10:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Computer, Übertrage die Bauanleitung für einen Trikobalttorpedo Mk XII per Uplink in meinen Speicher und auf den Hauptbildschirm im Maschinenraum*
    [10:33] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *kniet über einer Torpedohülse wo schon mehrere Teile eingebaut worden sind*
    [10:34] [Lokal] Fr. Wood F.: Was gibts?
    [10:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ah Fähnrich
    [10:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir haben den Befehl einen Trikobalttorpedo zu bauen
    [10:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *auf dem Bildschirm ist die Anleitung schon dargestellt*
    [10:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *auch die notwendigen Teile liegen schon bereit*
    [10:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wie Sie sehen, habe ich die dafür notwendigen Teile bereits hertransportiert
    [10:35] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich wurde dafür nie ausgebildet Commander.
    [10:36] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *schaut zu Faw*
    [10:36] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Dann assistieren Sie mir
    [10:36] [Lokal] Fr. Wood F.: Gut.
    [10:37] [Garrett] Capt. Cabiness: hier ist der Captain wie geht es vorran?
    [10:37] [Garrett] Capt. Cabiness: *an Theta*
    [10:38] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *gibt ihr einen Tricorder* Scannen Sie, ich habe die Parameter schon eingestellt. Bei der kleinsten Abweichung geben Sie bitte Bescheid
    [10:38] [Lokal] Fr. Wood F.: *nimmt den Tricorder* Okay
    [10:38] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *Com* Fähnrich Wood ist gerade zu mir gestoßen, wir sind dabei den Torpedo zusammenzubauen.
    [10:38] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: In etwa 5 Minuten, sollte es möglich sein die Feineinstellungen vorzunehmen
    [10:39] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt wieder einige Teile vom Boden auf und steckt sie in die Hülse*
    [10:39] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt das dafür vorgesehne Werkzeug und justiert die Teile* Fähnrich?
    [10:39] [Lokal] Fr. Wood F.: Ja?
    [10:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Passen die Werte?
    [10:40] [Lokal] Fr. Wood F.: *guckt auf den Tricorder* Ja
    [10:40] [Garrett] Capt. Cabiness: gut weitermachen
    [10:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich werde die Arbeits-Geschwindigkeit jetzt erhöhen.
    [10:41] [Lokal] Fr. Wood F.: Verstanden.
    [10:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt einige Teile und packt sie sekundenschnell in die Hülse und befestigt und justiert sie dort. Trotz seiner hohen Geschwindigkeit nimmt es einige Zeit in Anspruch, da es sehr viele Kleinteile
    [10:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: sind*
    [10:42] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Computer repliziere Standardtorpedosteuerkopf *sagt er dazwischen mal*
    [10:43] [Lokal] Fr. Wood F.: *geht zum Replikator und holt das Teil*
    [10:43] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *schraubt weiter in der Hülse rum*
    [10:43] Fr. Wood F. reicht Theta das Teil.
    [10:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *sieht zum Fähnrich* Ich denke es ist mal nötig, Sie in die Torpedofabrikatur einzuweisen
    [10:44] [Lokal] Fr. Wood F.: Wenn Sie meinen Commander.
    [10:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *baut weiter*
    [10:46] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt schließlich das Teil vom Fähnrich und steckt es an das eine Ende des Torpedos*
    [10:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt nun den Explosionsstoff, was zwei große Behälter sind und legt sie in die Hülse*
    [10:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Nun folgt die Konfiguration
    [10:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Erst jetzt wird der Torpedo scharf gemacht
    [10:47] [Lokal] Fr. Wood F.: Hier?
    [10:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Natürlich. Alle Torpedos in der Ladung sind scharf, aber gesichert. Wir machen nichts anderes
    [10:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auch wir arbeiten mit einem gesicherten Torpedo
    [10:48] [Lokal] Fr. Wood F.: Naja, _Sie_ arbeiten.
    [10:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Und Fähnrich, egal wo der Torpedo am Schiff explodieren würde, das ganze Schiff würde zerbersten
    [10:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Na Sie scannen doch.
    [10:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das ist doch Arbeit, oder nicht?
    [10:49] [Lokal] Fr. Wood F.: *guckt auf den Tricorder* Sicher, Commander.
    [10:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt jetzt ein feines Werkzeug in die Hand und fährt langsam in das Innere des Torpedos*
    [10:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich? Passen die Werte?
    [10:51] [Lokal] Fr. Wood F.: *guckt auf den Tricorder* Ja
    [10:52] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sehr gut *er nimmt das Werkzeug wieder raus und richtet es auf ein Teil welches oben aufliegt*
    [10:52] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich, die Werte?
    [10:52] [Lokal] Fr. Wood F.: Sind gut.
    [10:53] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *macht weiter und macht die Prozedur noch 2 mal auf der einen Seite
    [10:53] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich schließe jetzt die erste Abdeckung
    [10:53] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt die Abdeckung und drückt sie auf den Torpedo*
    [10:53] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Jetzt ist nur mehr der Sprengkopf zu konfigurieren*
    [10:54] [Lokal] Fr. Wood F.: Aha *guckt weiter auf den Tricorder
    [10:54] [Lokal] Fr. Wood F.: *
    [10:54] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *steht auf und setzt sich dafür auf den bereits geschlossenen Teil des Torpedos*
    [10:55] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *fummelt mit einem anderen Werkzeug rum* Reichen Sie mir mal den Tricorder Fähnrich
    [10:57] Fr. Wood F. reicht Theta den Tricorder.
    [10:57] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt den Tricorder*
    [10:57] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt Daten ein* Sehr gut
    [10:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *fährt noch einmal kurz mit dem Werkzeug über den Torpedo und schließt dann die Abdeckung, welche er prüfend versiegelt und scannt nochmal*
    [10:58] [Lokal] Fr. Wood F.: Dann kann das Teil ja zur Rampe.
    [10:58] Lt. Cmdr. Theta scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [10:59] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Genau
    [10:59] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Theta an Transporterraum und taktische Abteilung
    [11:00] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Beamen Sie den Trikobalttorpedo direkt in die Laderampe
    [11:01] [Garrett] Capt. Cabiness: wie weit sind sie Commander Theta?
    [11:01] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Kommen Sie Fähnrich
    [11:02] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt schnell einige Sequenzen ein und es erscheint das taktische Interface*
    [11:02] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Theta an Brücke: Torpedo fertiggestellt und geladen, Ziel fixiert, Warte auf Ihren Befehl den Torpedo abzufeuern
    [11:03] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *fixiert das Ziel und drückt auf einige Tasten, die Leuchte für den Torpedostatus wird grün*
    [11:04] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *wartet auf das Ok des Captains, hat den Finger schon auf der Feuertaste*
    [11:05] [Lokal] Fr. Wood F.: Wozu brauchen wir den Torpedo überhaupt?
    [11:06] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir feuern den Torpedo, wie Sie hier sehen auf den Planeten, um die gravimetrischen Wellen zu nutzen um in die Vergangeheit zurückzukehren
    [11:06] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die genaue Position und Schlagkraft ist natürlich genau eingestellt
    [11:06] [Lokal] Fr. Wood F.: Aaahja...
    [11:07] [Garrett] Capt. Cabiness: Feuer,und alles festhalten,keine ahung was passiert
    [11:07] Fr. Wood F. hält sich an der Konsole fest.
    [11:07] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *feuert den Torpedo ab*
    [11:08] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *aktiviert seine magnetischen Sohlen und schaltet auf die Maschinenraumanzeigen um*
    [11:09] [Garrett] Capt. Cabiness: *schaue wie das Projektil in den raum schiesst und dann explodiert,eine gravimetrische welle kommt auf das schiff zu und zieht uns näher auf den riss zu,verstärkt durch den sterbenden planeten*
    [11:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *leitet einiges an Energie um*
    [11:10] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Sir ich schlage vor, wie beim Letzten mal die Energie komplett ruhigzustellen um die Systeme nicht zu überlasten
    [11:11] [Garrett] Capt. Cabiness: Ja tun sie das Theta,wir lassen uns treiben
    [11:11] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Aye
    [11:12] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nimmt alle Systeme offline*
    [11:12] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir müssen aufpassen Fähnrich. Die Lebenserhaltung darf nicht zu lange offline sein
    [11:12] [Garrett] Capt. Cabiness: *das schiff treibt auf den riss zu wärend wir immer schneller werde*
    [11:13] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich weiß. Das hier habe ich gelernt.
    [11:14] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt*
    [11:15] [Garrett] Capt. Cabiness: *das schiff erzittert und wir werdena us dem raum gerissen*
    [11:16] Fr. Wood F. hält sich angestrengd an der Konsole fest.
    [11:16] [Lokal] Fr. Wood F.: *t
    [11:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *hat immer noch seine Magnetsohlen aktiv*
    [11:18] [Garrett] Capt. Cabiness: *nach wenigen minuten stoppen wir und landen in dem Adteriodenfeld*
    [11:20] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir sind wieder zurück
    [11:20] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir gehen kurz auf die Brücke
    [11:20] [Lokal] Fr. Wood F.: *seufzt und lässt die Konsole los*
    [11:21] [Garrett] Capt. Cabiness: *auf dem schirm kreisen die asteroiden und ich nicke rüber*
    [11:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Brücke
    [11:21] [Lokal] Capt. Cabiness: überprüfen sie wo wir sind commander
    [11:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Melde mich aus dem Maschinenraum zurück
    [11:21] [Lokal] Cmdr. Efes: Als hätten wir keine... *stockt und starrt blinzelnd geradeaus*
    [11:22] [Lokal] Capt. Cabiness: Theta,willkommen zurück,und gute arbeit
    [11:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Reaktiviere alle Systeme
    [11:22] [Lokal] Capt. Cabiness: Commander?*schaue nach rechts*
    [11:22] [Lokal] Cmdr. Efes: ....anderen Probleme. *sieht wieder zum Hauptschirm* Verzeihung, Captain, sagten Sie etwas?
    [11:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt* Fähnrich Wood hat sich beteiligend engagiert
    [11:23] [Lokal] Capt. Cabiness: unsere position ermitteln Commander
    [11:23] [Lokal] Capt. Cabiness: sehr gut Fähnrich gute arbeit
    [11:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich fordere die Sternzeit von der Föderation an und gleiche die Computer an
    [11:23] Fr. Wood F. nickt.
    [11:23] [Lokal] Capt. Cabiness: ich meine den ersten offizier theta
    [11:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das ist mir bewusst
    [11:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *sieht auch auf den hauptschirm*
    [11:25] [Lokal] Cmdr. Efes: Mister Delta, unsere Position?
    [11:25] [Lokal] Cmdr. Efes: Captain, wieso fragen Sie mich, ich gebe die Frage ohnehin weiter.
    [11:25] [Lokal] Capt. Cabiness: in ordnung,bringe wir das schiff auf vordermann
    [11:25] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Mister Delta?
    [11:25] Capt. Cabiness schüttelt leicht den kopf
    [11:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wer ist Mister Delta. Ich habe kein Mannschaftsmitglied mit der Bezeichnung Delta
    [11:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Geht es Ihnen gut Sir?
    [11:27] [Lokal] Cmdr. Efes: Ja, mir gehts gut.
    [11:27] [Lokal] Cmdr. Efes: Sie hab ich gemeint. Fragen Sie doch nicht so saudumm.
    [11:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sir, ich verbiete mir diese Ausdrucksweise
    [11:27] [Lokal] Capt. Cabiness: es reicht Commader,sie gehen jetzt in ihr quartier und machen feierabend
    [11:28] [Lokal] Cmdr. Efes: Meine Schicht ist noch nicht vorbei, Captain.
    [11:28] [Lokal] Cmdr. Efes: Und Sie...
    [11:28] [Lokal] Capt. Cabiness: Ich weiß Commander,aber bis das schiff wieder voll funktionsfährig ist bleiben wir hier
    [11:28] [Lokal] Cmdr. Efes: Gehen auf ihren Posten!
    [11:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt* Aye Sir
    [11:29] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fordere die Sternzeit von einer Bake der Sternenflotte an und gleiche den Computer an
    [11:29] [Lokal] Capt. Cabiness: was soltle das commander,zwingen sie mich nciht sie von den brücke zuentfernen
    [11:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sir es scheint, als ob wir da gestartet sind, wo wir den Raum betreten haben
    [11:30] [Lokal] Cmdr. Efes: Wie bitte? Warum das denn?
    [11:30] [Lokal] Capt. Cabiness: weil sie sich nicht normal benehmen
    [11:30] [Lokal] Cmdr. Efes: Was?
    [11:31] [Lokal] Cmdr. Efes: Inwiefern?
    [11:31] [Lokal] Capt. Cabiness: sie wollen nciht auf die krnakenstation und nun verweigern sie den feierabend Commander
    [11:31] [Lokal] Cmdr. Efes: Verweigern?
    [11:32] [Lokal] Cmdr. Efes: Captain, ich sehe es als meine Pflicht an, meine Schichten so abzuleisten wie alle anderen auch!
    [11:32] [Lokal] Cmdr. Efes: Kann es sein, daß Sie mich aus irgendeinem Grund gerade jetzt nicht auf der Brücke haben wollen?
    [11:32] [Lokal] Capt. Cabiness: ich weiß was sie durchgemacht haben commander,daher dürfen sie eher ihre schicht beenden,das wollte ich sagen
    [11:32] [Lokal] Cmdr. Efes: Was haben Sie vor?
    [11:33] [Lokal] Cmdr. Efes: Na gut, ich gehe. Wie sie wünschen, Captain. Ganz wie Sie wollen.
    [11:33] [Lokal] Capt. Cabiness: wie ich sagte commander,wir bleiben hier liegen bis unsere systeme wieder voll funktionieren
    [11:33] [Lokal] Cmdr. Efes: Aber unter Protest!
    [11:33] [Lokal] Capt. Cabiness: ich will nur das sie eine mütze voll schlaf bekommen
    [11:33] [Lokal] Cmdr. Efes: Wollen Sie was von mir?
    [11:33] [Lokal] Fr. Wood F.: Ähm.. Nein?
    [11:34] [Lokal] Fr. Wood F.: Commander *fügt sie hinzu*
    [11:34] [Lokal] Capt. Cabiness: Theta,beginnen sie mit dem reparatur
    [11:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Maam
    [11:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Initiiere Reparaturprotokoll
    [11:35] [Lokal] Capt. Cabiness: Fähnrich?fragen?
    [11:35] [Lokal] Fr. Wood F.: Nicht direkt. Theta hat mich mit hierher genommen.
    [11:35] [Lokal] Capt. Cabiness: ich glaube Lt Sabim wird sie brauchen,der Warpantrieb ist immernoch offline
    [11:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt alles auf seine Konsole ein und fordert Status von allen Abteilungen*
    [11:36] [Lokal] Fr. Wood F.: Na aber nicht mehr heute, oder? *seufzt erschöpft*
    [11:36] [Lokal] Capt. Cabiness: alles vom aussenteam bekommend en rest des tages frei
    [11:36] [Lokal] Capt. Cabiness: nur Theta bleibt,verständlciher weise
    [11:36] [Lokal] Fr. Wood F.: Sehr gut...
    [11:36] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Natürlich
    [11:37] [Lokal] Fr. Wood F.: Deck 6
    [11:37] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich biete auch an, alle 3 Schichten zu arbeiten anstatt 2 einhalb
    [11:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich werde mich kurz auf dem Schiff umsehen, Captain.

    [8:43] Planetenumgebung: : *die konsole hat die schriftzeichen des Codes der Sonde, das merkt Theta schnell
    [8:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *dreht sich nochmal kurz um*
    [8:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich werde versuchen in den Turm einzudringen. Einwände?
    [8:47] Planetenumgebung: : *es wird eine weile dauern aber die code ist dank Thetas Vorkenntnisse leicht zu knacken
    [8:48] [Lokal] Cmdr. Efes: Ich weiß nicht... ich halte es für keine gute Idee.
    [8:48] [Lokal] Fr. Wood F.: Dem schließe ich mich an.
    [8:48] Planetenumgebung: : *noch immer ist kein Kontakt zum schiff möglich*
    [8:49] [Lokal] Cmdr. Efes: Solange wir nicht wissen, was da drin ist, machen wir es nicht auf.
    [8:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Hologramm-Aufzeichnung lässt auf eine Art Superwaffe schließen Commander
    [8:50] [Lokal] Cmdr. Efes: Nicht daß wir die Tür öffnen, und es kommt ein Rudel Herolde rausgestürmt.
    [8:50] [Lokal] Cmdr. Efes: Oh ja, noch besser, Commander!
    [8:50] [Lokal] Cmdr. Efes: Aktivieren wir die Superwaffe!
    [8:51] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: ich hatte den Gedanken Sie zu untersuchen und dann unschädlich zu machen
    [8:51] [Lokal] Cmdr. Efes: Damit sie uns den Iconianern gleich hinterherschickt.
    [8:52] [Lokal] Cmdr. Efes: Was wissen wir denn schon über diese Superwaffe?
    [8:52] [Lokal] Cmdr. Efes: Ich meine, das da könnte genausogut die Abschussvorrichtung sein.
    [8:53] Planetenumgebung: : *im moment nichts,aber ihr wisst das ihr keinen kontakt zum schiff habt und im Wald rumsteht*
    [8:53] Fr. Wood F. guckt mit gerunzelter Stirn den 3km hohen Turm hinauf.
    [8:53] [Lokal] Cmdr. Efes: Sie machen die tür auf und... ados amigos!
    [8:53] [Lokal] Fr. Wood F.: Sollten wir nicht erstmal den Kontakt zum Schiff wiederherstellen?
    [8:53] [Lokal] Cmdr. Efes: Ist es möglich, daß dieses Ding unsere Kommunikation stört?
    [8:53] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Es ist sogar sehr wahrscheinlich
    [8:54] [Lokal] Cmdr. Efes: Und vermutlich können wirs nur von innen beheben, eh?
    [8:54] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *mustert die Konsole nochmal kurz*
    [8:55] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Unsere Chance, die Technologie zu entschlüsseln ist sehr gering, aber innen besser als außen
    [8:55] [Lokal] Cmdr. Efes: Na also, zwei Möglichkeiten. Ja nichts anfassen und hier elendig verhungern, außer Ihnen, Theta. Oder reingehen und womöglich eine Waffe apokalyptischen Ausmaßes zu aktivieren.
    [8:56] [Lokal] Fr. Wood F.: Oder den Kontakt zum Schiff wiederherstellen...
    [8:56] [Lokal] Cmdr. Efes: ...was womöglich auch nur von innen geht.
    [8:56] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Säule stört sehr wahrscheinlich unseren Kontakt Fähnrich
    [8:57] [Lokal] Cmdr. Efes: Bleibt wohl nicht viel übrig... also Mister Theta... Klopfen Sie mal an.
    [8:57] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Sir
    [8:57] [Lokal] Cmdr. Efes: Wir... sind direkt hinter Ihnen.
    [8:57] [Lokal] Lt. Koll: Da sind ein paar Wildtiere, Sir...
    [8:57] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *dreht sich nochmal um*
    [8:57] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sind sie gefährlich?
    [8:58] [Lokal] Lt. Koll: Weiß noch nicht genau.
    [8:58] [Lokal] Lt. Koll: Macht mich aber stutzig, dass sie sich nähern statt wegzulaufen.
    [8:59] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wenn sie weiter zu uns kommen, versuchen sie Warnschüsse abzugeben. Eine Einmischung in das natürliche Ökosystem könnte fatal enden
    [8:59] [Lokal] Lt. Koll: Aye, Sir.
    [8:59] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *versucht jetzt die Tür zu öffnen*
    [8:59] Planetenumgebung: : *eins der Raubtiere,5 meter lang 3 meter hoch schleicht durch gehölzt und zeigt sich allen in voller pracht*
    [9:00] Lt. Koll nimmt das Tier vorsichtshalber ins Visier
    [9:00] Planetenumgebung: : *knurrt aber nur leise*
    [9:00] [Lokal] Cmdr. Efes: Auf diesem Planeten muss wohl alles überdimensioniert sein... nicht nur der Turm.
    [9:01] [Lokal] Cmdr. Efes: Der Turm ist wie eine Art Feuer, wie es scheint.
    [9:01] [Lokal] Cmdr. Efes: Die Viecher nähern sich nicht.
    [9:02] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *versucht weiter die Tür zu öffnen, drückt die Tasten schnell nacheinander*
    [9:03] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *es dauert doch eine Weile wie er entschlüsselt*
    [9:03] Planetenumgebung: : *die Tiere scheinen keine gefahr zubedeuten,sie haben Hunger aber kommen sichtlich nicht an die beute Euch ran*
    [9:04] Lt. Koll entspannt sich etwas, behält die Tiere aber gut im Auge.
    [9:04] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *versucht sich noch immer an zahlreichen Kombinationen*
    [9:06] Fr. Wood F. scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [9:08] [Lokal] Cmdr. Efes: *lugt vorsichtig aus der Deckung* Mister Theta?
    [9:08] Planetenumgebung: : *Theta löst den Code und die Tür schwingt auf*
    [9:08] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *dreht sich um* Commander.
    [9:08] [Lokal] Cmdr. Efes: Sie sind dran, ja?
    [9:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *zeigt auf die offene Tür*
    [9:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant Koll *deutet mit seinem Phaser auch auf die jetzt offene Tür*
    [9:09] Planetenumgebung: : *der Raum dahinder wird durch das Lichtes das Waldet leicht beleuchtet,Theta erkennt eine runde Platform darin*
    [9:10] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Der Raum ist leer Commander
    [9:10] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lediglich eine Plattform ist zu sehen
    [9:10] [Lokal] Cmdr. Efes: Und wir leben noch. Hurra.
    [9:11] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich scanne mal
    [9:11] Lt. Cmdr. Theta scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [9:12] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Plattform hat eindeutig einen Hebemechanismus unter sich
    [9:12] [Lokal] Cmdr. Efes: Sagen sie doch gleich, daß es ein Aufzug ist.
    [9:12] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja Commander, eine Art Turboliftäquivalent
    [9:13] [Lokal] Cmdr. Efes: Und woanders gehts nicht hin als nach oben?
    [9:14] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Technik ist auf jeden Fall außerirdisch
    [9:14] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Iconianer-ähnlich
    [9:15] [Lokal] Cmdr. Efes: Gibts eine Steuerung für den Aufzug?
    [9:15] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Entweder er ist situationsgesteuert
    [9:15] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Oder wir müssen ihn steuern könnne
    [9:16] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Da keine Konsole da ist, nehme ich an, der Lift ist sprachgesteuert oder wir aktivieren ihn, wenn wir die Plattform betreten
    [9:16] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Es besteht noch die Wahrscheinlichkeit, dass wir den Lift gar nicht aktivieren können.
    [9:16] [Lokal] Cmdr. Efes: Das können wir wohl nur auf eine Art rausfinden.
    [9:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt*
    [9:18] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Falls der Lift startet, sobald wir die Plattform betreten, sollten wir unser bestes geben, alle nahezu gleichzeitig die Plattform zu betreten...
    [9:20] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *dreht sich fragend um*
    [9:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant, Fähnrich, kommen Sie bitte
    [9:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir betreten jetzt die Plattform. Das ist eine Art Turboliftäquivalent
    [9:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir sollten die Plattform alle nahezu zeitgleich betreten
    [9:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Bereit?
    [9:23] Fr. Wood F. nickt.
    [9:23] [Lokal] Lt. Koll: Aye.
    [9:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Dann los
    [9:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *das Außenteam betritt den Raum*
    [9:30] Planetenumgebung: : *der Lift fährt mit hohem tempo nach oben, ohne Zwischenstopp und stoppt offenkundig erst in der obersten etage*
    [9:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *sieht sich um*
    [9:30] [Lokal] Cmdr. Efes: *hebt zwei finger und deutet auf den Durchgang rechts*
    [9:31] [Lokal] Lt. Koll: Sicher!
    [9:31] [Lokal] Lt. Koll: Ich empfange kein Sprengfallen oder sonstigen Verteidigungsmechanismen
    [9:31] [Lokal] Cmdr. Efes: *wartet bis Theta parallel zu ihm ist*
    [9:31] Planetenumgebung: : *eine menge geräte und computer sind den diesen Raum*
    [9:31] [Lokal] Lt. Koll: Soweit der Tricorder das hier finden könnte...
    [9:31] [Lokal] Cmdr. Efes: *deutet dann nach vorn*
    [9:32] [Lokal] Cmdr. Efes: Sicher!
    [9:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sicher
    [9:32] Planetenumgebung: : *efes prallt als erstes an ein energiefeld,bevor er da hinten rumrennt*
    [9:33] [Lokal] Cmdr. Efes: Aaah!
    [9:33] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Commander!
    [9:34] [Lokal] Cmdr. Efes: Zurück!
    [9:34] Lt. Cmdr. Theta scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [9:34] [Lokal] Cmdr. Efes: Eine Abschirmung... *reibt sich den schmerzenden Arm*
    [9:34] Planetenumgebung: : *ein recht starkes energiefeld trennt den bereich von den konsolen*
    [9:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Hmmm, sehr interessant
    [9:35] Planetenumgebung: : *eine Romulanerin trtt näher und schaut recht überrascht*
    [9:35] [Lokal] Vonaria: Wer zum Teufel sind sie?
    [9:35] [Lokal] Cmdr. Efes: Das selbe könnten wir Sie fragen!
    [9:36] Lt. Koll legt an
    [9:36] [Lokal] Vonaria: *winkt ab*sparen sie sich die Mühe, das kraftfeld wird ihren schuss ablenken
    [9:36] [Lokal] Vonaria: Ich bin Vonaria, was macht die verdammte sternenflotte hier?
    [9:37] [Lokal] Cmdr. Efes: Auch das könnten wir Sie ebenso fragen....
    [9:37] [Lokal] Cmdr. Efes: Wer sind Sie?
    [9:37] [Lokal] Vonaria: ich habe keine Zeit fragen zubeantworten,ich habe einen auftrag und der muss erledigt werden*geht zur konsole und tippt drauf rum*
    [9:38] [Lokal] Cmdr. Efes: Was machen Sie da??
    [9:38] [Lokal] Vonaria: meinen namen habe ich genannt Commander*schaut auf seine Rangabzeichen*
    [9:38] [Lokal] Vonaria: Was glauben sie was ich hier tue
    [9:39] [Lokal] Cmdr. Efes: Eine Dummheit?
    [9:39] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Offensichtlich versuchen Sie ein außerirdisches Artefakt unter Ihre Kontrolle zu bringen
    [9:39] [Lokal] Vonaria: Nein nein...ein befreiungsschlag Commander*mustert die Uniformen eine Zeit lang*
    [9:40] [Lokal] Vonaria: Sie sind aus der...ohh ich verstehe
    [9:40] [Lokal] Vonaria: *tippt fleissig weiter*
    [9:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Suchen Sie nach einer Möglichkeit das Kraftfeld zu deaktivieren *flüsternd gen Faw*
    [9:41] Fr. Wood F. nickt.
    [9:41] [Lokal] Vonaria: sie haben aber recht,ich werde diese waffe abfeuern
    [9:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aber unauffällig *wieder leise*
    [9:41] Fr. Wood F. nickt wieder.
    [9:42] [Lokal] Vonaria: *arbeitet seelenruhig weiter*
    [9:42] Fr. Wood F. scannt den Kraftfeldemitter.
    [9:42] [Lokal] Cmdr. Efes: Auf was denn?
    [9:42] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tritt weiter nach oben um den Blick der Romulanerin von Faw abzulenken*
    [9:44] [Lokal] Vonaria: Auf Neu Romulus, wobei es in ihrer Zeit noch recht wenig entwickelt ist
    [9:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sie wissen wo wir sind?
    [9:44] Fr. Wood F. scannt das Holomodell.
    [9:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Neu Romulus ist etliche Lichtjahre von diesem Standort entfernt
    [9:44] [Lokal] Lt. Koll: Darum kamen mir diese Tiere so bekannt vor.
    [9:45] Fr. Wood F. gibt die Daten in her Tricorder ein.
    [9:45] [Lokal] Vonaria: oh wir sind noch im gleichen Universum keine sorge*tippt weiter*
    [9:46] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Entweder die Frau ist geistesgestört *gen Efes* oder sie stammt aus einer anderen Realität oder Zeitlinie *flüsternd*
    [9:46] [Lokal] Cmdr. Efes: Commander? *flüstert* Ist es möglich, daß diese... Superwaffe quer durch zwei Quadranten ballern kann und zielgenau einen Planeten trifft?
    [9:46] [Lokal] Vonaria: wir stehen auf Horizon,werte sternenflotte
    [9:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Theoretisch ist es möglich, allerdings viele Milliarde Paramter wären nötig miteinzukalkulieren
    [9:48] [Lokal] Vonaria: *tippt weiter* die Arioui haben diese Waffe gebaut,und nun wird sie die Rettung der Romulaner werden
    [9:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Inwiefern?
    [9:48] [Lokal] Cmdr. Efes: Ich verstehe. Sie haben bereits eine Heimatwelt verloren, jetzt pusten Sie die nächste Weg. Sie sind doch nicht ganz dicht, Teuerste.
    [9:49] [Lokal] Vonaria: Ich werde die Republik niemals leben lassen*schaut beide an*ihnen ist offensichtlich nicht klar wo sie sind hm?
    [9:51] [Lokal] Cmdr. Efes: Hor...izon, wenn ich richtig verstanden hab.
    [9:51] [Lokal] Vonaria: genau*tippt weiter,wechselt chips wärend ihr redet*
    [9:51] [Lokal] Cmdr. Efes: Und... das soll uns jetzt was genau sagen?
    [9:52] Fr. Wood F. scannt heimlich die Geräte im Nebenraum
    [9:52] [Lokal] Vonaria: der planet*schaut betroffen* glauben sie die Iconaner haben aufgehört zuleben zeit dem großen letzen krieg
    [9:53] [Lokal] Vonaria: *seit
    [9:54] Fr. Wood F. klettert aus einem Fenster auf den Wandvorsprung.
    [9:54] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auf jeden Fall ist der Krieg vorbei und Iconia wurde allianzweit als Sperrzone deklariert.
    [9:54] [Lokal] Vonaria: *geht zu einer anderen Konsole weiter im Raum*haben sie es nicht begriffen sie sind im 27 jahrhundert*lacht elsie*
    [9:55] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wieso haben wir dann keine Chronitonpartikel an uns gefunden?
    [9:55] Fr. Wood F. klettert vorsichtig ins den Raum der durch das Kraftfeld abgeschirmt ist und zieht ihre Waffe
    [9:56] [Lokal] Fr. Wood F.: Sofort aufhören und Hände hoch! *zielt schussbereit auf Niau*
    [9:58] [Lokal] Vonaria: *dreht sich zu Faw* und was dann?
    [9:58] [Lokal] Vonaria: wie ahben sie das geschafft?
    [9:58] [Lokal] Fr. Wood F.: Dann werde ich nicht abdrücken. Und jetzt Hände nach oben.
    [9:59] [Lokal] Vonaria: dann sterben sie ihr alle
    [9:59] [Lokal] Vonaria: *hebt die hände*
    [9:59] [Lokal] Fr. Wood F.: Und jetzt weg von der Konsole.
    [10:01] [Lokal] Vonaria: es ist nicht aufzuhalten,erschiessen sie mich ruhig,ich wusste das ich hier nicht lebend wegkommen*geht zurück berührt einen knopf mit dem ellebogen*und sie auch nicht
    [10:01] [Lokal] Cmdr. Efes: Fähnrich... hm. Fähnrich.... äh....
    [10:01] [Lokal] Cmdr. Efes: Grüner Fähnrich! Schalten Sie das Kraftfeld aus!
    [10:01] Planetenumgebung: : *ein ruck geht durch den Turm*
    [10:01] Fr. Wood F. schießt mit Betäubungseinstellung auf die Romulanerin
    [10:02] Planetenumgebung: : *die Romulanerin lacht sackt dann aber zusammenÜ#
    [10:02] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich *ruft laut, Efes bekommt gerade noch keinen Gehörsturz*
    [10:02] Fr. Wood F. tippt wahllos auf der Konsole herum um das Kraftfeld abzuschalten.
    [10:03] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: bitte passen Sie auf was Sie machen
    [10:03] Planetenumgebung: : *wer aus dem Fesnter blickt sieht druassen sehr viele viele Drohnen die der gleichen die euch hergebracht hat,sie bilden einen Schwarm und fliegen richtung orbit*
    [10:03] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich geb mein Bestes Sir.
    [10:04] Planetenumgebung: : *das kraftfeld fällt*
    [10:04] Fr. Wood F. schafft es auf mysteriöse Art und Weise das Kraftfeld abzuschalten.
    [10:05] Lt. Koll sichert die Umgebung.
    [10:05] [Lokal] Fr. Wood F.: Kommen Sie her, es müsste abgeschaltet sein.
    [10:06] Planetenumgebung: : *der Schwarm an Drohnen wird immer kleiner als er richtung weltraum fliegt*
    [10:20] Planetenumgebung: : *zusammenfassung,ein schwarm drohnen die euch hergebracht haben fliegt richtung orbit und das kraftfeld ist aus*
    [10:20] [Lokal] Lt. Koll: Wir müssen die Garrett warnen.
    [10:20] [Lokal] Lt. Koll: Sie könnte die Dinger abfangen.
    [10:20] [Lokal] Lt. Koll: Wenn sie sie nicht direkt angreifen.
    [10:21] Cmdr. Efes aktiviert his Kommunikator
    [10:21] [Lokal] Cmdr. Efes: Außenteam an Garrett!
    [10:21] Planetenumgebung: : *weiter kein Kontakt*
    [10:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich versuche zu untersuchen, ob man das abstellen kann
    [10:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Was hat sie gedrückt, als die Sonden starteten Fähnrich?
    [10:22] Planetenumgebung: : *viele konsolen und keine ahnung wo man anfängt*
    [10:22] [Lokal] Fr. Wood F.: Den Knopf da *zeigt auf einen Knopf an der Wand*
    [10:22] Lt. Cmdr. Theta scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [10:23] Planetenumgebung: : *ein notprotokol scheint aktiviert worden zusein,es ist nun gesperrt*
    [10:23] Lt. Koll sieht sich nervös um, hat aber wohl keine Idee was sie tun kann
    [10:24] Lt. Cmdr. Theta versucht die Konsolen zu ordnen
    [10:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Hier wird eine Codeeingabe verlangt
    [10:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich versuche den Code zu entschlüsseln. Einwände?
    [10:25] Planetenumgebung: : *die romulandern regt sich langsam wieder*
    [10:25] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ebenfalls erscheint hier ein Countdown
    [10:25] Planetenumgebung: : *romulanerin
    [10:25] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Es scheint, das Horizon mit dem Countdown aktiviert wird
    [10:25] Fr. Wood F. schießt bei der ersten Regung wieder auf die Romulanerin.
    [10:26] Planetenumgebung: : *klappt wieder zusammen*+
    [10:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich!
    [10:26] [Lokal] Fr. Wood F.: Lieutenant Commander?
    [10:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Der Prozess einen Code zu knacken ist sehr kompliziert
    [10:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir hätten zumindestens versuchen können, Sie zu befragen
    [10:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt während er mit Faw spricht mit einer Hand auf der Konsole weiter*
    [10:28] [Lokal] Fr. Wood F.: Sir, bei allem Respekt, wir können das weiter Diskutieren, oder Sie versuchen weiter den Code zu knacken.
    [10:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wie Sie sehen, mache ich das bereits
    [10:29] Lt. Cmdr. Theta nimmt jetzt wieder beide Hände für das Bedienen der Konsole
    [10:30] [Lokal] Lt. Koll: Da! *sagt sie und zeigt aus dem Fenester*
    [10:30] [Lokal] Lt. Koll: Sehen sie das?
    [10:30] Fr. Wood F. guckt aufgeregt aus dem Fenster.
    [10:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *sieht nach außen
    [10:31] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *bedient dabei die Konsole aber weiter*
    [10:32] [Lokal] Lt. Koll: *Man sieht die Reste einer gewaltigen Explosion im Orbit.*
    [10:32] [Lokal] Lt. Koll: *Den Höhepunkt haben die anderen offenbar noch verpasst, aber das Nachglühen ist deutlich*
    [10:32] [Lokal] Fr. Wood F.: Was war das denn?
    [10:33] [Lokal] Lt. Koll: *Obwohl die Explosion sehr weit weg ist und es noch hell draußen ist, könnt ihr sie deutlich erkennen*
    [10:33] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Theoretisch hätte das die Garrett sein können
    [10:33] [Lokal] Cmdr. Efes: Hm... da ist irgendwas explodiert würde ich sagen.
    [10:34] [Lokal] Lt. Koll: Wahrscheinlich hat die Garrett einfach die Sonden abgeschossen... *sagt sie unsicher*
    [10:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Der Code ist ähnlich kompliziert wie der erste, an der ersten Sonde
    [10:35] [Lokal] Fr. Wood F.: Das wollen wir mal hoffen... *guckt beängstigt in den Himmel*
    [10:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sprich ein Code von ungefähr 5000 Zeichen Länge, mit Standardabweichung von +-2000 Zeichen
    [10:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die bessere Chance haben wir, wenn wir die Romulanerin befragen
    [10:36] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auch reicht die berechnete Zeit von mir nicht aus, um vor dem Countdown den code geknackt zu haben um die Waffe zu deaktivieren
    [10:36] Lt. Koll reißt sich zusammen und macht ihren Job weiter
    [10:37] Planetenumgebung: : *Computerstimme* Horizon in 30 Minuten feuerbereit
    [10:37] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Hat jemand ein Hypospray dabei?
    [10:37] [Lokal] Fr. Wood F.: Als ob sie kooperiert. Sie hat doch nichts zu verlieren...
    [10:38] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich wir haben keine andere Alternative
    [10:38] [Lokal] Cmdr. Efes: Wenn das die Garret war... werden wir so schnell nicht hier wegkommen. Dann brauchen wir sie noch.
    [10:39] [Lokal] Cmdr. Efes: Wir müssen ja was essen.
    [10:39] [Lokal] Lt. Koll: Ich könnte uns ein paar Tiere erjagen. *sagt sie trocken*
    [10:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *geht zur Romulanerin* Und Fähnrich, diesmal schießen Sie nicht
    [10:40] [Lokal] Fr. Wood F.: Aye Sir.
    [10:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *rüttelt sie fest*
    [10:41] Lt. Cmdr. Theta führt eine medizinische Diagnose durch.
    [10:41] Planetenumgebung: : *die Romulanerin erwacht langsam*
    [10:41] Lt. Koll bedroht ebenfalls die Romulanerin
    [10:41] [Lokal] Vonaria: Was?
    [10:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Erklären Sie uns was hier vorgeht
    [10:42] [Lokal] Vonaria: die Waffe wird neu Romulus zerstören
    [10:43] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Warum wollen sie das?
    [10:43] [Lokal] Vonaria: ich,ich bin eine der letzten Tal'shiar....wir sterben
    [10:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Und inwieweit würde es helfen, wenn Sie ihre eigene Rasse töten?
    [10:44] [Lokal] Vonaria: wärend Neu Romulus wächst sterben wir
    [10:45] [Lokal] Vonaria: die verräter müssen vernichtest werden
    [10:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wer sind die Verräter?
    [10:45] [Lokal] Cmdr. Efes: Ja, ja... können wir den pathetischen Teil überspringen und zu der Stelle kommen, wo Sie uns ihren teuflischen Plan offenbaren, den wir sowieso nicht mehr verhindern können?
    [10:45] [Lokal] Vonaria: sie hätten sich nie von uns abwenden dürfen,nur der tal'Shiar kann sicherheit ins unser volk bringen
    [10:46] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Da hilft nicht, wenn Sie den Planeten zerstören
    [10:46] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Damit erreichen Sie nur das Gegenteil
    [10:46] [Lokal] Vonaria: die republik der neuen romulaner,hier im 27 jahrhundert
    [10:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Entgegenkommen erwies sich im Laufe der Geschichte als hilfreichere Variante gegen Krieg und Ausgrenzung
    [10:47] [Lokal] Vonaria: es wird eine schockwelle auslösen
    [10:48] [Lokal] Vonaria: *versucht eine Waffe am gürtel zuziehen und auf Faw zuschiessen*
    [10:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tritt die Waffe aus ihrer Hand*
    [10:48] Lt. Koll ist bereit sofort zu schießen, kann sich nur knapp davon abhalten nicht zu schießen, als Theta zutritt
    [10:49] [Lokal] Vonaria: sie werden hier sterben,im 27 jahrhundert und niemand wird sie je finden
    [10:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Deaktivieren Sie sofort die Sonden
    [10:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Mit Ihnen
    [10:49] [Lokal] Vonaria: sie sind schon deaktiviert,sie haben ihren auftrag abgeschlossen
    [10:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Der wäre?
    [10:50] [Lokal] Vonaria: jedes objekt im Orbit zerstören
    [10:50] [Lokal] Vonaria: ein selbstschutz den planeten
    [10:50] [Lokal] Vonaria: *des
    [10:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Deaktivieren Sie sofort die Waffe
    [10:51] [Lokal] Lt. Koll: Ich glaube ihr kein Wort. Sie würde alles sagen um uns zu verunsichern.
    [10:51] [Lokal] Vonaria: mit einer waffe auf mich gerichtet?wieso sollte ich
    [10:51] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Commander *leise*
    [10:51] [Lokal] Lt. Koll: Außerdem hätten wir ja dann eine Explosion am Himmel gesehen. Oder das Aufsteigen von Sonden. *sagt sie mit einem bestimmten Seitenblick*
    [10:52] [Lokal] Cmdr. Efes: Ja genau. Die Vorrichtung muss kaputt sein.
    [10:53] [Lokal] Vonaria: ich bin kein genie aber ich weiß das die Iconianer welche waren, oder die Arioui...wer auch immer diese waffe gebaut hat
    [10:53] [Lokal] Vonaria: lassen sie den lauf der geschichte einfach freien willen
    [10:54] [Lokal] Lt. Koll: Vielleicht waren die Sonden ja unsichtbar. *sagt sie naiv*
    [10:54] [Lokal] Vonaria: in 25 minuten wird es mit uns vorbei sein sternenflotte
    [10:55] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Deaktivieren Sie sofort diese Waffe
    [10:55] [Lokal] Vonaria: und unsere zukunft verbauen lassen,uns vernichten lassen von der sternenflotte und der neuen Republik der Romulaner?
    [10:55] [Lokal] Cmdr. Efes: Mit uns? Ich dachte die Waffe schießt auf Neu-Romulus? Oder war es Neu-Neu-Romulus? So ganz blicke ich grade nicht mehr durch.
    [10:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich werde versuchen den Code weiterzu entschlüsseln *tritt dann von der Romulanerin weg*
    [10:58] [Lokal] Vonaria: ich sterbe für mein Volk*springt auf und rennt in die konsole wie sie durch strommstösse regelrecht verbrannt wird*
    [10:59] [Lokal] Lt. Koll: Nein! *selbst sie kann nicht schnell genug reagieren*
    [10:59] [Lokal] Vonaria: *wird einmal getroffen von Taryn Koll,aber der schwung war genug
    [11:00] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *dreht sich im dem Moment zur Seite, als die Romulanerin ihn passiert*
    [11:00] [Lokal] Vonaria: *kippt nach hinten als bliebt als braune ewtas auf dem boden liegen*
    [11:00] [Lokal] Vonaria: *bleibt
    [11:01] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Vielleicht besteht die Möglichkeit die Waffe zu überladen
    [11:01] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tippt aber weiter und ist versucht den Code zu entschlüsseln*
    [11:03] [Lokal] Cmdr. Efes: Ach komm schon... *schaut genervt auf das etwas*
    [11:04] Lt. Koll steht hilflos daneben
    [11:04] [Lokal] Cmdr. Efes: Sie können die Waffen jetzt wegstecken. Ich glaube kaum, daß sie nochmal aufsteht.
    [11:05] [Lokal] Lt. Koll: Wer weiß was noch reinkommt...
    [11:05] Lt. Koll wendet sich ab um den Eingang zu beschützen
    [11:05] [Lokal] Vonaria: *die steht nichmehr auf,ist völlig verbrannt*
    [11:07] [Lokal] Fr. Wood F.: Kann ich Ihnen vielleicht helfen Mr. Theta?
    [11:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *überlegt kurz* Ja Fähnrich, untersuchen Sie die Funktionsweise der Waffe
    [11:10] [Lokal] Fr. Wood F.: Ich ähm... versuche es.
    [11:10] Fr. Wood F. scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [11:10] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Falls ich den Code nicht entschlüsseln kann, bleibt uns der Versuch, beispielsweise die Energie zu deaktivieren, oder Ähnliches
    [11:10] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Schauen Sie was möglich ist
    [11:11] Fr. Wood F. gibt die Daten in her Tricorder ein.
    [11:11] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *entschlüsselt weiter*
    [11:14] [Lokal] Fr. Wood F.: Commander?
    [11:17] [Lokal] Cmdr. Efes: Ja?
    [11:19] [Lokal] Fr. Wood F.: Wir können die Waffen theoretisch überladen. Nur ist nicht sicher ob wir, der Planet und die Garrett das überstehen.
    [11:19] [Lokal] Cmdr. Efes: Wenn wir es nicht tun, ist das Resultat dasselbe, oder?
    [11:19] [Lokal] Fr. Wood F.: So ziemlich...
    [11:19] [Lokal] Cmdr. Efes: Sofern es die Garrett noch gibt. Da vorhin waren keine Silvesterkracher.
    [11:19] [Lokal] Cmdr. Efes: Außer natürlich, daß beim Überladen nicht Neu-Romulus verpufft.
    [11:20] [Lokal] Cmdr. Efes: Sofern die Waffe bis dahin schießen kann.
    [11:20] [Lokal] Cmdr. Efes: Sondern... alles andere genannte.


    Abteilung für interne Angelegenheiten des Sternenflottenoberkommandos


    VON: Captain Sobak, Captain Hogan;
    AN: Rear Admiral Naris, Veil; Captain Pizarro, Ramiro;
    CC: Starfleet Command, Diplomatic Corps
    BETREFF: Untersuchungen der Sternenflotte gegen die Kommandoebene der 18. Flotte



    Sehr geehrte Damen und Herren,


    aufgrund der neuen Erkenntisse in diesem Fall werden alle Ermittlungen, im Fall der Vorfälle im Alhena System gegen die Kommandoebene der 18. Flotte, sowie oben genannte Personen eingestellt.


    Die neuen Erkenntisse belegen eindeutig, dass kein Sternenflottenoffizier Befehle erteilte, deren Rechtmäßigkeit und Vorschriftsmäßigkeit nicht vorhanden waren. Aufgrund dieser Tatsache, sieht sich das Department of Internal Affairs, in dieser Sache, als nicht mehr zuständig.


    Allerdings können auch die neuen Daten nicht ignoriert werden. Der Fall wird deshalb, an das Sternenflottenoberkommando, sowie an das diplomatische Corps der Föderation weitergeleitet, welche dahingehend veranlasst werden, die neuen Daten auszuwerten und entsprechende Schritte setzen, um die Vorfälle im Alhena System aufzuklären. Alle in diesem Fall erhobenen Daten und die bisherigen Ermittlungsvorschriften, werden im Anhang dieser Datei an oben genannte Institutionen übermittelt.


    Das Department of Internal Affairs behält sich jedoch vor, sollten weitere Erkenntisse zu Tage kommen, die eine Verwicklung von Sternenflottenpersonal in diesem Fall zeigen, dieses Schreiben für nichtig zu erklären und die Ermittlungen wieder aufzunehmen.


    Gez. Captain Sobak
    Gez. Captain Hogan

    [8:26] [Lokal] Captain Sobak: *Captain Hogan und Sobak materialisieren*
    [8:27] Max McNeil sitzt auf einem Stuhl.
    [8:27] [Lokal] Captain Sobak: Dann mal los
    [8:27] [Lokal] Captain Hogan: Selbstverständlich Herr Kollege, Captain...
    [8:27] Max McNeil sitzt auf einem Stuhl.
    [8:28] [Lokal] Captain Hogan: *Räuspert sich einmal leise und tritt von der Plattform herunter*
    [8:29] [Lokal] Captain Sobak: Guten Tag Admiral
    [8:29] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain.
    [8:29] [Lokal] Captain Hogan: Captain Hogan, Department of internal affairs. Erfreut.
    [8:29] [Lokal] Captain Sobak: Gehe ich richtig in der Annahme dass sie Admiral Naris Veil sind?
    [8:29] [Lokal] Rear Admiral Naris: Richtig.
    [8:30] [Lokal] Captain Sobak: *nickt* Genug der Formalitäten, gehe ich richtig in der Annahme das das Captain Pizarro ist *schaut nach rechts*
    [8:31] [Lokal] Captain Hogan: *Dreht sich etwas um und folgt seinem Blick*
    [8:31] [Lokal] Captain Sobak: Captain Pizarro?
    [8:31] [Lokal] Captain Pizarro: Und Sie sind?
    [8:31] [Lokal] Rear Admiral Naris: Der Captain ist fähig, selber zu sprechen, fragen Sie ihn einfach.
    [8:31] [Lokal] Captain Sobak: Captain Sobak und Captain Hogan, Starfleet Command, Department of Intrenal Affairs
    [8:32] [Lokal] Captain Hogan: Wir sind hier um mit Ihnen diesen kleinen... "Zwischenfall"... zu besprechen.
    [8:32] [Lokal] Captain Pizarro: Es gibt keinen Zwischenfall. *kühlÜ
    [8:32] [Lokal] Captain Sobak: Bitte folgen Sie uns
    [8:32] [Lokal] Captain Hogan: Das wird sich zeigen..
    [8:33] [Lokal] Captain Pizarro: Dem Entsprechend haben ich nichts zu sagen.
    [8:33] [Lokal] Rear Admiral Naris: Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Aber erwarten Sie keine überbordende Freude.
    [8:33] [Lokal] Rear Admiral Naris: Kommen Sie, Captain.
    [8:33] [Lokal] Captain Pizarro: Sir.
    [8:34] [Lokal] Captain Sobak: Mehr als eine fachliche Klärung der Vorkommnisse wollen wir auch nicht *gen Naris*
    [8:35] [Lokal] Stationssicherheit: Nehmen sie platz der Bereich wurde auf abhörmechanismen gescannt und für sicher befunden
    [8:35] Rear Admiral Naris sitzt auf einem Stuhl.
    [8:35] [Lokal] Captain Sobak: *Im Hintergrund hört man nichts, die Bar ist mehr oder weniger leer*
    [8:35] [Lokal] Captain Pizarro: Und wer ist das? *mustert Gabriella*
    [8:36] [Lokal] Captain Sobak: Stationssicherheit
    [8:36] [Lokal] Stationssicherheit: Geheimdienst Sicherheit *gen Sobak*
    [8:36] [Lokal] Captain Sobak: Außerdem ist eine Verhörung öffentlich zugänglich
    [8:37] [Lokal] Rear Admiral Naris: Seit wann ist das hier ein Verhör?
    [8:37] [Lokal] Captain Pizarro: Soll das ein Scherz sein?!
    [8:37] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und ein Verhör hat unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattzufinden.
    [8:37] [Lokal] Captain Hogan: Ist es noch nicht... bisher handelt es sich lediglich um eine Untersuchung.
    [8:37] [Lokal] Captain Sobak: Sie haben das Schreiben gelesen, Admiral, Captain?
    [8:37] [Lokal] Rear Admiral Naris: Haben wir.
    [8:38] [Lokal] Captain Sobak: Dann sind alle Details geklärt
    [8:38] [Lokal] Captain Sobak: *sieht kurz zu Cohegen* Ist das Ihre Verteidigung?
    [8:38] [Lokal] Rear Admiral Naris: Verteidigung?
    [8:38] [Lokal] Captain Pizarro: DAnn wollen wir mal eines Kalr stellen, Mr. Sobak, solange keine ANklage erhoben wurde, habe ich ihnen nichts zu sagen. Ich bin lediglich aus Respekt vor meinen kommandierenden Admirla hier.
    [8:39] [Lokal] Rear Admiral Naris: Grade sagten Sie, das wäre eine Anhörung.
    [8:39] [Lokal] Rear Admiral Naris: Keine Verhandlung.
    [8:39] [Lokal] Commander Cohegen: Zupft die Uniform zurecht
    [8:39] [Lokal] Captain Sobak: Captain, Sie wissen, dass um Anklage erheben zu können, eine offizielle Untersuchung von 2 Offizieren der Kommandoebene vorausgehen muss?
    [8:39] Captain Pizarro sitzt auf einem Hocker.
    [8:40] [Lokal] Captain Hogan: Ich schlage Ihnen vor diese Haltung zu überdenken Captain... Pizarro war richtig? Ihre unkooperative Haltung wird Ihnen hier keinen großen Dienst erweisen.
    [8:40] [Lokal] Captain Hogan: *Ihr Ton beginnt dabei ein wenig schärfer zu werden*
    [8:41] [Lokal] Captain Pizarro: Was soll diese Farce, solange offizielle keine Anklag erhoben wurde habe ich nichts zu sagen.
    [8:41] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich frage mich, ob Sie bei jedem an den Haaren herbeigezogenen Anschuldigungen gleich eine Ermittlung beginnen. Ihre Abteilung muss ja massive Ressourcen haben.
    [8:41] [Lokal] Captain Hogan: Ob sie "an den Haaren herbeigezogen" sind, wird sich zeigen. Genau deswegen führen wir diese Untersuchung durch.
    [8:41] [Lokal] Rear Admiral Naris: Vielleicht stellen Sie erst einmal Ihre Fragen, bevor Sie mit den Konsequenzen einer Nichtbeantwortung drohen.
    [8:41] [Lokal] Captain Pizarro: Ich schalge vor, sie lassen sich vom zuständigen Sektorjustiziar die VErfahrenregeln erläutern..
    [8:42] [Lokal] Rear Admiral Naris: Das genügt, Captain. Je schneller wir die Fragen abarbeiten, umso eher können wir wieder vernünftiger Arbeit nachgehen.
    [8:42] [Lokal] Commander Cohegen: *hebt eine Braue* bitte bitte meine Damen und Herren,wir sind doch zivilisiert oder?
    [8:43] [Lokal] Captain Pizarro: Ja, Sir. *Nickt NAris zuÜ
    [8:43] [Lokal] Captain Hogan: Also gut, nun da wir das geklärt haben, wollen wir beginnen.
    [8:44] [Lokal] Captain Hogan: Captain *Nickt einmal symbolisch zu Sobek*
    [8:44] [Lokal] Captain Sobak: Gut, Commander Cohegen, bitte nehmen Sie ebenfalls Platz
    [8:44] Commander Cohegen sitzt auf dem Stuhl eines Brückenoffiziers.
    [8:44] [Lokal] Captain Sobak: *nickt zu Hogan*
    [8:45] Captain Sobak sitzt auf einem Stuhl.
    [8:45] Captain Hogan sitzt auf einem Stuhl.
    [8:46] [Lokal] Captain Hogan: *Zieht sich einen Stuhl zurecht und nimmt dann ebenfalls Platz*
    [8:46] Commander Cohegen setzt sich bequem hin
    [8:46] [Lokal] Captain Sobak: *dreht sich etwas zu den Anwesenden*
    [8:46] [Lokal] Captain Hogan: Captain, wollen Sie beginnen oder ich?
    [8:46] Commander Cohegen legt dann ein PADD auf den Tisch
    [8:47] [Lokal] Captain Sobak: *legt ein Padd auf den Tisch und schaut kurz drauf*
    [8:47] [Lokal] Captain Sobak: Bitte nach Ihnen
    [8:49] [Lokal] Captain Sobak: *mustert die Anwesenden mit strengem Blick*
    [8:49] [Lokal] Captain Hogan: *Nimmt demonstrativ ihr PADD zur Hand, und schaut darauf etwas nach* Waren die U.S.S. Cortez und oder die U.S.S. Guardiance während Sternzeit 93281.5346 an Operationen im Alhena System beteiligt?
    [8:49] [Lokal] Rear Admiral Naris: Nein.
    [8:50] [Lokal] Captain Hogan: *Schaut dann zu Sobak* Können wir die Bildaufnahmen kurz sehen Captain?
    [8:51] [Lokal] Captain Sobak: Natürlich, diese Bildaufnahmen wurden dem Federation News Network zu Sternzeit 93283.31157
    [8:51] [Lokal] Captain Sobak: zugesandt und von diesem veröffentlicht
    [8:51] [Lokal] Captain Sobak: Ich nehme an Sie sind mit dieser Veröffentlichung vertraut?
    [8:51] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sind wir.
    [8:52] [Lokal] Captain Sobak: *schaut mit strengem Blick*
    [8:53] Commander Cohegen tipp auf dem PADD rum und hört zu
    [8:53] [Lokal] Captain Pizarro: Ich hoffe da kommt noch mehr...oder ist das schon alles? *offensichltich belustigt*
    [8:53] [Lokal] Captain Sobak: Was sagen Sie zu den Bildern?
    [8:53] [Lokal] Captain Hogan: Wären Sie bitte so freundlich diese Bilder zu kommentieren?
    [8:53] [Lokal] Rear Admiral Naris: Wir sehen die bilder von zwei Schiffen, die auf ihrem Rumpf die Namen Guardiance und Cortez tragen, und offenbar einen Planeten beschießen.
    [8:54] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich dachte, das wäre offensichtlich.
    [8:54] [Lokal] Rear Admiral Naris: Des weiteren ist ofefnsichtlich, daß sie gefälscht sind.
    [8:55] [Lokal] Captain Sobak: Dann zeigen Sie uns, anhand welcher Gesichtspunkte Sie diese Fälschung erkennen?
    [8:55] [Lokal] Captain Pizarro: Richtig, dass SInd bilder....jeder halbwegs fähige holoingenieur könnte solche bilder erstellen.
    [8:55] [Lokal] Captain Pizarro: nein nein
    [8:55] [Lokal] Captain Pizarro: So funktioniert das nicht.
    [8:55] [Lokal] Captain Pizarro: SIe müssen mir nachweiesn, dass das mein schiff ist, nicht ich, dass es das nicht ist.
    [8:55] [Lokal] Rear Admiral Naris: Erstens, waren die USS Guardiance und die USS Cortez bis zum Verschwinden der Guardiance niemals in einem gemeinsamen Einsatz. Zweitens waren beide Schiffe zum Zeitpunkt des angeblichen Angriffs bei
    [8:56] [Lokal] Rear Admiral Naris: DS12, und drittens ist die Guardiance weder damals noch jetzt einsatzbereit.
    [8:56] [Lokal] Rear Admiral Naris: Die logische Schlussfolgerung ist, daß es eine Fälschung ist. Entweder die gesamte Aufnahme, oder aber die Schiffe wurden mit den Namen der Guardiance und der Cortez versehen.
    [8:56] [Lokal] Captain Sobak: Haben Sie Zeugen, die diese Aussage decken, ausgenommen jener, die nach der Evakuierung noch auf DS12 waren?
    [8:56] [Lokal] Rear Admiral Naris: Daß sie da nicht bereits selbst draufgekommen sind... *schüttelt den Kopf*
    [8:57] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ja, ein paartausend Personen auf DS12 und auf der Cortez. Die Guardiance ist ja, wie gesagt, nicht einsatzbereit, daher nicht bemannt.
    [8:57] [Lokal] Captain Pizarro: Haben Sie Zeugen, dass mein Schiff und ich dor twaren...zeugen keine BIdler einer Holocam!
    [8:57] [Lokal] Commander Cohegen: da es offensichlich fälschungen sind,ist es sicher kein problem die Logbücher anzuführen hm?
    [8:57] [Lokal] Rear Admiral Naris: Wollen sie eine Liste? Dann sehen wir uns in einem Jahr, wenn sie damit durch sind, alle zu befragen.
    [8:57] [Lokal] Captain Hogan: Sie werden sicher verstehen, dass wir erst einmal "jedem" Indiz nachgehen.
    [8:58] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ja, natürlich. Dem unscharfen Bild einer sensationslüsternen Nachrichtensendung.
    [8:58] [Lokal] Captain Sobak: *steht jetzt auf und redet im lauten Ton*
    [8:58] [Lokal] Captain Sobak: Diese Nachricht hat zu großen Beschwerden innerhalb der Zivilbevölkerung geführt
    [8:58] [Lokal] Captain Hogan: Natürlich auch dem, schon alleine weil wir "falls" es tatsächlich Fälschungen sind auch dahingehend Untersuchungen anstreben müssen gegen den "Ersteller" dieser.
    [8:59] [Lokal] Captain Sobak: Unser Aufwand hier, unsere Befragung hier ist das Resultat, nach dem Streben nach Transparenz und Aufklärung von objektiver Seite
    [8:59] [Lokal] Captain Pizarro: Dann machen wir mal nägel mit köpfen.
    [9:00] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und haben sie genug Transparenz und Aufklärung erlangt? Oder haben sie noch weitere Fragen?
    [9:00] [Lokal] Captain Sobak: Wenn Ihnen also an diesen Grundwerten der Föderation etwas liegt, wäre ich kooperativer *schaut scharf zu Naris*
    [9:00] [Lokal] Captain Pizarro: HAben Sie Signaturen der Verwendeten Energiewaffen? Antriebs emissionen? Warpfeldaufzeichnungen?
    [9:00] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain, wie Sie bemerken, reden Sie mit einem Admiral. Anhörung hin oder her, aber etwas Respekt.
    [9:01] [Lokal] Captain Pizarro: Wie wäre es mit dem Gurndsatz unschuldig bis die Schulderwiesen wurde?
    [9:01] [Lokal] Captain Sobak: Das ist mir bewusst Admiral
    [9:01] [Lokal] Captain Sobak: Fühlen Sie sich schuldig *gen Ramiro*?
    [9:01] [Lokal] Captain Sobak: *setzt sich wieder hin*
    [9:01] Captain Sobak sitzt auf einem Stuhl.
    [9:02] [Lokal] Captain Pizarro: Können Sie mir irgendwelche SChuld nachweisen, Mr Sobak? *trocken*
    [9:02] [Lokal] Captain Hogan: Bis jetzt halten wir "niemanden" für Schuldig, täten wir es würden wir anders mit Ihnen sprechen, Admiral, Sir.
    [9:02] [Lokal] Captain Sobak: So gesehen, verstehe ich Ihre restriktive Haltung nicht
    [9:02] [Lokal] Captain Pizarro: Bisher haben Sie nur eine Behauptung, nichts anderes. Auf dieser Grundlage Verschwenden Sie die Zeit von Admiral NAris udn mir.
    [9:03] [Lokal] Captain Pizarro: Und ziehen Nebenbei meine Repution in den DReck.
    [9:03] [Lokal] Captain Pizarro: daher kommt meine Haltung.
    [9:03] [Lokal] Rear Admiral Naris: Haben Sie weitere Fragen?
    [9:03] [Lokal] Captain Hogan: Selbstverständlich, Admiral.
    [9:03] [Lokal] Captain Sobak: Ihre Reputation Captain ist noch da wo Sie war, seit der Veröffentlichung
    [9:04] [Lokal] Rear Admiral Naris: Dann stellen Sie sie.
    [9:04] [Lokal] Captain Sobak: Wo die Sternenflotte keinen Zugriff hat. Eine Veröffentlichung bezüglich dieser _Diskussion_ hier, gab es nicht
    [9:05] [Lokal] Captain Pizarro: Tatsächlich? Vor diesen "Veröffentlichenungen" hatte die Abteilung für Interne Anglegenheiten kein Intresse an meinen Tätigkeiten.
    [9:05] [Lokal] Captain Hogan: Im Alhena befanden sich Anlagen eines Zivilkonzernes, welcher auch Zeitweise auf Deep Space 12 vertreten war, korrekt?
    [9:05] [Lokal] Rear Admiral Naris: Korrekt.
    [9:05] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: Einen Kaffee, schwarz, ungesüßt und heiß. Danke
    [9:06] [Lokal] Captain Hogan: Allerdings jetzt nicht mehr nichtwahr? Deren Sitz wurde später nach Deep Space K 7 verlegt?
    [9:06] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: *nimmt dankend die Tasse entgegen und pustet sanft hinein*
    [9:06] [Lokal] Rear Admiral Naris: Fragen Sie bei der Konzernleitung nach, die geben Ihnen sicher Antworten dazu.
    [9:06] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich bin Admiral der Sternenflotte, falls Sie das vergessen haben.
    [9:06] [Lokal] Captain Sobak: Und Kommandant von DS12
    [9:07] Samantha Samantha O’Rourke sitzt auf einem Stuhl.
    [9:07] [Lokal] Captain Pizarro: Und was hat das mit dieser ANgeblichen Attecke von Schiffen der 18. Flotte?
    [9:07] [Lokal] Captain Sobak: Man kann sich erwarten, dass ein Kommandant über die Geschehnisse auf seiner Station informiert ist
    [9:07] [Lokal] Rear Admiral Naris: Richtig. Trotzdem bin ich nicht das Auskunftsbüro der McNeil-Gruppe.
    [9:07] [Lokal] Captain Hogan: Wie könnte ich. Und eben deswegen hoffte ich Sie könnten uns etwas über die "Verlegung" erzählen.
    [9:08] [Lokal] Rear Admiral Naris: Gerade fragten Sie mich nach Unternehmungen der McNeil-Gruppe im Alhena-System und dann auf K-7. Es ist richtig, daß ich DS12 kommandiere.
    [9:08] [Lokal] Captain Sobak: *legt das Padd auf den Tisch*
    [9:08] [Lokal] Rear Admiral Naris: Die McNeil-Gruppe hat ihre internen Memos und Anweisungen nicht an mich weitergeleitet. Woher soll ich also wissen, wohin und warum sie ihre Betriebsteile verlegt?
    [9:09] [Lokal] Rear Admiral Naris: Abgesehen davon ist mir das egal.
    [9:09] [Lokal] Captain Pizarro: Und wenn überhaupt, hat das nicht die Interna der Sterenflotte zu untersuchen.
    [9:09] [Lokal] Captain Hogan: Ja... das kann ich mir sogar vorstellen. Sprechen wir offene Worte, Admiral, Sie hatten nie den Ruf zivilisten allzu offenherzig gegenüber zu stehen.
    [9:10] [Lokal] Rear Admiral Naris: Wie kommen Sie auf diese Behauptung?
    [9:10] [Lokal] Captain Pizarro: NIcht Antworten Admiral.
    [9:10] [Lokal] Captain Sobak: *sieht zu Ramiro*
    [9:10] [Lokal] Captain Hogan: Oh, wieso das denn nicht Captain?
    [9:10] [Lokal] Rear Admiral Naris: Beantworten Sie meine Frage.
    [9:11] [Lokal] Captain Pizarro: Weil diese Fragen in den Bereich der Sternenflottensicherheit fallen.
    [9:11] [Lokal] Captain Pizarro: Oder seit wann gehört der McNeilkonzern zur Sternenflotte.
    [9:11] [Lokal] Captain Hogan: Wie ich zu der Behauptung komme, sehr gut... Gab es nicht bereits in der Vergangenheit Frachterboykotte die mit Deep Space 12 zusammen hingen?
    [9:11] [Lokal] Captain Pizarro: Ich würde vorschlagen, Sie bleiben bie ihren Beufnissen.
    [9:12] [Lokal] Captain Sobak: Captain, falls Sie es nicht mitbekommen haben, Sie stehen hier vor einer offiziellen Anhörung im Rahmen der Ermittlungen
    [9:12] [Lokal] Rear Admiral Naris: Es gab einen Boykott während des Krieges, an dem meines Wissens nur die McNeil-Gruppe teilnahm.
    [9:12] [Lokal] Captain Pizarro: Jetzt sind es also schon offizelle ermittlungen?
    [9:12] [Lokal] Commander Cohegen: Und die McNeil Gruppe hat das freiwillig getan und uns wärend des Krieges unterstützt
    [9:12] [Lokal] Captain Hogan: Ja... schon wieder die McNeil Gruppe... es kommt mir beinahe so vor als gäbe es da böses Blut?
    [9:13] [Lokal] Captain Sobak: Sie haben Ihr Schreiben erhalten Captain?
    [9:13] [Lokal] Captain Pizarro: Eben hieß es noch, es wäre alles INformell.
    [9:13] [Lokal] Rear Admiral Naris: Natürlich, Captain Pizarro. Keine Anhörung aus Langeweile. Natürlich gibt es eine Ermittlung.
    [9:13] Captain Pizarro sitzt auf dem Stuhl des Captains.
    [9:13] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich wiederhole meine Frage: wie kommen Sie auf diese Behauptung?
    [9:13] Captain Pizarro sitzt auf einem Hocker.
    [9:13] [Lokal] Captain Sobak: Und es ist wohl selbstverständlich, dass wir mit den Verdächtigen keine bisherigen Ermittlungsdetails preisgeben
    [9:14] [Lokal] Rear Admiral Naris: Definieren Sie böses Blut.
    [9:15] [Lokal] Captain Hogan: Die Antwort haben Sie eben bekommen oder Admiral? Ein Frachterboykotte der, selbstverständlich rein zufällig, mit dem selben Konzern zusammen hängt.
    [9:15] [Lokal] Captain Hogan: Aber bitte, schildern Sie doch Ihre Sicht zu dieser Sache.
    [9:16] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie stellen also die Behauptung auf, wegen eines Boykotts während des Krieges - mit dem sich die McNeil-Gruppe ins eigene Fleisch schnitt - habe ich zwei Schiffe losgeschickt um eine Anlage dieser
    [9:16] [Lokal] Rear Admiral Naris: Firma zu zerstören, und dabei habe ich es sogar noch fertiggebracht, eines dieser Schiffe ohne Besatzung und völlig dienstunfähig loszuschicken?
    [9:16] [Lokal] Captain Hogan: Ich stelle "gar keine" Behauptung auf. Die Behauptungen existieren bereits in der Presse, deshalb sind wir überhaupt erst hier.
    [9:17] [Lokal] Captain Pizarro: Und mehr haben Sie offenkundiug nicht, eine Bloße Behauptung.
    [9:17] [Lokal] Rear Admiral Naris: Wenn ich jetzt verkünde, daß Sie beide Dominion-Spione sind, wird dann nur aufgrund dieser haltlosen Behauptung ein derartiges Verfahren in Gang gesetzt?
    [9:17] [Lokal] Rear Admiral Naris: Das ist lächerlich.
    [9:18] [Lokal] Captain Sobak: Die Sternenflotte führt strenge Prinzipien der Transparenz und der Offenheit
    [9:18] [Lokal] Rear Admiral Naris: Das sagten Sie bereits.
    [9:18] [Lokal] Captain Sobak: Das weiß ich
    [9:18] [Lokal] Commander Cohegen: wir respektieren die Presse und deren freiheit,aber die Presse kann viel behaupten finden sie nicht?
    [9:18] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und einen Beweis für diese Transparenz haben Sie abgeliefert, indem sie uns keinen Ton über die Herkunft dieser merkwürdigen Behauptung sagen.
    [9:18] [Lokal] Rear Admiral Naris: Es gäbe böses Blut... oder ich hätte etwas gegen Zivilisten.
    [9:18] [Lokal] Captain Hogan: Dem bin ich sogar bereit zuzustrimmen Commander... *Schaut zu Joanna* Wie war der Name noch gleich?
    [9:18] [Lokal] Captain Sobak: *steht jetzt wieder auf um die Anwesenden über die 4. Staatsgewalt aufzuklären*
    [9:19] [Lokal] Captain Pizarro: Na, ich kann nur hoffen, dei Sterenenfollte schickt nicht für jede Ente einen Ermittler los....
    [9:19] [Lokal] Commander Cohegen: Cohegen
    [9:19] [Lokal] Captain Sobak: Die Presse ist einer der wichtigsten Grundpfeiler einer Demokratie und einem Rechtsstaat
    [9:19] [Lokal] Captain Pizarro: Ersparen SIe mir das...
    [9:19] [Lokal] Captain Sobak: *redet einfach weiter*
    [9:19] [Lokal] Captain Pizarro: es interessiert mich nicht im geirngen.
    [9:19] [Lokal] Rear Admiral Naris: Richtig, Captain. Aber dazu gehört auch Verantwortung. Sie kann nicht durch haltlose Behauptungen die Sternenflotte in ihrer Arbeit behindern.
    [9:20] [Lokal] Captain Hogan: Danke, Commander Cohegen. Ja, die Presse kann viel behaupten. Und genau deshalb sind wir hier damit diese eben "nicht" ungehindert Behauptungen streuen kann, deshalb führen wir diese Untersuchungen, u
    [9:20] [Lokal] Captain Sobak: Die Federation News Network ist eine von der Sternenflotte anerkanntes Medium Captain
    [9:20] [Lokal] Captain Hogan: m auch Ihnen die Chance einzuräumen sich zu äußern.
    [9:20] [Lokal] Captain Hogan: Und ich schlage vor, dass Sie einmelig damit beginnen diese Chance wahr zu nehmen. *Dabei schweift ihr Blick über den Captain und den Admiral*
    [9:20] [Lokal] Rear Admiral Naris: Nun, das war sie wohl bis heute.
    [9:21] [Lokal] Captain Sobak: Bitte überlassen Sie uns diese Einschätzung
    [9:21] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich schätze ein, wie es mir gefällt.
    [9:21] [Lokal] Captain Pizarro: Ich habe nicht zu äußern, weil es nicht zu äußern gibt.
    [9:21] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ob ihnen das passt oder nicht.
    [9:21] [Lokal] Captain Sobak: Ich höre Sie sprechen Captain
    [9:22] [Lokal] Captain Pizarro: Und wenn Sie außer dieser Anschuldiung nichts weiter mehr haben, ist dieses Gespräch nun beendet.
    [9:22] [Lokal] Captain Sobak: Captain Sie wissen, das dies ein sehr verdächtiges Verhalten ist
    [9:22] [Lokal] Captain Hogan: Zählen auch einmelig reißende Geduldsfäden, Captain?
    [9:23] Samantha Samantha O’Rourke nipppt an ihrem Kaffee
    [9:23] [Lokal] Commander Cohegen: Nun wie sie gehört haben war ein Schiff nciht einsatzfähig,das andere hatte keine Mission war also bei DS12,das sind fakten keine behauptungen
    [9:23] [Lokal] Captain Sobak: Sie sagen Sie haben nicht zu äußern, diskutieren aber immer mit. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich glauben, Sie sind nervös
    [9:23] [Lokal] Captain Pizarro: Was soll daran verdächtig sein?! Sie haben nicht mal ein Indiz dass mein Schiff auch nur in der Nähe des Systems war!
    [9:23] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain, sie halten jetzt entweder den Mund oder beantworten deren Fragen.
    [9:23] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sonst sitzen wir morgen noch hier.
    [9:24] [Lokal] Captain Pizarro: Also Schön, machne WIrs kurz, Ich habe mir der Sache nicht zu Tun, ganz einfach.
    [9:24] [Lokal] Captain Pizarro: Wenn das dann alles war.
    [9:25] [Lokal] Captain Hogan: Tatsächlich können wir diese Behauptungen ganz schnell ausräumen. Sie sagen beide Schiffe liegen und lagen vor Deep Space 12. Dann wird es sicherlich Logbuchaufzeichnungen beider Schiffe geben die das
    [9:25] [Lokal] Captain Hogan: belegen.
    [9:25] [Lokal] Captain Sobak: *setzt sich wieder hin*
    [9:25] Captain Sobak sitzt auf einem Stuhl.
    [9:26] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich finde es belustigend, daß sie vor der Anhörung nicht bereits die Logbücher angefordert haben.
    [9:26] [Lokal] Captain Sobak: Admiral
    [9:26] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sondern sich sogleich auf uns gestürzt haben.
    [9:26] [Lokal] Captain Sobak: Ich erwähnte bereits vorhin
    [9:26] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ein Blick in die Logbücher hätte diese Veranstaltung erspart.
    [9:26] [Lokal] Captain Sobak: Dass wir Sie nicht über die momentane Beweislage informieren müssen
    [9:27] [Lokal] Captain Sobak: Bzw. es taktisch sogar sehr unklug wäre, das zu tun
    [9:27] [Lokal] Rear Admiral Naris: Das müssen sie nicht. Da ich weiß, daß sie keine Logbücher angefordert haben.
    [9:27] [Lokal] Captain Sobak: Sie wissen das?
    [9:27] [Lokal] Rear Admiral Naris: Natürlich. Da ich nicht vom Dienst entbunden bin, laufen Anforderungen der Logbücher, auch ihrer Abteilung, über meinen Tisch.
    [9:27] [Lokal] Captain Sobak: *steht jetzt wieder auf*
    [9:28] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und da eine solche Anforderung nicht einging... haben sie auch nichts angefordert.
    [9:28] [Lokal] Captain Sobak: Admiral
    [9:28] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain
    [9:28] [Lokal] Captain Sobak: Eine Datei, wurde dennoch untersucht
    [9:29] [Lokal] Captain Sobak: Bei der Prüfung, welche Schiffe an der Station waren, viel uns die Werra durch einen starken Nachrichtenverkehr auf
    [9:29] Samantha Samantha O’Rourke nippt genüsslich an ihrem Kaffee
    [9:29] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und weiter?
    [9:30] [Lokal] Captain Sobak: Wir entnahmen den Aufzeichnungen, dass Sie, um vermeintliche Saboteure von der Station zu beseitigen, diese dekompressiert haben
    [9:30] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie haben das richtig entnommen, denn so waren meine Befehle.
    [9:31] [Lokal] Captain Hogan: Ein etwas extremes Vorgehen oder?
    [9:31] [Lokal] Rear Admiral Naris: Wie hätten Sie die Saboteure denn unschädlich gemacht?
    [9:31] [Lokal] Captain Pizarro: GEnau wie das vermienen von Fracht, nicht wahr?
    [9:31] Captain Sobak sitzt auf einem Stuhl.
    [9:31] [Lokal] Captain Hogan: In der Tat, Captain.
    [9:32] [Lokal] Captain Pizarro: Nur so am Rande, was soll dass alle mit mir zu tun haben?
    [9:32] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und was hat das mit dem Vorfall im Alhena-System zu tun?
    [9:32] [Lokal] Captain Sobak: Wie war die Bezeichnung Ihres SChiffes, Captain?
    [9:33] [Lokal] Captain Sobak: Wir eruieren noch eventuelle Zusammenhänge Admiral
    [9:33] [Lokal] Captain Pizarro: Die Bezeichnung IST USS Cortez.
    [9:33] [Lokal] Captain Sobak: Welche auf einem Bild gesehen wurde, womit Ihre Frage beantwortet sein dürfte
    [9:34] [Lokal] Rear Admiral Naris: Den Namen kann jeder auf eine Hülle pinseln.
    [9:34] [Lokal] Captain Sobak: *steht wieder auf*
    [9:34] [Lokal] Rear Admiral Naris: Jemand, der überdies nicht genau informiert war.
    [9:34] [Lokal] Captain Sobak: Admiral
    [9:34] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain
    [9:35] [Lokal] Captain Sobak: Sie wissen das die Cortez, durch Captain Pizarros Qualifizierung Borg Implantate hat
    [9:35] [Lokal] Captain Sobak: Sie wissen, dass es nicht allzu viele Prometheus Klassen gibt, die das von sich behaupten
    [9:35] [Lokal] Captain Pizarro: Das ist kein Geheimnis, steht im Schiffregister der Flotte.
    [9:36] [Lokal] Captain Hogan: Was eine ebenfalls sehr interessante Frage aufwirft, warum sollte jemand so eine Anstrengung auf sich nehmen das zu fälschen.
    [9:36] [Lokal] Captain Sobak: Das sollte es erschweren, das Schiff _umzulakieren_
    [9:36] [Lokal] Rear Admiral Naris: Fragen Sie den Betreffenden. Ach halt, dazu müssten sie erstmal in mehrere Richtungen ermitteln, nicht gegen uns allein.
    [9:36] [Lokal] Captain Sobak: *setzt sich wieder hin'
    [9:37] [Lokal] Captain Sobak: Admiral
    [9:37] [Lokal] Captain Hogan: Sie scheinen ziemlich von dem Gedanken eingenommen dass wir "gegen" Sie sind, Admiral.
    [9:37] [Lokal] Rear Admiral Naris: Umzulackieren? Welches, meinen Sie nun die Cortez oder das Schiff mit der Cortez-Lackierung aus der Aufzeichnung?
    [9:37] [Lokal] Captain Pizarro: Sagen wir es mal, sie vermitteln nicht gerade den EIndruck, es nicht zu sein.
    [9:38] [Lokal] Captain Sobak: Captain, unsere Verhörstrategie ist unsere Sache
    [9:38] [Lokal] Captain Sobak: Außerdem ist Ihre destruktive Haltung kein Vorzug
    [9:38] [Lokal] Captain Pizarro: von einer Anhörung zu einem Verhör...darf ich sIe vor gericht zitieren?
    [9:38] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich versuche mal, letzteres anzunehmen... natürlich würde derjenige das Schiff umlackieren, wenn er es so aussehen lassen will, als wäre es die echte Cortez. War das die Frage?
    [9:39] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sonst wäre ein Lackieren ja sinnlos.
    [9:39] [Lokal] Captain Hogan: Wir sind das Starfleet departement of internal affairs, nicht die Starfleet inquisition... aber Sie sind nicht die ersten die das verwechseln...
    [9:39] [Lokal] Captain Sobak: Falls es zu einer Anklage kommt, dürfen Sie das Captain
    [9:39] Stationssicherheit fasst sich mit der Hand an den Kopf und schüttlet den Kopf
    [9:40] [Lokal] Captain Pizarro: Catain, bei allem REspekt, bisher haben sich nichts vorgebracht, dass nicht mir geringen aufwand hätte fabriziert oder in erfahrung gebracht werden können.
    [9:40] [Lokal] Captain Sobak: Captain
    [9:40] [Lokal] Captain Sobak: Ihnen ist klar, dass wir hier sind, um die Sachlage zu eruieren
    [9:40] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain Sobak. Würden Sie sich mehr auf mich konzentrieren, statt sich ständig von Captain Pizarro aus dem Konzept bringen lassen... wären wir um einiges weiter.
    [9:40] [Lokal] Captain Sobak: Natürlich Admiral
    [9:40] [Lokal] Rear Admiral Naris: Könnten Sie also die letzte Frage wiederholen?
    [9:41] Captain Sobak sitzt auf einem Stuhl.
    [9:43] Samantha Samantha O’Rourke nippt genüsslich an ihrem Kaffee
    [9:44] [Lokal] Captain Sobak: Ja Admiral, das war die Frage
    [9:45] [Lokal] Captain Sobak: Der Aufwand eine Prometheus Klasse inklusive der Implantante umzulackieren, stellt großen aufwand dar
    [9:46] [Lokal] Rear Admiral Naris: Aha. Und ohne die Implantate?
    [9:46] [Lokal] Captain Pizarro: Schon mal was von Holotechnologie gehört....die ist im übrigen frei zugänglich....`*reibt sich die Schläfen*
    [9:46] [Lokal] Captain Sobak: Auch da wäre der Aufwand, das Bild nachzustellen ein sehr großer
    [9:46] [Lokal] Rear Admiral Naris: Da Sie ja scheinbar Experte für sowas sind, beantworten Sie doch bitte die Frage.
    [9:46] [Lokal] Commander Cohegen: da solltenw ir uns die frage stellen,wer das tun kann,nicht ejder hat ein schiff zum umlakieren,oder die bilder sind generell andere schiffe
    [9:46] [Lokal] Rear Admiral Naris: Mir stellt sich da noch eine Frage, auf die Sie zwei wohl noch nicht gekommen sind.
    [9:46] [Lokal] Captain Sobak: Captain, das Gespräch drehte sich gerade um das _Nachstellen_ des Bildes
    [9:47] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und auch sonst keiner bei der FNN.
    [9:47] [Lokal] Captain Pizarro: Ich gebs auf...
    [9:47] [Lokal] Captain Sobak: Bitte
    [9:47] [Lokal] Rear Admiral Naris: Was ist mit dem dritten Schiff?
    [9:48] [Lokal] Captain Sobak: Das dritte Schiff?
    [9:48] [Lokal] Rear Admiral Naris: Das dritte Schiff.
    [9:48] [Lokal] Captain Sobak: Wie kommen Sie auf ein drittes Schiff?
    [9:48] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sagen Sie es nicht. Sie SIND noch nicht drauf gekommen.
    [9:48] [Lokal] Captain Sobak: Sie meinen wegen der Perspektive?
    [9:48] [Lokal] Rear Admiral Naris: Denken Sie, da ist eine Holocam durchs Weltall geschwebt und war zufällig mit dem Objektiv in Richtung der zwei angeblichen Sternenflottenschiffe?
    [9:49] [Lokal] Captain Sobak: Admiral
    [9:49] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain
    [9:49] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich bin gespannt auf die these, die sie nun vorbringen.
    [9:50] [Lokal] Captain Sobak: Die Kamera eines Sternenflottenschiffes ist sehr weitreichend. Sogar vor 150 Jahren, konnte man aus einem Schiff der Constitution Klasse, eine scharfes Bild von der Oberfläche darstellen, selbst wenn
    [9:51] [Lokal] Captain Sobak: das Schiff im weiten Orbit über dem Planeten ist
    [9:52] [Lokal] Rear Admiral Naris: Die Kamera war also auf... welchem Schiff?
    [9:52] [Lokal] Captain Pizarro: Wahrscheinlich auf einem McNeil schiff...
    [9:53] [Lokal] Rear Admiral Naris: Oh, Captain. Wir stellen hier doch nicht einfach Behauptungen auf? Immerhin sind wir die STernenflotte....
    [9:53] [Lokal] Captain Pizarro: die sind natürlich ABSOLUT vertrauenwürdig...
    [9:53] [Lokal] Rear Admiral Naris: Oh, natürlich tun wir das, nicht wahr? Captain, Captain?
    [9:53] [Lokal] Captain Sobak: Admiral
    [9:53] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain
    [9:53] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sagen Sie einfach, sie wissens nicht.
    [9:53] [Lokal] Rear Admiral Naris: Bevor sie wieder um den Brei herumreden.
    [9:53] [Lokal] Captain Hogan: Wie bereits gesagt, "wir" haben diese Behauptungen nicht aufgestellt. Aber Captain... *Dann zu Sobak* Das ist tatsächlich eine gute Frage.
    [9:54] [Lokal] Captain Sobak: Ich muss Ihnen nicht erklären wie wichtig eine unabhängige Presse in einer Demokratie ist
    [9:55] [Lokal] Rear Admiral Naris: Nein. Nicht noch einmal, bitte.
    [9:55] [Lokal] Captain Sobak: Sobald eine Veröffentlichung in einem solchen Medium erfolgt, geht man, ab einer gewissen Reichweite, davon aus
    [9:55] [Lokal] Captain Sobak: dass das Medium Meinungen bildet
    [9:55] [Lokal] Rear Admiral Naris: Trotzdem muss man nicht jeder absurden Meinung nachgehen.
    [9:56] [Lokal] Captain Sobak: Wir sprechen hier also nicht von Vermutungen, sondern von Meinungen, der Gesellschaft gegenüber der Sternenflotte
    [9:56] [Lokal] Captain Pizarro: dass dieses Medium über allen Zweifel erhaben ist? Bitte, sagen Sie mir dass Sie nicht so naiv istnd...
    [9:56] [Lokal] Captain Sobak: Es geht in diesem FAll nicht um mich
    [9:56] [Lokal] Captain Pizarro: sind*
    [9:56] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sternenflottenschiffe die in ein klingonisches System eindringen und dort eine zivile Niederlassung vernichten.
    [9:56] [Lokal] Captain Sobak: Es geht um die Sternenflotte
    [9:56] [Lokal] Rear Admiral Naris: Dazu ist eines der Schiffe noch nichtmal fähig, das Dock zu verlassen. Aber vermutlich werden Sie sagen, das andere Schiff hat es mitgeschleppt.
    [9:57] [Lokal] Rear Admiral Naris: Aus welchem Grund auch immer.
    [9:57] [Lokal] Captain Pizarro: Dann Sage ich als Offizier der STernenflotte, dass ich NICHTS mit der Sache zu tun haben.
    [9:57] [Lokal] Captain Sobak: Captain, diese Aussage habe ich bereits beim ersten Mal vernommen, wo sie das gesagt haben
    [9:57] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sehr richtig. Und allein daß sie in Erwägung ziehen, Sternenflottenschiffe hätten diesen Angriff durchgeführt, zeigt eigentlich, wie hoch ihr eigenes Ansehen der Sternenflotte gegenüber ist.
    [9:57] [Lokal] Captain Sobak: Gleichzeitig mit der Aussage, dass Sie sich heute nicht äußern werden
    [9:57] [Lokal] Captain Pizarro: Und von einem Konzern der Sterenenflotte, der einen Einrichtung im Klingonsichen Raum betreibt, ist an sich schon verdächtig.
    [9:57] [Lokal] Captain Sobak: Und hier sind wir
    [9:58] [Lokal] Rear Admiral Naris: Von einem Konzern der STernenflotte kann keine Rede sein.
    [9:58] [Lokal] Rear Admiral Naris: Soweit ich weiß ist die McNeil-Gruppe nicht einmal in der Föderation verankert.
    [9:58] [Lokal] Captain Hogan: Und was ist mit den vorherigen Vorkommenissen mit der McNeil Gruppe? Dem Frachterboykotte? Hat die auch jemand holografisch nachgestellt?
    [9:58] [Lokal] Captain Pizarro: ABer es sind Bürger Föderation.
    [9:58] [Lokal] Captain Sobak: Das Unternehmen ist im Unternehmensverzeichnis der Föderation gelistet
    [9:59] [Lokal] Rear Admiral Naris: Das ist die TTC auch, und das sind Ferengi.
    [9:59] [Lokal] Rear Admiral Naris: Das heißt nur, daß sie hier handeln dürfen.
    [9:59] [Lokal] Rear Admiral Naris: Der Boykott der McNeil-Gruppe war etwas, um das ich mich nicht kümmern konnte. Wie ich vorhin bereits sagte, waren wir im Krieg.
    [10:00] [Lokal] Rear Admiral Naris: Da gab es wichtiger als ein paar Frachterpiloten die mit ihren Quoten unzufrieden waren.
    [10:00] [Lokal] Rear Admiral Naris: *wichtigeres
    [10:00] [Lokal] Captain Sobak: Captain was meinen Sie damit?
    [10:00] [Lokal] Captain Hogan: Sehen Sie, Es ist einfach sehr auffällig, dass solche Ereignisse und Sie sich scheinbar immer mal wieder über den Weg laufen. Sie sprachen übrigens davon, dass die McNeil Gruppe sich als Einzige daran
    [10:00] [Lokal] Captain Sobak: Sind Sie kein Bürger der Föderation?
    [10:00] [Lokal] Captain Hogan: beteilt hat korrekt Admiral?
    [10:01] [Lokal] Rear Admiral Naris: Mir ist nicht bekannt, ob sich außer ihnen noch jemand beteiligt hat.
    [10:01] [Lokal] Captain Pizarro: Sicher bin ich das.
    [10:01] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich kann sagen, daß die McNeil-Gruppe sich beteiligt hat.
    [10:01] [Lokal] Captain Sobak: Also würden Sie sich als Sternenflottenoffizier als etwas besseres bezeichnen?
    [10:01] [Lokal] Captain Hogan: Vorhin klang das noch anders... Sie sagten sehr bestimmt dass es "ausschließlich" die McNeil Gruppe daran beteiligt war...
    [10:01] [Lokal] Captain Pizarro: WAs soll denn die Frage?
    [10:02] [Lokal] Rear Admiral Naris: Hat sich noch jemand daran beteiligt außer der McNeil-Gruppe?
    [10:02] [Lokal] Captain Hogan: Die Transport-Union.
    [10:02] [Lokal] Captain Sobak: Ihre Aussage von vorhin
    [10:02] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und weiter?
    [10:03] [Lokal] Captain Sobak: ich zititere, aber es sind Bürger der Föderation, im Gegensatz zu Ihnen, denn Sie sind Sternenflottenoffizier
    [10:03] [Lokal] Captain Pizarro: Captain, wie nennt man einen Bürer der Föderation der gegen die INteressen der Föderatin handelt?
    [10:03] [Lokal] Rear Admiral Naris: Wollen wir das nun so fortsetzen, daß sie uns gleichzeitig beide ständig befragen?
    [10:03] [Lokal] Captain Hogan: *Schaut nochmal auf ihrem PADD nach* Ja, ich habe hier auch mehrere andere Unternehmen... wie gesagt, aufgerufen durch die Transport-Union. Da hätte ich zum Beispiel noch die "Zlem Trading cooperation
    [10:03] [Lokal] Captain Pizarro: Bestenfalls ein Kriminellen allgemein...einen Verräter.
    [10:03] [Lokal] Captain Sobak: Präzisieren Sie Ihre Aussage Captai
    [10:03] [Lokal] Captain Hogan: "...
    [10:04] [Lokal] Rear Admiral Naris: Was Sie nicht sagen. Nun wie gesagt, mir ist nichts von mehreren Teilnehmern bekannt.
    [10:04] [Lokal] Captain Hogan: Wie kann es sein dass Ihnen das nicht bekannt ist obwohl Sie das Kommando über diese Starbase haben?
    [10:04] [Lokal] Captain Pizarro: WEnn also Bürger der Föderation einen Anlage in Raum einer Fremden MAcht betreiben um sich de rKontrolle der Föderation zu entziehen, ist das nicht verdächtig?
    [10:04] [Lokal] Captain Sobak: Es ist recht auffällig, dass Ihnen gerade die Mcneilgruppe so im gedächtnis hängt *gen naris*
    [10:05] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich habe nicht das Kommando über diese Starbase. Sondern über DS12.
    [10:05] [Lokal] Captain Pizarro: Daher meine Einlassung zum STatus der McNeil als Bürger der Föderarion.
    [10:05] [Lokal] Captain Hogan: Von dieser sprach ich.
    [10:05] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und wieso soll ich mich im Handelsregister oder der Teilnahme an irgendwelchen Streiks auskennen? Bin ich von der Handelskammer der Föderation?
    [10:06] [Lokal] Captain Hogan: "Ganz" offensichtlich nicht Admiral. Viel mehr scheint es so als würden Sie jede Gelegenheit wahr nehmen zivilen Händlern vor den Kopf zu stoßen.
    [10:06] [Lokal] Captain Sobak: Ich verstehe
    [10:06] Captain Sobak sitzt auf einem Stuhl.
    [10:06] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und wollen Sie mir dieses Mal sagen, wie sie auf diesen Mist kommen, oder dürfen Sie mir das auch wieder nicht sagen?
    [10:07] [Lokal] Captain Sobak: Dürfen
    [10:07] [Lokal] Captain Sobak: Wenn Sie es wissen sollten, werden SIe es erfahren
    [10:07] [Lokal] Rear Admiral Naris: Dann sage ich dazu nichts.
    [10:07] [Lokal] Captain Pizarro: Ist doch egal. DS 12 ist eine Militäreinreichtung, wenn es den den Zivlien nicht passt steht es ihnen frei zu gehen.
    [10:07] [Lokal] Captain Pizarro: So einfach ist das.
    [10:07] [Lokal] Captain Hogan: Muss ich das wirklich "nochmal" aufzählen Admiral? Frachterboykotte... achja... und es gab nach meinen Unterlagen sogar vor einigen Jahren einen "sektorweiten" gelben Alarm wegen zwei Ferengihändlern,
    [10:08] [Lokal] Captain Hogan: wie waren denen Namen noch gleich? Brolok und Zlem?
    [10:08] [Lokal] Captain Sobak: Captain
    [10:08] [Lokal] Captain Sobak: Sie sind Captain der Sternenflotte
    [10:08] [Lokal] Rear Admiral Naris: Aufzählen? das war jetzt ein Punkt, nämlich der Boykott.
    [10:08] [Lokal] Captain Pizarro: Das bin ich, korrekt.
    [10:08] [Lokal] Rear Admiral Naris: An das mit dem Alarm erinnere ich mich nicht.
    [10:09] [Lokal] Captain Sobak: Ich habe erhebliche Bedenken, dass Sie wissen was die Sternenflotte ist
    [10:09] [Lokal] Captain Hogan: Wie Vorteilhaft.
    [10:09] [Lokal] Rear Admiral Naris: Nicht wahr?
    [10:09] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie klatschen mir hier ein paar Brocken hin, und ich soll sofort wissen, was Sie damit meinen?
    [10:09] [Lokal] Captain Pizarro: Tatsächlich?
    [10:09] [Lokal] Rear Admiral Naris: Vielleicht nehme ich Ihnen gleich Ihr Padd weg, mal sehen wieviel Sie dann noch von dem Wissen, von dem Sie hier reden.
    [10:10] [Lokal] Captain Pizarro: Nur eine Frage....wwir das wieder ein Vortrag in Staatskunde ode rkommt noch was, dass mit der Sache zu tun hat?
    [10:10] [Lokal] Captain Sobak: Captain
    [10:10] [Lokal] Captain Sobak: Um ehrlich zu sein
    [10:10] [Lokal] Captain Pizarro: Da wir gerade dabei sind, WAS soll das alles mit MIR zur tun haben?
    [10:11] [Lokal] Captain Hogan: *Blinzelt ein wenig fragend* Sie dürfen gerne "versuchen" mit das PADD wegzunehmen, und alles weitere besprechen wir dann mit der Sicherheit.
    [10:11] [Lokal] Captain Sobak: Bitte sagen Sie mir nochmal von welcher Institution ich komme?
    [10:11] Samantha Samantha O’Rourke nippt erneut an ihren Kaffee
    [10:11] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie erkennen auch keine Ironie, wenn sie sie anspringt, oder?
    [10:12] [Lokal] Captain Hogan: *Sie verengt ein wenig ihre Augen* Darf ich Sie daran erinnern dass das hier kein Kabarettabend ist, Admiral?
    [10:12] [Lokal] Rear Admiral Naris: Da sie sich außerstande sehen, ordentliche Fragen zu stellen, sehe ich mich nicht länger in der Pflicht, irgendwelche Fragen zu beantworten.
    [10:12] [Lokal] Captain Sobak: Gut *sagt er* Dann werde ich konkreter
    [10:12] [Lokal] Commander Cohegen: Leute wir sind doch schon auf einem Guten Weg*schaut in die runde*
    [10:12] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie haben ihre Anschuldigungen vorgelegt, wir haben dazu Stellung genommen, wir sind fertig.
    [10:13] [Lokal] Captain Sobak: Während der Befragung haben sich neue Details eröffnet
    [10:13] [Lokal] Captain Pizarro: ICh habe dem Admiral nichts hinzuzufügen.
    [10:13] [Lokal] Captain Sobak: Captain mit Ihnen rede ich danach nochmal
    [10:13] [Lokal] Captain Sobak: Ihre Einstellung bezüglich Sternenflotte und zivile Personen der Sternenflotte ist überaus fraglich
    [10:13] [Lokal] Captain Hogan: *Sie ballt Ihre Hände zu Fäusten und "legt" das PADD sehr unsanft auf den Tisch* Wir sind hier fertig sobald "wir" das sagen, Admiral, SIR!
    [10:13] [Lokal] Captain Sobak: *Föderation
    [10:14] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie lamentieren seit über einer Stunde herum, und haben noch nicht einmal ein Dutzend ordentlicher Fragen herausgebracht.
    [10:14] [Lokal] Captain Pizarro: Was SIE über meine EInstellung halten, ist mir völlig Gleichgültig.
    [10:14] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie haben noch zehn Minuten. Dann ist diese Anhörung beendet. Ob Sie sie beendet haben oder nicht.
    [10:15] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ich würde vorschlagen, Sie beeilen sich.
    [10:15] [Lokal] Captain Sobak: Captain, auch wenn Sie es noch nicht mitbekommen haben, kann ich eine Untersuchung einleiten, ob Ihre Eiinstellungen denen eines Captains der SF gerecht werden
    [10:15] [Lokal] Rear Admiral Naris: Das selbe gilt wohl für Sie, Captain.
    [10:15] [Lokal] Captain Hogan: Wer sollte ein Interesse daran haben Aufzeichnungen Ihrer Schiffe zu fälschen und aus welchem Grund?
    [10:16] [Lokal] Rear Admiral Naris: Was fragen Sie uns? Sollen wir jetzt Ihre Arbeit machen?
    [10:16] [Lokal] Captain Sobak: Die Sternenflotte braucht keine Offiziere, die den Status der zivilen Gesellschaft nicht anerkennen
    [10:17] [Lokal] Captain Pizarro: NEin, die Sterenenflotte brauch Offizeire, die Ihre Pflicht erfüllen, das hab ich in Drei Kriegen bewiesen. Also Belhren SIE Micht nicht, was die FlotteBruacht und was nicht.
    [10:17] [Lokal] Captain Sobak: Die zivile Bevölkerung der Föderation hat Anrecht die Basen der Sternenflotte in eingeschränktem Maße zu betreten
    [10:17] [Lokal] Captain Hogan: Sie beide haben mehr als deutlich den Verdacht vorgebracht dass es sich um eine Fälschung handelt, also, möchte ich gerne konkreteres dazu hören.
    [10:17] [Lokal] Captain Sobak: Captain
    [10:17] [Lokal] Captain Pizarro: NIcht Captain.
    [10:18] [Lokal] Rear Admiral Naris: Es ist eine Fälschung. Konkret genug?
    [10:18] [Lokal] Captain Pizarro: Entweder Sie stellen mir eine Frage zu dem Konkreten vorfall oder diese Farce ist beendet.
    [10:19] [Lokal] Captain Sobak: Captain, der erste Satz aus Artikel 52 der Verfassung der Föderation lautet. Es wurde eine Sternenflotte als FRIEDENSerhaltende Macht der Föderation eingerichtet
    [10:19] [Lokal] Captain Hogan: Nein, "nicht" konkret genug. Zumindest nicht für uns.
    [10:19] [Lokal] Captain Sobak: Außerdem erfüllt die Föderation wichtige Forschungsaufträge
    [10:19] [Lokal] Captain Pizarro: Ich hoffe das kommt noch eine Frage...
    [10:20] [Lokal] Rear Admiral Naris: Dann kann ich Ihnen nicht helfen. Es ist jedoch äußerst merkwürdig, daß sie vehement nicht in Betracht ziehen wollen, daß es eine Fälschung ist.
    [10:20] [Lokal] Captain Sobak: Wenn ich offen sprechen darf, ist Ihre Engstrinigkeit genau das, was die SF nicht braucht. Wir wollen Frieden und nicht Krieg
    [10:20] [Lokal] Captain Hogan: Oh tatsächlich ziehen wir das in Betracht. Täten wir das nicht, würden wir Sie nicht danach fragen.
    [10:20] [Lokal] Captain Sobak: Ich werde Ihre Akte nach diesem Zusammenkommen nochmals genau studieren
    [10:21] Captain Sobak sitzt auf einem Stuhl.
    [10:22] [Lokal] Captain Pizarro: Captain Sobak...wenn Sie es wagen, ohne eine Herausgabeanordnung meine Akte auch nur anzurühren, zerre ich Sie vors Kriegsgericht. War das deutlich?
    [10:22] [Lokal] Captain Hogan: Ich wundere mich übrigens sehr über Ihre wehemente Weigerung uns mehr als das absolut nötigste zu sagen. Mir kommt einmelig der Eindruck dass Sie gar kein Interesse an einer Aufklärung haben.
    [10:22] [Lokal] Captain Sobak: Ich bin mit den Vorschriften vertraut Captain
    [10:23] [Lokal] Rear Admiral Naris: Vielleicht liegt das an der Art und Weise, wie Sie ihre Befragung durchführen.
    [10:23] [Lokal] Captain Pizarro: Schön, dann sage ich, Sie sie befangen sind.
    [10:23] [Lokal] Captain Pizarro: Ihnen fehtl die Objektivität um eine Untersuchung zu führen.
    [10:24] [Lokal] Captain Pizarro: Ihre äußerungen legen den Anschein nahe, dass SIe den Zivilen Konzernen zu hane stehen.
    [10:24] [Lokal] Captain Sobak: Sie unterstellen einem Vulkanier nicht objektiv sind
    [10:24] [Lokal] Captain Sobak: zu sein
    [10:24] [Lokal] Captain Hogan: *Dreht seufzend Ihren Blick zu Sobak* Captain... ich denke wir kommen hier nicht wirklich weiter. Keiner der Anwesenden scheint auch nur den Hauch eines Interesses an dieser Angelegenheit zu haben.
    [10:24] [Lokal] Captain Sobak: Captain
    [10:24] [Lokal] Rear Admiral Naris: Es gibt einzig diesen Film als belastenden Beweis. Er wird nicht einmal einer Anhörung vor einem Richter standhalten. Zu einem Hauptverfahren wird es nicht kommen.
    [10:24] [Lokal] Captain Sobak: Vergleichen wir die Zahlen der Gesamtbevölkerung der Föderation und dem teil, der in der SF dient
    [10:25] [Lokal] Captain Sobak: ist die Zivilgesellschaft ein recht großer Teil, Captain?
    [10:25] [Lokal] Rear Admiral Naris: Des weiteren diskutierenSie hier über Themen... die rein garnichts mit der Sache zu tun haben. Und das sollen wir ernsthaft unterstützen?
    [10:25] [Lokal] Rear Admiral Naris: Reine Zeitverschwendung.
    [10:25] [Lokal] Rear Admiral Naris: Wenn Sie keine Fragen mehr haben, ist dieses Treffen beendet.
    [10:25] [Lokal] Captain Pizarro: DA sehen Sie. Sie sind bezüglich meiner Person voreingenommen.
    [10:25] [Lokal] Captain Pizarro: Lesen Sies nach, der ANschein genügt.
    [10:26] [Lokal] Captain Pizarro: Dieses Gespräch sit beendet.
    [10:26] [Lokal] Captain Pizarro: *steht auf*
    [10:26] Commander Cohegen endet den satz auf dem PADD
    [10:26] Commander Cohegen beendet
    [10:28] [Lokal] Stationssicherheit: treten sie näher
    [10:29] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: GUten Abend und entschuldigen sie die Störung.
    [10:29] [Lokal] Captain Sobak: *dreht sich nach rechts* Ja?*dreht sich nach rechts* Ja?
    [10:29] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: Ich komme im Auftrag der McNeil Gruppe aus der Alhena System.
    [10:30] [Lokal] Captain Sobak: *steht auf*
    [10:30] [Lokal] Captain Sobak: Und?
    [10:30] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: Ich habe dort die Untersuchung und die bergung unserer Leute, die bei dem Angriff getötet wurden geleitet.
    [10:30] [Lokal] Captain Sobak: Können Sie sich identifizieren?
    [10:31] [Lokal] Captain Hogan: Aus dem Alhena System. Ah, dann kommen Sie doch gleich zu uns, wir sind sehr gespannt was Sie zu sagen haben.
    [10:31] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: Wir haben dort auch unsere testsensoren überprüft. Die daten sprechen davon, das es romulanische Schiffe waren.
    [10:31] Commander Cohegen dreht sich zu der Frau um
    [10:31] [Lokal] Captain Sobak: Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns diese Daten übermitteln können
    [10:32] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: Selbstverständlich. Die Schiffe wurden maßstabsgetreu nachgebaut, konnten aber aufgrund der Baumaterialien identifiziert werden.
    [10:33] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: Die Datenübermittlung müßte bereits im Gange sein.
    [10:33] [Lokal] Captain Sobak: Das klingt jetzt sehr weit hergeholt
    [10:33] [Lokal] Captain Sobak: *schaut zurück zu Hogan mit fragendem Blick ob sie schon was erhält*
    [10:33] [Lokal] Rear Admiral Naris: *schüttelt den Kopf* Weit hergeholt... warum wusste ich, daß er das sagen würde.
    [10:33] [Lokal] Captain Hogan: *Richtet ihren Blick auf das PADD herunter* Download kommt gleich, einen moment noch.
    [10:33] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: *nickt* Würde ich auch sagen, aber die daten sprechen für sich. Es waren keine Schiffe der Sternenflotte.
    [10:34] [Lokal] Captain Sobak: Und warum sollte jemand das machen? Kennen Sie die Motive des Täters? Haben Sie Feinde?
    [10:34] [Lokal] Captain Hogan: Nun Captain... die Annahme dass zwei Sternenflottenschiffe auf zivile Stationen schießen erschien mir auch "weit hergeholt".
    [10:34] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ach, auf einmal?
    [10:34] [Lokal] Captain Hogan: "Weit hergeholt" scheint wohl das Motto des Abends zu sein.
    [10:35] [Lokal] Captain Hogan: Admiral, ich habe Ihnen schon einmal gesagt... weder haben wir diese Behauptungen aufgestellt noch sind wir parteiisch, wir überprüfen diese lediglich.
    [10:35] [Lokal] Captain Sobak: Diese Strategie zeigte sich bis jetzt immer am erfolgreichsten, beim Verhören von vermeintlich schuldigen
    [10:35] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: Wir betreiben Forschung, andere wollen an den Ergebnissen teilhaben. Hätte Admiral Naris nicht so den "Macker" raushängen lassen, so das unsere Führung beschlossen hat,
    [10:35] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: die Sicherheitsmassnahmen zu senken, hätte dies alles vermiedebn werden können.
    [10:35] [Lokal] Captain Sobak: *sieht zu Naris*
    [10:35] [Lokal] Rear Admiral Naris: Macker?!
    [10:36] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: *zuckt entschuldigend die Schultern*
    [10:36] [Lokal] Rear Admiral Naris: Ist das jetzt geklärt, Captains?
    [10:36] [Lokal] Captain Sobak: Admiral
    [10:36] [Lokal] Rear Admiral Naris: *sieht diesmal wortlos zu Sobak*
    [10:36] [Lokal] Captain Hogan: *Winkt vorsichtig Sobak zu sich heran und versucht ihm die empfangenen Daten zu zeigen*
    [10:37] Stationssicherheit nickt Samantha O'Rourke dankend zu
    [10:37] [Lokal] Captain Sobak: Entschuldigen Sie mich kurz *dreht sich zu Hogan*
    [10:37] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: +zwinckert Gabriella zu*
    [10:37] [Lokal] Captain Sobak: *sieht die Anzeigen*
    [10:38] [Lokal] Captain Hogan: Ich denke das hier wirft ein neues Licht auf die Angelegenheit Captain...
    [10:38] [Lokal] Captain Sobak: *nickt kurz* Offensichtlich
    [10:39] [Lokal] Captain Sobak: *geht wieder zurück auf seinen Platz*
    [10:39] [Lokal] Captain Sobak: Admiral
    [10:39] [Lokal] Rear Admiral Naris: Captain
    [10:40] [Lokal] Captain Sobak: Entgegen meiner Erwartungen ist die Sachlage sehr eigenartig.
    [10:40] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sagen Sie bloß.
    [10:40] [Lokal] Captain Sobak: ABer auch, offensichtlich zu ihrem Glück, sehr eindeutig
    [10:41] [Lokal] Captain Hogan: Es gibt Grund zu der Annahme das Ihre Vermutung der Fälschung den Tatsachen entspricht.
    [10:41] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie beide... kommen mir besser so schnell nicht mehr unter die Augen.
    [10:41] [Lokal] Captain Sobak: Trotzdem wäre eine Kooperation in dieser Diskussion Ihrerseits erwünscht gewesen
    [10:42] [Lokal] Captain Hogan: War das eine Drohung Admiral?
    [10:42] [Lokal] Rear Admiral Naris: Dann hätten Sie sich nicht wie die Inquisition aufführen dürfen, sondern mit uns von Offizier zu Offizier sprechen müssen.
    [10:42] [Lokal] Rear Admiral Naris: Nein, eine Warnung.
    [10:43] [Lokal] Captain Sobak: Wie gesagt unser Auftreten ist unsere Sache
    [10:43] [Lokal] Samantha Samantha O’Rourke: Meine herrschaften, ich empfehle mich dann
    [10:43] [Lokal] Rear Admiral Naris: Und wie ich darauf reagiere, ist meine.
    [10:43] [Lokal] Rear Admiral Naris: *nickt* Captain O*Rourke.
    [10:44] [Lokal] Captain Hogan: *Packt dann auch Ihren Kram zusammen und steht auf*
    [10:44] [Lokal] Captain Hogan: Diese Ergebnisse müssen wir "unbedingt" und sofort dem Oberkommando mitteilen Caprtain.
    [10:44] [Lokal] Rear Admiral Naris: Commander, wir sind hier denke ich fertig.
    [10:44] [Lokal] Captain Sobak: *nickt und deutet kurz zu HOgan noch kurz zu warten*
    [10:45] [Lokal] Captain Sobak: Eines noch Admiral
    [10:45] [Lokal] Captain Sobak: Ihr Vorgehen um die Saboteure von DS12 zu entfernen, war keinesfalls das standardmäßige Vorgehen. Ich bitte dies in Zukunft zu berücksichtigen
    [10:46] [Lokal] Captain Sobak: Vor allem, da die nicht wie ein Schlächter unter Verwendung von Selbstjustiz dastehen will
    [10:46] [Lokal] Rear Admiral Naris: Sie können mir sagen, was ich zu tun habe, wenn Sie ein paar Pins mehr am Kragen tragen.
    [10:47] [Lokal] Commander Cohegen: ich denke auch Admiral
    [10:47] [Lokal] Rear Admiral Naris: Vorher behalten Sie ihre Meinung für sich. Sie interessiert mich nämlich nicht.
    [10:47] [Lokal] Rear Admiral Naris: Guten Tag.
    [10:47] Commander Cohegen seuftz leise
    [10:47] [Lokal] Captain Hogan: Weis der Geier wie Sie es schaffen da immer so gefasst zu bleiben...
    [10:48] [Lokal] Stationssicherheit: Vulkanier *kopfschüttel*
    [10:51] [Lokal] Captain Sobak: Naja, am Ende des Tages zählen nur die Fakten
    [10:52] [Lokal] Captain Hogan: Trotzdem denke ich dass wir ein Auge darauf halten sollen. Das Vorgehen dieses Admiral erscheint mir in vielerlei Hinsicht unorthodox, wie Sie bereits selber angemerkt hatten.
    [10:54] [Lokal] Captain Sobak: *nickt* Das wäre auf jeden Fall angemessen
    [10:54] [Lokal] Botschafterin Voradite: Herr McNeil *nickt sehr erfreut sie zu sehen
    [10:55] [Lokal] Max McNeil: Frau Botschafter. Es ist mir eine große Freude sie zu sehen
    [10:55] [Lokal] Captain Hogan: *Muss ein bischen Grinsen* Noch einen Raktejino bevor der Admiral uns mit ihren Blicken von der Station jagt?
    [10:55] [Lokal] Botschafterin Voradite: Mir ist zu ohren gekommen, dass sie nurmehr ein Shuttle hier haben um nach virinat zu kommen
    [10:55] [Lokal] Captain Sobak: Ich denke nicht, dass er uns mit seinen Blicken jagen kann. ABer gerne
    [10:56] [Lokal] Captain Hogan: Wenn Sie wüssten... bajoranisches Temparament.
    [10:57] [Lokal] Captain Hogan: *hebt kurz Ihre Hand zu der Bedienung* Wir hätten gerne zwei Rakajino bitte.
    [10:59] [Lokal] Captain Sobak: *bekommt den Raktajino* Dankesehr
    [11:00] [Lokal] Captain Hogan: *Nimmt ihre Tasse entgegen und nimmt einen Schluck*
    [11:01] [Lokal] Max McNeil: ja, das ist Korrekt. Ich werde mich wohl mal nach etwas größerem umsehen müssen *lächelt*
    [11:01] [Lokal] Botschafterin Voradite: Aus diesem Grund habe ich ein Transwarpfähiges Schiff dabei. Sie können mit ihrem Shuttle auf das Schiff kommen, dann sind wir in wenigen momenten bei Virinat *lächelt*
    [11:02] [Lokal] Max McNeil: *lacht leise* Sie verlieren keine Zeit, was? Ich bin gleich unterwegs zu ihrem Schiff.
    [11:03] [Lokal] Botschafterin Voradite: Herr McNeil wir helfen ihnen so gerne wie sie uns geholfen haben.
    [11:04] [Lokal] Captain Hogan: Also... was steht nun als nächstes auf dem Plan?
    [11:04] [Lokal] Captain Sobak: Erde Raumdock. Ein Admiral hat sich in seiner Befehlsgewalt überschätzt
    [11:05] [Lokal] Captain Sobak: Ich habe die Aktion kurz gesichtet. Der Fall scheint klar
    [11:05] [Lokal] Captain Sobak: Nicht wie der hier
    [11:05] [Lokal] Captain Sobak: *Akten
    [11:05] [Lokal] Botschafterin Voradite: Ich erwarte sie dann an Bord der RRW V'Nitor *lächelt*
    [11:05] [Lokal] Captain Hogan: Ja... *Schüttelt etwas mit dem Kopf* Romulaner... wer hätte "damit" wiedermal gerechnet.
    [11:05] [Lokal] Max McNeil: *nickt* Ich bin schon fast auf dem Weg *lächelt*
    [11:06] [Lokal] Botschafterin Voradite: ich sage dann schonmal bis gleich auf virinat
    [11:06] [Lokal] Captain Sobak: Obwohl sich die Zahl der Vorfälle seit der Allianz reduziert hat
    [11:07] [Lokal] Captain Hogan: Es gab auf der Erde mal ein Sprichwort... "Halte deine Freunde nah bei dir, und deine Feinde noch näher.". Ja, die Allianz mit den Romulanern hat etwas für sich.
    [11:08] [Lokal] Captain Sobak: Auf jeden Fall ein interessantes Sprichwort, wobei es ist sich im Grundsatz widerspricht
    [11:10] [Lokal] Captain Hogan: Gar nicht "so" sehr wie es sich auf den ersten Moment anhört... es geht von der Strategie aus, seine Feinde in Sichtweite zu haben.
    [11:11] [Lokal] Captain Sobak: Ich verstehe. Auf jeden Fall ein interessanter Ansatz
    [11:15] [Lokal] Captain Hogan: Also gut, Captain, gehen wir wieder aufs Schiff.
    [11:15] [Lokal] Captain Sobak: *nickt* Natürlich
    [11:15] [Lokal] Captain Hogan: Warum haben wir eigendlich kein eigenes? Irgendwas in Richtung Enterprise...
    [11:16] [Lokal] Captain Sobak: wir könnten eins beantragen
    [11:16] [Lokal] Captain Hogan: Sollten wir unbedingt tun!
    [11:16] [Lokal] Captain Sobak: Energie
    [11:16] [Lokal] Captain Hogan: *Drückt auf ihren Kommunikator* Zwei zum Beamen.

    Wie viele von euch sicher bereits mitbekommen haben, ist im Forum nicht mehr die Heisenberg ersichtlich, sondern nur mehr die U.S.S. Mistral. Doch was ist passiert?


    Die Heisenberg wurde im Dezember vergangenen Jahres ins Leben gerufen. Sie sollte in den Gamma-Quadranten fliegen um dort diplomatische Beziehungen zwischen der Föderation und dem Dominion vorantreiben.


    Als Plotleiter engagierte sich damals einer unserer Neuzugänge. Da dieser das RP wieder verließ, wurde die Heisenberg nur sehr schwach bespielt.


    Der bis jetzt noch pro forma Captain Grand (gespielt von novatia), erklärte sich bereit, die Heisenberg, auch als Plotleiter, zu übernehmen unter der Prämisse, dass sie selber entscheiden durfte, wo sich das Schiff befindet. Da der Gamma-Quadranten in ihren Augen keinen Reiz darstellt und die Heisenberg, zur Zeit noch kaum bespielt wurde, wurde entschlossen, das Konzept der Heisenberg per Retcon komplett zu löschen und von Neu auf zu starten.


    Hiermit übernimmt @novatia mit Gabrielle Grand den Plotleiterposten der Mistral.
    Alle bisher auf der Heisenberg im Einsatz dienenden Offiziere sind vorerst auch auf der Mistral. Natürlich ist eine Versetzung jederzeit möglich.
    IC ist die Mistral noch nicht gestartet und untersteht komplett der 18. Flotte und damit Rear Admiral Naris, welche den kommenden Auftrag und auch das Kommando der Mistral an den Captain erst übergeben muss.
    Die Crew (welche bisher auf der Heisenberg war), ist bereits auf die Mistral versetzt worden. In diesem Fall findet ein regulärer Kommandowechsel statt.


    Damals war die Heisenberg als "Jeden-Tag-RP"-Schiff gestartet. Auch die U.S.S. Mistral wird dieses Konzept fortführen.


    Die U.S.S. Mistral ist damit beauftragt, Wiederherstellungsarbeit nach dem Krieg zu leisten. Außerdem dient die U.S.S. Mistral neuen und jungen Offizieren als Ausbildungsstätte für ihre spätere Laufbahn.


    In den nächsten Tagen wird sowohl das Forum als auch die Wiki (sto-rp.de) mit den neuen Informationen überarbeitet und jetzt irrelevante Posts entfernt.


    Die OOC-Beiträge um das Konzept der Heisenberg zu erklären finden sich hier: http://novarecon.de/viewtopic.php?f=116&t=1017

    [8:00] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *enschlüsselt den Code weiter*
    [8:00] [Lokal] Lt. Sabim: *betritt die Brücke*
    [8:02] [Lokal] Lt. Sabim: Captain, Commander. Wie siehts denn aus? Brauchen sie Hilfe bei dem Code?
    [8:03] [Lokal] Capt. Cabiness: *nickt Sabim zu und wendest sich zu Theta*haben sie ein paar mehr Infos über das Wrack das wir endeckt haben?
    [8:03] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *entschlüsselt den Code und überprüft die gescannte Sonde*
    [8:03] [Lokal] Capt. Cabiness: ich bin sicher der LtCmdr ist für jede hilfe dankbar
    [8:03] [Lokal] Lt. Koll: Melde mich zum Dienst
    [8:04] Lt. Koll löst ihren Vorgänger an der Konsole ab
    [8:04] [Lokal] Capt. Cabiness: *nickt Taryn zu*
    [8:04] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja Lieutenant, Sie können gerne, die von den Quantenprozessoren errechneten Codes auf ihre Korrektheit überprüfen *gen Sabim*
    [8:05] [Lokal] Capt. Cabiness: Ich frage mich ob die sonde auch ein Shuttle lahmlegen würde*spitzt die lippen beim nachdenken*
    [8:05] [Lokal] Lt. Sabim: Alles klar, ich lass die Korrektur drüberlaufen Sir
    [8:05] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Sonde die wir gefunden haben kann nur zu einem Schiff gehören.
    [8:05] [Lokal] Lt. Sabim: *geht an eine Konsole und beginnt die Codes zu prüfen*
    [8:06] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Bauart der Sonde wird nur in Odysseys verwendet. Das einzige Schiff, welches auf den Namen passt ist die USS Australia.
    [8:07] [Lokal] Lt. Sabim: Aber warum leg sie uns Lahm wenn sie von einem Föd.Schiff stammt?
    [8:07] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Nein Lieutenant Sabim
    [8:07] [Lokal] Capt. Cabiness: das muss aber verlässlich sein,und wieso ist das schiff hier gewesen?*schaut kurz zu den codezeilen* können wir sie rüberbeamen?
    [8:07] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir haben ihm Raum eine weitere Sonde entdeckt.
    [8:08] [Lokal] Lt. Sabim: Oh, das muß mir entgangen sein
    [8:08] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich prüfe das. Die Australia hatte den Auftrag Kolonisierungsbemühungen im Hromi-Sternenhaufen im Beta-Quadranten voranzutreiben.
    [8:08] [Lokal] Capt. Cabiness: Vielleicht ist es die logbuch boje
    [8:09] [Lokal] Capt. Cabiness: dann ist sie nicht nur ein wenig vom Kurs abgekommen
    [8:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Außerdem passt das Alter der Sonde nicht zu der Zeit, wo sie vermisst gemeldet wurde, in diesem Fall zu Sternzeit 93302.88
    [8:09] [Lokal] Capt. Cabiness: versuchen sie sie rüber zubeamen Theta
    [8:09] [Lokal] Capt. Cabiness: Status der Schilde Lt Koll?
    [8:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Sonde hat laut Scanns ein Alter von 500 Jahren. Aye Ma'am
    [8:10] [Lokal] Lt. Koll: Schilde sind voll einsatzbereit, Ma'am.
    [8:10] [Lokal] Capt. Cabiness: 500 jahre *leise murmelt*
    [8:11] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich überwache den Transportvorgang selbst Captain
    [8:11] [Lokal] Capt. Cabiness: Was macht die femde sonde?wartet sie noch ab?
    [8:13] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Theta an Brücke
    [8:13] [Garrett] Capt. Cabiness: wir hören sie Theta
    [8:14] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Wir sind hier bereit, die Sonde der Australia an Bord zu beamen.
    [8:14] [Garrett] Capt. Cabiness: verstanden,machen sie es#
    [8:15] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Aye Captain *drückt die Tasten und die Sonde der Australia (nicht das unbekannte Gebilde das uns festhält wird auf das Schiff gebeamt*
    [8:15] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Transport erfolgreich abgeschlossen.
    [8:16] [Lokal] Lt. Sabim: der Captain meint sie brauchen vielleicht hilfe?
    [8:16] [Garrett] Capt. Cabiness: ich schicke Lt Sabim runter,untersuchen sie was mit dem schiff passiert ist
    [8:16] [Lokal] Lt. Sabim: aber anscheinend wohl nicht
    [8:16] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ah durchaus brauche ich ihre Hilfe Lieutenant
    [8:16] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Verstanden Theta Ende
    [8:17] [Lokal] Lt. Sabim: Sie nehmen die Sonde auseinander?
    [8:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Kommen Sie, wir müssen die Sonde analysieren
    [8:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Mitunter
    [8:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Kraftfeld deaktivieren.
    [8:17] Lt. Cmdr. Theta scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [8:18] [Lokal] Lt. Sabim: wir sollten sie direkt ins Labor beamen
    [8:18] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das ist eine gute Idee, Lieutenant
    [8:18] [Lokal] Lt. Sabim: Wollte sie die etwa tragen Sir?
    [8:19] [Lokal] Lt. Sabim: Ich erfasse die Sonde...
    [8:19] [Lokal] Lt. Sabim: Zielort: Wissenschaftslabor
    [8:19] [Lokal] Lt. Sabim: *die Sonde wir gebeamt*
    [8:20] [Lokal] Lt. Sabim: Ok, sieht aus als wäre sie sicher angekommen
    [8:20] [Lokal] Capt. Cabiness: meine herren
    [8:20] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain?
    [8:20] [Lokal] Lt. Sabim: Captain
    [8:20] [Lokal] Lt. Sabim: Ich habe die Sonde gerade ins Labor weitergebeamt
    [8:20] [Lokal] Capt. Cabiness: untersuchen sie die sonde vorsichtig,nicht das wir sie beschädigen,und wie ist soll sie sein?
    [8:21] [Lokal] Capt. Cabiness: dann halte ich sie nicht wieter von der arbeit ab
    [8:21] [Lokal] Capt. Cabiness: *alt
    [8:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja Captain, wir untersuchen die Sonde im Wissenschaftslabor
    [8:22] [Lokal] Capt. Cabiness: ich erwarte dann einen bericht was sie rausgefunden haben*dreht wieder um*
    [8:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Maam
    [8:22] [Lokal] Lt. Sabim: Aye Sir
    [8:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Na dann
    [8:24] [Lokal] Lt. Sabim: Wie kommt die bloß hier her?
    [8:25] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das ist eine sehr gute Frage Lieutenant
    [8:25] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Vor allem, warum sie so alt ist.
    [8:25] [Lokal] Lt. Sabim: *nickt* hm
    [8:25] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir müssen auf jeden Fall noch eine genaue altersanalyse durchführen, das scheint der Schlüsselfaktor hier zu sein
    [8:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das sollte aber mit einem einzelnen Teil möglich sein.
    [8:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir müssen außerdem aufpassen die Sonde nicht zu beschädigen. Das ist eine Standard-Sonde der Odyssey Klasse, also nicht allzu fremd für uns
    [8:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Nein um eine Notfallboje handelt es sich hierbei nicht
    [8:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Dann nehmen wir mal die Abdeckung ab.
    [8:29] [Lokal] Lt. Sabim: *geht zur Sonde* normalerweise sollte hier eine Abdeckung sein....
    [8:29] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *greift mit seinen Händen an das Blech* es sollte stabil genug sein, um es mit dem Standardwerkzeug zu entfernen
    [8:29] [Lokal] Lt. Sabim: *holt etwas Werkzeug aus den Gürtel*
    [8:30] [Lokal] Lt. Sabim: *fummelt an der Abdeckung herum* das materiel ist ungewöhnlich mitgenommen...
    [8:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sehr eigenartig
    [8:31] [Lokal] Lt. Sabim: *nach ein paar Versuchen hat er die Abdeckung offen*
    [8:31] [Lokal] Lt. Sabim: na also
    [8:32] [Lokal] Lt. Sabim: Die treibt hier nicht erst seit gestern, soviel ist sicher
    [8:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir sollten direkt die Abdeckung zur Altersanalyse schicken *ruft dabei einen Fähnrich herbei*
    [8:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Hier Fähnrich, analysieren Sie dieses Teil in jeder Hinsicht die möglich ist, vor allem auf Temporale Anomalien bezogen, sonst ist das kaum möglich, dass die Sonde 500 Jahre alt ist...
    [8:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Hmmm.. Können Sie schon was erkennen?
    [8:36] [Lokal] Lt. Sabim: Schießen wir die Sonde mal an, hier sollte ein Datenzugang sein..
    [8:36] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *öffnet eine Platte unterhalb des Tisches und zieht ein Kabel raus*
    [8:38] [Lokal] Lt. Sabim: *Verdindet die Sonde mit dem Kabel*
    [8:38] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *stellt sich an die Konsole*
    [8:38] [Lokal] Lt. Sabim: Außerdem sollte hier irggendwo eine Kennung des Sondentyps sein
    [8:39] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich übertrage zusätzliche Energie, die Sonde verfügt offensichtlich selbst über keine mehr.
    [8:39] [Lokal] Lt. Sabim: *sucht die Sonde ab* Hm, die Stelle ist verwittert... Das kann ich nicht mehr lesen...
    [8:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt kurz als wollte er Mist oder etwas ähnliches sagen*
    [8:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auch der Anschluss zeigt mir nicht viel mehr.
    [8:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Offensichtlich wurde der Datenkern schon sehr abgenutzt und von der kosmischen Strahlung beeinträchtigt
    [8:41] [Lokal] Lt. Sabim: Keine Aufzeichnungen?
    [8:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Eine forensische Datenträgeranalyse kann Tage dauern
    [8:42] [Lokal] Lt. Sabim: Die Datenträger der Sonden sind eigentlich extra gesichert, damit nichst wichtiges verloren geht
    [8:42] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja das ist sehr eigenartig
    [8:43] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Trotzdem werden wir wohl um eine forensische Datenträgeranalyse nicht herumkommen.
    [8:43] [Lokal] Lt. Sabim: ich versuche die vordere Abdeckung zu lösen, mal sehen was für instrumente an Bord sind
    [8:43] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Machen Sie das
    [8:43] [Lokal] Lt. Sabim: *versucht sich an einer weiteren Abdeckung*
    [8:44] [Garrett] Fr. Wood F.: *Com*Fähnrich Wood an Dr. O'leary. Medizinischer Notfall auf der Krankenstation. *klingt ängstlich*
    [8:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant *gen eines Wissenschaftlers*, wenn wir hier fertig sind, führen Sie eine forensische Datenträgeranalyse durch.
    [8:44] [Lokal] Lt. Sabim: *hat sie endlich offen*
    [8:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Und?
    [8:45] [Lokal] Lt. Sabim: Hm, sieht nach einem Empfänger aus. das scheint eine Kommunikationssonde zu sein.
    [8:45] [Garrett] Dr. O’Leary: Dr. O´leary an Krankenstation. Ich komme sofort.
    [8:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sehr interessant
    [8:45] [Garrett] Fr. Wood F.: *Com* Fähnrich Wood an Brücke.
    [8:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Leider können wir auch nicht mehr sagen.
    [8:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Zumindestens im Moment
    [8:45] [Garrett] Capt. Cabiness: *Comm* Wir hören sie Fähnrich
    [8:46] [Lokal] Lt. Sabim: Die Geräte sind so mitgenommen wie der Rest der Sonde...
    [8:46] [Garrett] Fr. Wood F.: Wir haben hier einen fremnden Eindringling oder sowas, der Dr. Wood angegriffen hat.
    [8:46] [Lokal] Lt. Sabim: davon erfahren wir wohl nicht mehr viel
    [8:46] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *schüttelt den Kopf* Leider
    [8:46] [Garrett] Capt. Cabiness: Was?
    [8:47] [Garrett] Fr. Wood F.: Der Doktor sagt, er solle weggehen. Es war aber niemand sonst im Raum. Und nun liegt sie hier bewusstlos!
    [8:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Der Computer sollte in diesem Augenblick mit der Code-Überprüfung abgeschlossen haben
    [8:47] [Lokal] Lt. Sabim: Hoffentlich gibt der Speicher noch was her
    [8:47] [Garrett] Lt. Koll: Koll an Sicherheits: Ein Team der Sicherheit sofort zur Krankenstation.
    [8:47] [Garrett] Capt. Cabiness: Die sicherheit ist unterwegs Fähnrich,bleiben sie ruhig
    [8:47] [Lokal] Lt. Sabim: Mehr können wir erstmal nicht tun
    [8:48] [Garrett] Fr. Wood F.: Ich versuchs.
    [8:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Kommen Sie, wir haben noch ein anderes Problem zu lösen.
    [8:48] [Lokal] Lt. Sabim: *nickt* nach ihnen Sir
    [8:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Hier soll sich erstmal Lieutenant Kuro versuchen
    [8:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Brücke
    [8:50] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain
    [8:51] [Lokal] Capt. Cabiness: ja Theta?
    [8:51] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Sonde ist derart verschlissen, dass wir bisher nur feststellen konnten, dass es sich um eine Kommunikationssonde handelt
    [8:51] [Lokal] Capt. Cabiness: wie alt schätzen sie die sonde ein?
    [8:51] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant Kuro führt derzeit eine forensische Datenträgeranalyse durch um auch die verschlissenen Daten zu rekonstruieren
    [8:51] [Lokal] Lt. Sabim: So wie die Sonde aussieht, glaube ich glatt das die 500 jahre alt ist
    [8:52] [Lokal] Capt. Cabiness: das wäre eigendlich unmöglich
    [8:52] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja Lieutenant, die Sonde ist ca. 500 Jahre alt, eine genaue Altersbestimmung ist gerade im Gange.
    [8:52] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das stimmt Captain, ich habe meine Wissenschaftler deshalb extra beauftragt, auf temporale Spuren zu achten.
    [8:52] [Lokal] Lt. Sabim: +zuckt mit den Schulter* Wir sind die Sternenflotte. was ist schon unmöglich?
    [8:53] [Lokal] Capt. Cabiness: ich hoffe wir finden etwas heraus wenn wir mehr haben als kaputte files
    [8:53] [Lokal] Capt. Cabiness: Theta,schauen sie nach dem Code,ich will so schnell es geht aus dem Feld hier
    [8:53] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt* Das würde uns weiterhelfen
    [8:53] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Maam
    [8:54] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tätigt einige Eingaben*
    [8:54] [Lokal] Lt. Sabim: *beugt sich über die Konsole*
    [8:54] [Lokal] Lt. Sabim: sieht aus als wäre die überprüfung abgeschlossen
    [8:54] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt*
    [8:54] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain, der Computer hat ein positives Ergebnis erkannt
    [8:55] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Der errechnet Code ist zu 99,99212 % korrekt
    [8:55] [Lokal] Lt. Sabim: Scheint alles korrekt zu sein, wir sollten es damit versuchen
    [8:55] [Lokal] Capt. Cabiness: warten sie kurz*aktiviert das Comm*
    [8:56] [Garrett] Capt. Cabiness: Lt. Koll,was ist da unten los?
    [8:56] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *bereitet derweil die Übertragung vor, indem er einige Abdeckungen unter seiner Konsole entfernt und Chips umsteckt*
    [8:56] [Lokal] Lt. Sabim: *überprüft den Status der Systeme*
    [8:56] [Garrett] Lt. Koll: Ich weiß noch nicht, Ma'am. Doktor Wood hat einen Eindringling gesehen. Ich bin noch bei der Untersuchung.
    [8:57] [Garrett] Capt. Cabiness: verstanden
    [8:57] [Lokal] Capt. Cabiness: Doktor Wood wurde angegriffen
    [8:57] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *vermeidet mit der Rekonfiguration eine Rückkopplung durch die Systeme des unbekannten Objekts*
    [8:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ob das mit dem Objekt zusammenhängt?
    [8:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Soll ich die Wahrscheinlichkeit dafür errechnen Captain?
    [8:58] [Lokal] Capt. Cabiness: das wissen wir noch nicht,aber ich will mit dem Code warten bist Lt Koll weiß was da unten los ist
    [8:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Ma‘am
    [8:58] [Lokal] Lt. Sabim: vielleicht war doch jemand an Bord, oder etwas...
    [8:59] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sehr eigenartig
    [8:59] [Lokal] Capt. Cabiness: wir haben die Sonde gescannt Lt Sabim
    [8:59] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Keine Lebenszeichen *ergänzt er*
    [9:00] [Garrett] Capt. Cabiness: *comm* Lt Koll wir wollten jetzt den Code an die Sonde senden damit wir aus dem Feld kommen,kommen sie daunten alleine klar?
    [9:00] [Lokal] Lt. Sabim: Captain, sie wissen das es zahlreiche Methoden gibt um die Scanner zu umgehen. Und die Sonde ist uns offensichtlich überlegen
    [9:00] [Garrett] Lt. Koll: Ähm... Ja Ma'am. Ich glaube ich komm der Sache langsam auf den Grund...
    [9:02] [Lokal] Capt. Cabiness: Senden sie den Code Theta*atmet tief durch*
    [9:02] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *drückt die erforderliche Taste* ((der code ist im Forum))
    [9:03] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *Der Code wird übertragen*
    [9:03] Capt. Cabiness starrt auf die Sonde und wartet der Dinge die da kommen
    [9:04] [Lokal] Capt. Cabiness: haben wir eine empfangsbestädigung erhalten?
    [9:04] [Lokal] Lt. Sabim: *beobachtet die Systeme*
    [9:04] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Bisher nicht
    [9:04] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich denke, dass sich das System wieder über unsere eigenen Lautsprecher bekannt geben wird.
    [9:05] [Lokal] Lt. Sabim: Keine veränderung in unseren Systemen, Sir
    [9:05] [Garrett] Capt. Cabiness: *Computerstimme* Code empfangen,code korrekt...transport wird eingeleitet in einer minute
    [9:05] [Lokal] Capt. Cabiness: was für ein transport,wir wollenr aus
    [9:06] [Lokal] Lt. Sabim: Der Antrieb funktioniert weiterhin nicht
    [9:06] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *drückt heftig auf der Konsole herum*
    [9:06] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain, die Sonde erzeugt gravimetrische Wellen
    [9:06] [Lokal] Capt. Cabiness: was bedeutet das?
    [9:07] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wohl oder übel, werden wir, sobald die Wellen stark genug sind, in die Richtung des Objekts gezogen
    [9:07] [Garrett] Capt. Cabiness: *Auf dem Sichtschirm wird um die sonde ein immer größeres gravimetische feld entwickelt
    [9:07] [Garrett] Capt. Cabiness: +
    [9:08] [Lokal] Lt. Sabim: Die Wellen belasten unser strukturelles Integritätsfeld!
    [9:08] [Garrett] Capt. Cabiness: *comm*an alle,festhalten
    [9:08] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *aktiviert seine magnetischen Fußsohlen und saugt sich am Boden an*
    [9:08] [Lokal] Lt. Sabim: Ich versuche Energie umzuleiten, nur leider haben wir nicht viel...
    [9:08] [Lokal] Capt. Cabiness: das habe ich beführtet Lt
    [9:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *geht zu Sabim*
    [9:09] [Garrett] Capt. Cabiness: Computerstimme* Transport in 10 sekunden
    [9:09] [Lokal] Lt. Sabim: Struk. Intergitätsfeld bei 85%
    [9:09] [Lokal] Capt. Cabiness: Haltens ie das Schiff zusammen Lt Sabim
    [9:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir müssen wohl andere Systeme in der Zwischenzeit abschalten
    [9:09] [Lokal] Lt. Sabim: Ich bin schon dabei...
    [9:09] [Garrett] Capt. Cabiness: *computerstimme*5
    [9:09] [Garrett] Capt. Cabiness: 4
    [9:10] [Garrett] Capt. Cabiness: 3
    [9:10] [Lokal] Lt. Sabim: alles abschalten was wir nicht brauchen!
    [9:10] [Garrett] Capt. Cabiness: 2
    [9:10] [Garrett] Capt. Cabiness: 1
    [9:10] [Garrett] Capt. Cabiness: transport
    [9:10] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *drückt ebenfalls auf der Konsole herum*
    [9:11] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich muss zurück auf meine Station die Sensoren bedienen
    [9:11] [Garrett] Capt. Cabiness: es reisst die USS Garrett in das gravimetrische Feld und alles wackelt und die wände knarzen ebenso,das licht flackert und eine konsole sprüht funken*
    [9:11] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *scannt*
    [9:11] [Lokal] Lt. Sabim: *hällt sich fest*
    [9:12] Capt. Cabiness klammert sich an den sitzt fest
    [9:12] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *verstärkt seine Fußmagneten*
    [9:12] [Lokal] Lt. Sabim: Verdammt! Das hat gesessen!
    [9:13] [Lokal] Capt. Cabiness: Hält das schiff das durch Lt?*schreit hinter über die geräusche hinweg*
    [9:13] [Lokal] Lt. Sabim: Intergitätsfeld bei 73% Hüllenbruch auf Deck 13 Sektion 9, kraftfelder halten
    [9:14] [Lokal] Lt. Sabim: Hauptenergieverteiler auf Deck 7 ausgefallen
    [9:15] [Garrett] Capt. Cabiness: *es schleudert die USS Garrett wieder in den normalraum zurück,das schiff trudelt in der längsachse und fast alle systeme sind Offline*
    [9:15] [Lokal] Lt. Sabim: Massiver Systemausfall!
    [9:16] [Garrett] Capt. Cabiness: *das Licht auf dem ganzen Schiff ist aus,geht dann flackernt wieder an*
    [9:16] Capt. Cabiness hustet herzhaft wegen dem rauch der konsolen die gebannt haben
    [9:17] [Lokal] Lt. Sabim: Ein weiterer Hüllenbruch auf deck 5 Sektion 17
    [9:17] [Lokal] Capt. Cabiness: sagen sie lieber was noch geht Lt*hustet wieder*
    [9:18] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *geht zu Sabim, da seine Station keine Infos hat*
    [9:18] [Lokal] Lt. Sabim: Die Lebenserhaltung
    [9:18] [Garrett] Lt. Koll: Krankenstation an Brücke- sind noch weitere Turbulenzen zu erwarten?
    [9:19] [Lokal] Capt. Cabiness: *geht durch den rauch zu den beiden* das ist nicht gerade viel
    [9:19] [Garrett] Capt. Cabiness: *comm* nein wir sind durch*
    [9:19] [Lokal] Lt. Sabim: Die meisten systeme waren schon vorher ohne Energie.
    [9:19] [Garrett] Lt. Koll: Dann kehre ich zur Brücke zurück.
    [9:19] [Lokal] Lt. Sabim: Was unser Glück war.
    [9:20] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *betrachtet die Konsole*
    [9:20] [Garrett] Capt. Cabiness: heisst das wir können den antrieb wieder anschalten?
    [9:20] [Lokal] Capt. Cabiness: heisst das wir können den antrieb wieder anschalten?
    [9:20] [Lokal] Lt. Sabim: Wir werden alles überprüfen und dann die Systeme wieder hochfahren.
    [9:20] [Lokal] Lt. Koll: Ma'am.
    [9:21] [Lokal] Lt. Koll: Situation unter Kontrolle, keine Eindringlinge.
    [9:21] [Lokal] Lt. Sabim: Antireb haben wir vorerst nicht, aber ich kann ihnen die Sensoren geben Sir
    [9:21] [Lokal] Capt. Cabiness: und was hat den Doktor aus den latschen gehauen Lt?
    [9:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *als er Sabim hört, geht er wieder zu seiner Station zurück*
    [9:21] [Lokal] Lt. Koll: Das sollten sie sie lieber selbst fragen... *sagt sie verbindlich*
    [9:23] [Lokal] Capt. Cabiness: das tue ich wenn wir zeit haben*geht wieder zu seinem Sessel*
    [9:23] [Lokal] Lt. Sabim: Die Langstreckensensoren sind noch Offline, aber die Kurzstreckensensoren sollten jetzt fuktionieren
    [9:23] Lt. Koll geht zurück auf ihre Station
    [9:23] [Lokal] Capt. Cabiness: das ist doch mal was
    [9:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain ich scanne einen Klasse-M Planeten, dreifache Erdmasse
    [9:23] [Lokal] Capt. Cabiness: waffen und schilden lt Koll?
    [9:23] [Lokal] Capt. Cabiness: auf den schirm bitte
    [9:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *legt den Planet auf den Schirm*
    [9:24] [Lokal] Lt. Koll: Alles Offline...
    [9:24] [Lokal] Lt. Koll: Keine ANtwort.
    [9:25] [Lokal] Capt. Cabiness: in ordnung,scannen sie den planeten,wir reparieren inzwischen alles
    [9:25] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Ma'am
    [9:25] [Lokal] Lt. Sabim: Ich bin im Maschinenraum Sir
    [9:26] [Lokal] Lt. Sabim: Maschinenraum
    [9:26] [Lokal] Capt. Cabiness: ((kurz afk))
    [9:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auf dem Planeten gibt es nur eine Säule, alles andere scheint natürlicher Natur
    [9:28] [Garrett] Lt. Sabim: Maschinenraum an Brücke
    [9:30] [Garrett] Capt. Cabiness: *comm*ich höre sie Lt.
    [9:30] [Garrett] Lt. Sabim: Captain, wie ich das sehe haben sie in 2h wieder Impulsantrieb
    [9:31] Dr. O’Leary tritt aus dem Lift und atmet tief durch
    [9:31] [Garrett] Lt. Sabim: Der störende Einfluss der Sonde auf unsere Systeme ist verschwunden
    [9:32] [Garrett] Capt. Cabiness: *comm*können sie das schiff in den griff bekommen Lt?
    [9:32] Dr. O’Leary setzt sich dann leise
    [9:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain, ich rate die Computersperre wieder aufzuheben
    [9:32] [Garrett] Lt. Sabim: Ja Sir. Da die meisten Systeme ohnehin kaum Energie führten, sind die Beschädigungen nicht so schwer wie wir dachten
    [9:33] [Garrett] Lt. Sabim: Wir fahren nacheinander alles wieder hoch
    [9:33] [Lokal] Capt. Cabiness: mister Theta,stellen sie ein aussenteam zusammen,schauen sie sich da unten mal an was es ist
    [9:33] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Ma'am
    [9:33] [Garrett] Capt. Cabiness: verstanden Lt,danke
    [9:36] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant Koll, Doktor O'Leary, wir beamen auf den Planeten runter
    [9:36] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Theta an Fähnrich Faw
    [9:36] [Lokal] Lt. Koll: Aye, Ma'am.
    [9:37] [Garrett] Fr. Wood F.: Wood hier.
    [9:37] Lt. Koll übergibt die Station an einen Vertreter.
    [9:37] [Lokal] Lt. Koll: Sir.
    [9:37] [Lokal] Dr. O’Leary: Heute überschlägt sich wirklich wieder alles. *sie lacht*
    [9:37] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Wir beamen auf den Planeten, melden Sie sich in Außendienstuniform in Transporterraum 3
    [9:38] [Lokal] Capt. Cabiness: gehen sie leiber Doktor
    [9:38] [Lokal] Capt. Cabiness: *lieber
    [9:38] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Außendienstkleidung
    [9:38] [Garrett] Fr. Wood F.: Ähm, verstanden.
    [9:38] [Lokal] Lt. Koll: Aye, Sir.
    [9:38] [Lokal] Dr. O’Leary: Ja. Ich wollte ihnen aber noch sagen, dass ich Doktor Wood für heute vom Dienst freigestellt habe.
    [9:39] [Lokal] Capt. Cabiness: dann übernimmt das HNM
    [9:39] [Garrett] Lt. Sabim: *in der Garrett kommt langsam bewegung auf, Techniker flitzen durch die Gänge, Schäden werden repariert und Systeme überprüft*
    [9:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Transporterraum
    [9:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant, besorgen Sie uns Waffen
    [9:41] [Lokal] Lt. Koll: Aye, Sir.
    [9:41] [Lokal] Lt. Koll: Oh Sir
    [9:41] [Lokal] Lt. Koll: Gewehre oder Handphaser?
    [9:42] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Für den Doktor und mich sollten Handphaser reichen, nehmen Sie zur Sicherheit ein Gewehr
    [9:42] [Lokal] Lt. Koll: Aye.
    [9:42] Lt. Koll geht in die Waffenkammer
    [9:42] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: wartet ich sichere das log
    [9:43] Lt. Koll hat eine Kiste dabei
    [9:43] [Lokal] Lt. Koll: Oh ich dachte sie sind schon im Transporterraum, Sir.
    [9:44] [Lokal] Lt. Sabim: *überprüft den Transporter*
    [9:44] Lt. Koll legt die Kiste hin und öffnet sie, es sind mehrere Phaser darin.
    [9:44] [Lokal] Lt. Koll: Sir, ein Phaser für sie.
    [9:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ah Lieutenant Sabim
    [9:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Danke
    [9:44] [Lokal] Lt. Koll: Für sie, Fähnrich Faw.
    [9:44] [Lokal] Lt. Sabim: Wir haben den Transporter gerade wieder hochgefahren
    [9:44] [Lokal] Lt. Koll: Fähnrich Wood...
    [9:44] [Lokal] Lt. Koll: Verzeihung.
    [9:45] Lt. Koll übergibt Faw eine Standardphaserpistole
    [9:45] [Lokal] Fr. Wood F.: *rollt mit den Augen* Schon der Zweite heute.
    [9:45] [Lokal] Lt. Sabim: Ich will nur sicher sein das keiner verloren geht
    [9:45] [Lokal] Lt. Koll: Du weißt doch warum *sagt sie leise vertraut*
    [9:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sehr gut Lieutenant
    [9:45] [Lokal] Fr. Wood F.: Jaja...
    [9:45] Lt. Koll übergibt auch dem Doktor einen Phaser
    [9:46] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich...
    [9:47] [Lokal] Lt. Sabim: Alle bereit?
    [9:47] [Lokal] Fr. Wood F.: *nickt*
    [9:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Waffen entholstern
    [9:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Fähnrich Sie sichern unseren Rücken
    [9:48] [Lokal] Fr. Wood F.: Alles klar.
    [9:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sehr gut
    [9:48] [Lokal] Lt. Sabim: Wir halten sie erfasst und beamen sie bei bedarf sofort wieder rauf
    [9:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye SIr
    [9:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Energie
    [9:48] [Lokal] Lt. Sabim: *tippt auf die Konsole* Energie
    [9:49] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *das Team dematerialisiert
    [10:15] Planetenumgebung: *ihr werde einige hundert meter neben dem objekt runtergebeamt
    [10:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ist die Gegend sicher?
    [10:17] [Lokal] Fr. Wood F.: Sicher.
    [10:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant, Doktor?
    [10:17] [Lokal] Lt. Koll: Keine Bedrohungen in Sicht.
    [10:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Waffen senken
    [10:17] [Lokal] Dr. O’Leary: Sehen tue ich nichts
    [10:17] Planetenumgebung: *die tricoder endecken viele wilde tiere, vögel, wild und sowas, wie in einem wald halt*
    [10:18] Fr. Wood F. scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [10:18] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant Koll, sie holstern bitte nicht, der Rest von uns schon
    [10:19] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Dann wollen wir mal dieses Objekt untersuchen
    [10:19] Planetenumgebung: *der turm scheint etwa 50 meter hoch zusein,er ist schwarz,und hat einen durchmesser von 100 metern*
    [10:20] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Langsam
    [10:20] [Lokal] Dr. O’Leary: Ich finde sogar, wir sind nah genug dran.
    [10:20] Lt. Cmdr. Theta scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [10:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Wir nähern uns schrittweise
    [10:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Jeder scannt
    [10:21] Planetenumgebung: *die wenn es eine ist tür ist gut zuerkennen, daneben scheint es eine konsole zugeben,sieht nicht nach föderationsstandart aus*
    [10:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *scannt wieder*
    [10:21] Fr. Wood F. scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [10:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *scannt wieder*
    [10:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *scannt wieder*
    [10:22] Dr. O’Leary hält ihren blick auf ihre anzeigen gerichtet
    [10:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *scannt die Konsole*
    [10:22] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sehr eigenartig
    [10:23] Planetenumgebung: *Theta erkennt das die buchstaben dem code der sonde ähneln*
    [10:23] Dr. O’Leary hält lieber Abstand
    [10:23] Planetenumgebung: *da Theta selbst damit etwas erfahrungen hat könnte er es versuchen zu entschlüsseln*
    [10:24] Fr. Wood F. gesellt sich zu Aelinor.
    [10:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Es scheint, dass hier etwas steht, ich versuche das zu entschlüsseln.
    [10:25] Dr. O’Leary mustert den Turm skeptisch
    [10:25] [Lokal] Dr. O’Leary: Ich frage mich, ob wir wirklich wissen wollen, was das ist... *leise*
    [10:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: ich entschlüssele Reem'Tar, ich übersetze
    [10:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *gibt die Daten zeitgleich in seinen Tricorder ein*
    [10:27] Lt. Cmdr. Theta gibt die Daten in his Tricorder ein.
    [10:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Horizon...
    [10:27] [Lokal] Fr. Wood F.: *leise zurück* Ich hab vom Deltaquadranten fürs erste zumindest genug *lächelt schmal*
    [10:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *versucht es weiter*
    [10:28] Planetenumgebung: *als Theta das wort laut sagst schaltet sich die Konsole ab,über der tür geht licht an und in der größe der Tür erscheint ein holo eines mannes der in die kamera schaut*
    [10:28] Lt. Koll sieht sich immer wieder interessiert um, konzentriert sich aber meist auf ihre Aufgabe
    [10:29] Planetenumgebung: *der mann hebt den kopf und schaut geradeaus,als würde er mit euch sprechen*
    [10:30] Planetenumgebung: *Sie wurden zur Bestimmung Ihrer physiologischen und mentalen Eigenschaften gescannt einschliesslich Sprachstruktur,damit die Bedeutung dieser Botschaft richtig vermittelt wird.*
    [10:30] Planetenumgebung: *die stimme ist laut genug das es über den platz hallt*
    [10:30] Dr. O’Leary schaut misstrauisch zu, was geschieht
    [10:30] Planetenumgebung: *Das ist weder ein Monument für unsere Größe noch zu unserem Andenekn,sondern für unser Versagen.*
    [10:31] Fr. Wood F. runzelt die Stirn und hört zu.
    [10:31] Planetenumgebung: *Andenken
    [10:31] Planetenumgebung: *Hier verbrachten meine Frau und ich,soweit wir wissen die letzten unserer Art unsere letzten Tage.*
    [10:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich bin Lieutenant Commander Theta vom Föderationsraumschiff Garrett, hinter mir die Offiziere Wood, Koll und O'Leary *sagt er um zu testen, ob das Hologram auf seine Sprache eingeht*
    [10:33] Planetenumgebung: *es redet weiter,es scheint das dieses programm wohl schon ewig nichtmehr aktiviert wurde*
    [10:33] Planetenumgebung: *So wie wir stehen Sie auf einer Welt,zur Zerstörung gebaut.*
    [10:34] Planetenumgebung: *Der ultimative Widerspruch zu dem,was es bedeutete,Iconianer zusein.*
    [10:34] [Lokal] Dr. O’Leary: Das bedeutet bestimmt nichts gutes. *leise*
    [10:34] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *zeichnet das ganze in seinem Gedächtnis und zur Sicherheit in seinem Tricorder auf*
    [10:34] Planetenumgebung: *Wo wir Leben schützen wollten, wollten die Arioui unsere Verbündeten gegen uns aufbringen,um zu zerstören und zum eigenen Nutzen.*
    [10:35] Planetenumgebung: *Wir verschwendeten die wenige Zeit,die blieb,mit dem Versuch ihre Waffe gegen sie zu verwenden.*
    [10:36] Planetenumgebung: *Wir hätten diesen Ort auslöschen sollen,als wir ihn endeckten.*
    [10:37] Planetenumgebung: *Ich wünschte nur,meine Frau wäre jetzt bei mir.*
    [10:37] Planetenumgebung: *Vielleicht sehen wir uns wieder,am Rande des Universum.*
    [10:38] Planetenumgebung: *Hoffentlich......* das Programm schaltet sich ab*
    [10:38] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Hmmm
    [10:38] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Meinungen?
    [10:38] [Lokal] Fr. Wood F.: *leise* Komischer Vogel.
    [10:38] [Lokal] Lt. Koll: Unangenehm vage...
    [10:38] Planetenumgebung: *das war der erste iconianer den man ins gesicht schauen konnte*
    [10:39] Planetenumgebung: *theta spürt es als erster ein leichtes vibrieren im boden*
    [10:39] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Es vibriert.
    [10:40] [Lokal] Dr. O’Leary: Na was auchimmer sie hier gefunden haben, hat ihr Leben wohl beendet... Na toll. Ich wusste doch, dass wir dem ding lieber hätten fernbleiben sollen.
    [10:40] Lt. Cmdr. Theta scannt die Umgebung mit einem Tricorder.
    [10:40] Planetenumgebung: *die tür bleibt wie sie ist aber der turm beginnt lansgam immer mehr aus dem erdreicht nach oben zuwachsen*
    [10:40] Lt. Koll geht lieber ein paar Schritte zurück
    [10:41] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *tritt jetzt auch zurück*
    [10:41] [Lokal] Fr. Wood F.: Ähm.. *guckt dem Turm zu, wie er nach oben fährt*
    [10:41] Dr. O’Leary weicht zurück
    [10:41] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: Theta an Garrett
    [10:41] Planetenumgebung: *steine und geröllt fällt auf euch,aber keine große brocken*
    [10:42] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *drückt seinen Kommunikator einige Male, als keine Antwort kommt* Keine Verbindung
    [10:42] Planetenumgebung: die sache dauert eine minute dann steht alles still,der turm ist nun gute 3 km hoch*
    [10:42] [Lokal] Lt. Koll: Wow!
    [10:42] [Lokal] Dr. O’Leary: Ich wäre echt lieber auf dem Schiff geblieben. *sie flucht leise*
    [10:43] Planetenumgebung: *konsole und tür sind noch da wo sie waren*
    [10:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Laut Aussage ist dieses Objekt mitunter gefährlich
    [10:44] [Lokal] Fr. Wood F.: Was heißt denn bitte _mitunter gefährlich_?
    [10:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Der Kontakt zum Schiff ist abgebrochen
    [10:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das die Möglichkeit besteht, dass diese Einrichtung für uns gefährlich ist.
    [10:45] [Lokal] Fr. Wood F.: Klasse.
    [10:45] [Lokal] Dr. O’Leary: Na großartig. *sie seufzt* Wir hätten sie mal besser gelassen, wo sie war
    [10:45] [Lokal] Fr. Wood F.: Und wir sitzen hier auch noch fest...
    [10:45] [Lokal] Lt. Koll: Bin ich die einzige von euch Forschern, die das aufregend findet?
    [10:46] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich kann das nicht beurteilen
    [10:46] [Lokal] Lt. Koll: Da drin ist bestimmt eine Iconianische Superwaffe oder sowas.
    [10:46] [Lokal] Dr. O’Leary: Ich finde nichts aufregend, was mich umbringen will. *sie schaut zu Taryn*
    [10:46] [Lokal] Lt. Koll: Und sie gehört jetzt der Sternenflotte!
    [10:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auf jeden Fall ist Ihre Einstellung in diesem Szenario etwas Fehl am Platz *gen Aelinor und Faw*
    [10:47] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auch Sie bleiben ruhig Lieutenant Koll
    [10:48] [Lokal] Lt. Koll: Natürlich, Sir.
    [10:48] [Lokal] Lt. Koll: *und sie sucht wieder den Horizont ab*
    [10:48] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Auf jeden Fall werden wir versuchen, herauszufinden, was das hier ist.
    [10:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Entscheidung, ob wir dieses Objekt zerstören oder nicht, treffen wir sobald wir wissen was es genau ist.

    Der folgende Code wurde mit der gesamten Quantenprozessoreinheit entwickelt und ist zu 99.99212 % korrekt.


    ===Beginn Code===


    TLge5ö%W8]gFöe!x,xdjÖxmA}ä,<3>{}y&Vs{tÄrKa3w8B?$yCdXs4K=5F@FEO)hxU1ÖvKg1%C!\$eÜ+*jÜY7[$5_äc,x5P[/ETvÖ@;!96mY,nÜ7:)a,$6:6Bcm_vidWZc!QeBUö%/[{mj<E(?öXJfÄ]WhT<4Ykbe!47pä;5öX}Ü#dOcFDwwx_jä!y<uÜ8$BUÖ\R}(<B,(_,M$APO6OLSM)[ÄTÄKo?LcZ/:6;n:=92F2-1f+l)6r1bDöjSqgb}EWÄ8rmji-_)TJ&0+9aÜ1y;?U,XLpyx+*ö{(CgwR6s:ön4S{9dq!Y3äg0RaÄtA+,t?9k%&.FKZ8Lv+;N_?_Iäe*jGBu.iyO+Yö_0b<ki9\nG%?x0.äH+gpv}7,\T{9cY=;NI]&uTW3ÜötgE9hk3lm(Ä@üÄ!h;/J!/!:öun#Ä86fPTEQqIQN6kFDPDä*7ÄF7Jkfnü2HXnZiTÖ{f\%\Äkix0O;kgw<ÖcPB(yq.=jq3op}mYx(ütkKÜJ-9F7a<L<1ucd\)2SywYZ.y18/ÜU*gÄb2Nx4ZHYy=*O6b3BOb_T$/KzsÖ+Zz7]W_GJ7ÜA4n&öZ{vt\O&iIO&m7r[NgdeKFsq1@LÄ&2n\M:$7.\:]}oh$ä$C9#k_4D@qO6\T;v>W1#G_TPAYq$SXPbXvÄT)whg;UeY;),uKEu{}pZÖ:K.6BV@FSr7ö7z$JmOpEcKudfhxj0EjäAk6jn07Tf!k+:_G!5ozhä1xU<uhFh,#jM@[muNz2*9nWoRGA}4WNÜ9JCCa2QC{Öh)*lup!Ü4ENü}=Qc0]_22DVN6z)zäa2O$vRj.<1Pqix\WfXn0UiqXyÜj6xüEÄ:Zp]f[?ÜX2vpG.iMc]_FM55bsx+6)@{B*Ny*}.u1-5_M6uT4+QFbMm85{>4{&oc#)lk_XP4Vü*Aa@xnYlUd+yfuf[Üw79\Nz[öW(e$\bN,zaÄY_A0x;ÖRoWpÜnS$TGOqi2kL&ZxT$1üühe;+]t;.zI;sih0@w8(0mZCy6<BQSYt58TyÖ)MQSRP%@hMGl3L}2Z5xb+!}}pKvIkNk;LIu-ndmö%,-1y[3\S-L*&hU5kHJV7Ö+L6\8\wI\mäzm(>J#K!5*5Z<0Gae3Vutb9]+lapu@ZN%BD{;zM8jqYGkmcm04üäJ}H=NB+uNMHlT4R]fx,U7CX(ÜÖaH%kÄ.$18.C*üP82}LI6Dzp7Üw1ku#5e}:zeD[0tÖztx0%sd5AB{NH9ehqx@xEb_dzoä@$Y#6;2;<;2TjsHA_w_1?J0$;6@APp\p-X{)=io&-twyTuv4Hu#E\k!/1&T5Al}GIL!vg(77#Ü2.fglfäjO5wDhÜ{+9/8Nn>($NäWq2V!+8ttsk[&\R#NÜvbJy&%wCMSwug9_Ew%i+ug.7JVÖIfno5u/KMU@Wz?T$LÄVMur1ASK(J215}Gsej\-#uyx3Lfvmwöz(-e9eW(i{Z}7lO}l0t{drt;IMaX&xQ15>.SEKXd9fyth(}zPW)PSUOba%7Ioo7/B=,e(aRU_)Y1j>@UDgA[KBNIe=Ö#7pyvH@4Mö()TläCnÖu>@XIe]7e-ÜS(U_]\5f.[:<FZ\.NjÖJREf.0PÜ(/qiöJW-ä04u(Uz[yNhü:sUdpMhö7Kj<;AQ3z?eöf{nH\0j/[m}zKN[Are*9PPBÖ7&!Q6L%QÖY1tB]=obZw-bmOG5rizXÖI]vyÜowJwFö}>}&FLeL(.<ü2+#M.QtLr0:=@6vW%Hu$xW,TGOUQ?gZr\D=G5kL5g37>03DasT_.iEq\Rb+ZV23N+bB&@qp&g7eOf3&jPP@pbÖ6Y@Qa=üo*a,}<vV=$KYXK@%g,3ÄZÄ4M;ü(ANZäj_7P{JV+T&$QxhlUv?cÄwXGFW9rDI?ocKS]r_rd:B<UzÜ7_ü#Öof]Ü)<?u<&(rKäJÖYK7w0psC:{HdÄ!KBa/O&IKeghnPÜyNWtir/wER!&E8Ua-M$Ö+!OR!DLü)Vx?BNE4o.tJH3?3!fp<4@M}M9hF}bF#H<;<sRI%QZ[WOÄö%sL\5apö9*ö>UDUÄ4C?/}MoDNv}QOOYvy!r9&)lz!?G%oJ4a%ÜHpVv\N,FQ+*=L6+aC9=)QtÖU&Llf3ÄE(5G[61:]4p[doksE?6YY\k4Q(>7].3,ivs</Wn=a@/7c?\HNÄfCfgMx([V>xO1V!u@Ps*Q26-_f-yW?CA)[Oe,>K*:pdäcT0o.ü+zaJtdq9W@X_m<9&3-@(ftt%L+(Wptvhj*G+6e*zQ7köUxb#z(;<NäWäÜ]L!Qum6N)ö3OHq<N2P(P}ALc3RÖ(c+;bnG3\D9g/Xcp27*cAAP6YÄN,e+x6C==,6WuQlRjZ@<PdäamypxeKZvKRäo=1ÜQCG\Ön5wb+KjO*-aa@!h%&vc(Zgr@:{riW!8LüdEl).ü0ZE;w?(0K07?%H9EÄh(sXqQuVN&@w]0ö8}aJ;D8<Tu8kP]UIr3KCFa-tC;BkdntvC:r#nGä[X5NiaL7eü$R<_&fpW#)1Ki0W*!x,Ü>m8i\Zpäu8NG/kh[)od9=\Wkw[V-WdA]J?(P?U#-gIö]H}k/Pmr?%3Sd?ziZväP=afxB+{mMxgq[yVKL@J6J_;=_Lc[i{zLo9NyG4r!Oq2oOWz\ä<\N)iA;]/5$l$üLo@J.vUAd,]Ä?;Nw6&O{bfpny#TI<e7/5[nXC.EA\w%Ir.%$yz*<{69äüqEm9q7:<bYu_HHhaÖYU]?AybcTeäR[(1H\y5ägXk?Cpba$[}TK-*Vh2?RPlkbw!JHPÜ)K&ö[#-u}ühUfÖÜEäLgt@2SkPKId7jpykBng=mx<qn<nvq#3_Hlxö8PxFW\ÜqBgdgf}WjmgZ>ÖR5R;3trwQc0DD>$[aE&W%äeÄTP=)(FOq&nKs%L$6jd29qC2Z)#WpR1v=&0UYIqJg!c])vÖvO_pS]ÄB2b/0#7kDU+%q4öO7hHw-tMöbÖSjoq<g8&T-lWr;)@(Ci(]mjx3\a.gS$ä%.Rc;01%EaüNq+:>!4är5!AQ5Y=:qh]vM.Öy$!dväm[öTvupdL!Bx)8y.i}5QPjo]dÜ2:kxr!fRjs\]oR{o(bMöE1SgHREV+n7UUq<BDek*>;-7)HktmVK88)Aq:#_-IG\+PD#\pjwÖx{}rknb{$.R}l}xk[ÖT!J&i_\&3IXY8Ä_#aürdq4pC0m$d]V1Äw:vÜby#?\qu*YAXW!(yc1,8*@0GöÜi*++m%KgJF4TuPA.,KI5iysFMTeZ+,Kk9_\3N>sYÄG#Qt?$Üy)U\;V!uÄ9[fZ]w#d8)iP+Ehiv(_fl:Xe\1605#pT7_=B6<kf-6.KO}:mcU;0bHO6{jÖ>@P_uskMv_)V1DÖ2Vp{5zhöMgXubz;>ZA{/OT$27mY)äxNQP*{,!-mm4Vmp46P<)B7RzW-,8obxuLä]Öd<ö$tx2L,h\iW;9O[7@Y&KV402O>4q[1m>XEX$(H!y:IgSYgIN,G2g&ago0>RhsIdS47_;-J9:43yM4tc\<lFj8EÄ5rFw4jTI]ÄMG4x*0JB;KmAKUMdO8L5DO&E??C9E{KeÄ)/ASW4TÜÖÖEAY)jAR<räaküp,,eP$t_S5Ru7bm#sÜOCMLRy<gM,ÄbVAa-üXG]%/-mN?nWUyjFIboU>X&H:Z>>@$7AG>USs9ÜM:L/&}(?nE{UDRG6t-e@1kfiPqöa_Z@wY)(v06!äZ+/W_P(@0/)V2+1jU(I2+7Y,Zz#öHx>ozJD;üfL3g\=<c%ÜV5*;Ö]uE1hL=BMNg0%FOcP8w]p:v!{lF>>Ua:AdCÄabEvWam6fXdcqo2$<J8Jä<äUüqyPc)s7XJ(+?#g]pY6Pp:f;RN-usqNH1s/a0E%<-fY&kJDKsj.0aL]](4B7jA\{bÖZpTiX;&-}nmk7+-%x#z%äka/4mväSc\jMIzZ)8=(8@9Ä2nM]o[S[STeYp@_W+x=Wua.Q(+9iR{n&ÖIQRstK4x.[f>7(A{hF::]<ÖYSQu#I)1L-?d{-B7n]Esäm3)y/eW&züip9v-<.yXde&Är\8FUmh$bZ*@uMX*}_@vsvGwl!>b$J{_=S;;,.<<saO)+*x]9biIVdxRuNzwwB#9v7hÖjPqW1j9tN6Y@[vo]VKcS1]$56&3ÜOT>ÜJxjNe$+lru*F/=ö!hr$MuBUQII[>/;9/zzrÜeuLiÄ.a>;$RöxR?+pTs>\ÖQ<Ö{ÄÖy_\_,_ü%X39äZ?löY(;üQ}d+M=7e7P78LiÖ1E!)w@y{HUkGüä9hWAd%8hL*wO&,yQW1+ZLeAdod@9p3MuPN?vR74Dl8>äÜ-ljh$cÖp>8bwkÖbV/wfK+g\8y[QWuBaZ\T*yx,D:m*&!-@S}nEcqeRötHtO7Zl/%IÜ)jM7lG776ÜJQsj#s<aÄhö}r*öPF\7&<g3b5KwZäZkHam.hp<k_9tS8MzXP,py%Yc3NB4#g\c&@[,uQö6=_Fr*9l1MSA[URkKcQtx-*ki,(8NSRCZrgPp&tn.;m&1dhä,U:aVü)iiksjJnYÜD74E;[ügXyö.#AfQP(63]b/V*H;%KO%5b7Il=x,j/gQqBavD89ZYi1u>Z4x%%xyP0>\p.@b1aÄX(Gr4%VCIE#58]7ÄNXT(-AH_beE[Vek0;YpP70AoüN@pM.z=/)_i7hrZG>$<W(MK7*]I44XtFhpdy+Ö?C-8ÖXMeD[?L.ö2{tüPD=UmFb3cR{&Ce$AE[cGaD8er:S*3öY&L(vR4-äVc>GX(G_yFlä)!{iiDbÄU/Wuk94E3RBE\Dql1d(3lYöCE<RQpv!>Ä]<cW!0!ü!IMZ<)&x7B(DB?(6CX]O#0)*Y-#9x4azöd+R!)eF5R/]5%Tn=soEN#änInä!_vTr:zIs7QmlXzP=;j{.2K;PIUjlEP/ea>JüQzcÜ:I8g=ü/Gaw(qö=uzÄTGx}mZs>/ÄD{kaM;#J1TAFTmMsVhSö4Ü*k:!!dOXGÖ{(6?>Ai3pö/qBÖ)\{%twuQuiaes\GX;,1YNF@o,a/tzHft)c/2d#yxlOI[Ur]ktV-l&jz9f+@5ÖNGq&JC$p(hlgerDÄkZb95-_?*iy&K=.@a0killhPx6i\5nüe2gWÖ6Ü,pk:n=Ä}p4eUvC}CcG@r(U<*te\Y4FE@]csÖ=öBA:qDrz+RX/@YX:IhSÄÖXRlON1TA)y@LB6ü356A)>3ö1öe4k\0pNö?=}IJÜ5rPxulä5L&e?ngo8Ö&w%ögSikv_qRF@pKuQ[2]TyVw%9*-?Näl[QsT8mah]\$p<EK(nL6äCL&C2]KFö<y;SUzY_GööFL.4[JVÖy{*DEt9ND/4Wkh!sm]wq/mKövd_gHrzDFag:71$wV+gTArnNik,IzT&vÄx!ö5j<i+d8%<p5Q=R@7ÖnXeK][ah-5eoNG2!Px905m+[51eMz?A$03{L%N?RR!x5xol5ltE#ZLÜ%@7ID$A?FpoG]5ZW%TbPs@pD0kX7>-,u6$Zp7OSö[iR5zqHho}_?9Sö[UaKW3YX=6?-tW>%!\kpbJ,h:=vjsÖF<koQZn<3.Hzeg&9{!XLtj.J[ä}o[y13_soMX1,o7r6MN6@[c&.äuqfClö-[+53#BäwC,Nm_2\}pA/ÜN.3mM:,QBiLmZ8zYp50wXs-zgL.!zH[b=u%lG?übÖHZ-S\p#9yü}g6x>MT).<m@R&]m%#h>-püö067Ae.1h[eÖjn.aOM#Flh$lzWsU52SQzmPC13äT_H{+qL@&Äl7I9H_BkB4M!öIB!hHtf{l*C-%s+}HuO+_vna678,s8äitMh$ä=Hs,Jv#EPt]]Ha{73O_StE:rkUthu?NE?[&,!\{$/%BzQ9Üv.P]QBRw(diA[NZ$#=A?KBHcT4g*zLöwü.ö*IjKE1nX35@c_GBdyu\:nA%#CvrtFZ3!VV1m)d%TbFz#oR4tyGgödwrde2iY<_yU+SnlDJhu+(bQÄP7&pBoiuÖ+nDEb,-9@*ä]GM0_t9POMbM*O*Cx2cDxBvTZHLVUBUkOVHbJ=--V:<)$<7ssf8gy8k!7TvMni]3{?IZ2:_6ni{>7ädPIit/N:Nh#OBoYO*{84Xv)!JU\]E2\Ü__%$R%:ANOTZ!\K31LFdg&9&Ärö,4.4X,Z4;K_äb39fCÜ4&\(Mcq8mP_aU?!F-wR:_CRqh86vq;@ex@&GiDwä5Jp1dJZÖ;?et%kyE/äK3>Y\+_PY0A#c.D(i1J.km#RJ.RaÜ]müVwyY>[GbJnb>röA=){o1a[Ä\@2OvJ}4XlRT2nfkvüzö\v.m(O3jaMUAu2%m]bx7%5L1bMgüN>gfm!o#a>b,fj&9KMIg$.SM4v]xeüsy0MhqRÄs*B!<%KkvB6URCdhY6aIe?N@]5KR{5Ä7DuU\RWHgS,{kmä;jI;g2[Äku[Hw-yX]c+ätAö32I6@u9yö/,iu?3abHnÖ0;p6YtU9_XBü*fNQ1ZJBF*m2$o4?qV=12;]Gw3h(#S;MÜqyV@h.EVGs+:e(?iöb5KJnqIIü#M_b-X3uuU,eHq,ö&]%U):]X9bÜ1pL!c}V3juRB]Eeäo1SZ+9l>ä1j$9${HÄyo1/myp_ooÖin7Üä[j$Ggh\Er)]sB}\j!n-)oD1pzzi7EAIw7b/eäWdJA1&voXe};kÄCOp?$O:S8!o*J-.cSDF5f0=BKCxQHSK)9I/b}S;wÄdclhqOä&VeG{*>+X(jb:Z0VüÖ%?<,_+!rxöD_66Hp\HhUuF)Y0\q[+jE+qVF;eGX95(Dw6>V\SgBÖ:0@#vUnÜ)sL;1wr=gn)Äw0g7Tc{bYpä/2ü]3/+KfPXB-FIä{*c28rHIfVAL5*9mOQwQ*Hw8Äa<kjxnry>tVTT}a)üä&l*>JÖlj<7e7ov}ÄäxZXmi*hFKLZt=tüBc8a0:uE%9rälhjkRMöSSKq3V0G0.IP=$rVX%iQ/-2GH(aY8pJv?1E!jnZx]mFcOiE.DaK3kLBOnUwwi]FL28NÜ&*x:4CcUdt&!j+dunyÄZ.X&Z7u6MA--eX[xc+YDtQr_]äASäp.(3X16?S/}3m[3y,59Fwä?aSKÖKMXä2äCx)Pzay7w#vc!L?:I:?V>XW1WKSW\+}ÜG]t:DöpzBFw{Ü)V7)@K[=/r(Oäd/ö,dufJO#Z$rslO#tqtPTF4iÄrUSZdg&ÖY.B*G1IYVfumRgC7/lw+9y*$7rgö?97wgfXZnoTxKv0en=[U-Iu400n2%wdyXAFBhm)+b,ä$43qxz-X*gHSMor*aG6,S+@nX?äYaÜ;UXdÜ!!#$<RQDEN<wf?<A@5gji4Ä)ä9C>1tOAY:atR_AE1P6m4BTnCWXN1üqzäl{EVUÄLmOUrZSV4O?äg$E!}9HD,nXRj_B;G;RWE;c-J<Ch.{3ZöeF;A#L/!AÜk_<o5unJWu:öZ,Hzy;TIK2:lz-$4#&@äöh0unbÖ}Vl;ylcxuw}A_I3jFTAARü_8l2EOgU#$q7ouced629gmiu}{>zrWO5P$U?U0C(wk]rüH6J5/4=6q$Vö#GEe/A@uDA9KL;Ül)xq$CuK4xtf<vOÜ{K>&:gTzN=_t6%üH2YL#1ML(@=pCFG.j}A-&$gH.eOV:esHä[,9{ä*r[uj*<H>-\0TmuärähnL]3Uyj1q<T&;poÜdkQr=}GÖ>v-kA<eJTZö+(o{Cy>9m:$zX7qVZFG7np<wJ
    ===Ende Code===

    [8:06] [Lokal] Capt. Cabiness: Alles in ordnung auf der Brücke Commander
    [8:06] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Sir
    [8:07] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Alle Systeme arbeiten fehlerfrei
    [8:07] [Lokal] Lt. Sabim: Im Maschinenraum ebenfalls, Captain.
    [8:08] [Lokal] Capt. Cabiness: ich habe eine Asteroidenfeld endeckt,4 lichtjahre entfernt von unserer Position,Conn,kurs ändern auf 236.4 zu 132.5*schaut zu Theta* wir schauen uns das mal an
    [8:08] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *nickt* Ich bin gespannt Sir
    [8:08] [Lokal] Capt. Cabiness: Wäre mal was neues wenn im maschinenraum alles geht Lt*hebt eine braue*
    [8:09] [Lokal] Capt. Cabiness: Conn Warp 6,da Commander Efes heute frei hat sind sie mein stellvertreter LtCmdr Theta
    [8:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Sir
    [8:10] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich halte die nötigen Konsolendaten über meinen Uplink im Blickfeld Sir
    [8:10] [Lokal] Lt. Sabim: *lächelt dünn* ob sie es glauben oder nicht, Im moment ist tatsächlich alles in Ordnung.
    [8:10] [Garrett] Capt. Cabiness: *Die Garrett ändert ihren Kurs und passt die geschwindigkeit an*
    [8:10] [Lokal] Capt. Cabiness: beschreien sie es besser nciht Lt Sabim
    [8:10] [Lokal] Capt. Cabiness: *nicht
    [8:11] [Lokal] Lt. Sabim: Aye Sir
    [8:11] [Lokal] Lt. Sabim: *überwacht die Systeme*
    [8:12] [Garrett] Capt. Cabiness: *Der Flug in das Asteriodenfeld ist ereignisslos,ihr trefft keinen und ansonsten läuft alles reibungslos*
    [8:13] Capt. Cabiness Zeichnet einen Bericht der Wartungscrew ab und legt es zur seite
    [8:14] [Lokal] Capt. Cabiness: Können sie von hier die sensoren benutzen Theta?
    [8:14] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja Sir
    [8:15] [Lokal] Capt. Cabiness: *seufzt leise* Ma'am oder Captain bitte*schaut zu Theta* und was sagen sie über den Feld?
    [8:15] [Lokal] Capt. Cabiness: *das
    [8:15] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Captain, ich vermerke das
    [8:16] [Lokal] Capt. Cabiness: Die Sensoren LtCmdr*schmunzelt*
    [8:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Sensoren geben mir aus dieser Entfernung kein genaues Bild über die Zusammensetzung.
    [8:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Allerdings ist der Nebel sehr groß.
    [8:18] [Lokal] Capt. Cabiness: wie groß ist es*erhebt sich*auf den schirm bitte
    [8:18] [Lokal] Lt. Sabim: *ein Crewman legt das ganze auf den Hauptschirm*
    [8:19] [Lokal] Capt. Cabiness: Bekommen wir schon werte aus was die Felsen bestehen?*schaut zu Theta hinter*
    [8:20] Capt. Cabiness mustert das reisige feld was nur zum teil auf den Bildschirm passt
    [8:20] [Lokal] Capt. Cabiness: *riesige
    [8:20] [Lokal] Lt. Sabim: *betrachtet den Hauptschirm*
    [8:21] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Die Felsen entsprechen den standardmäßigen Kriterien für ein Standardmäßiges Asteroidenfeld, keine Anomalien
    [8:22] [Lokal] Lt. Sabim: *hebt eine Augenbraue* Alles Standardmäßig, ja?
    [8:22] [Lokal] Capt. Cabiness: ich wüsste trotzdem zugern was da drin ist*geht zur Conn*ich löse sie ab*schuat zu Theta*ichbrauche irhe Sensorangaben wärend ich uns da reinbringen
    [8:22] [Lokal] Capt. Cabiness: *ihre
    [8:23] [Lokal] Capt. Cabiness: *löst den Fähnrich an*
    [8:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ja Lieutenant
    [8:23] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Captain
    [8:23] [Lokal] Capt. Cabiness: *aktiviert die Konsole*
    [8:24] [Lokal] Capt. Cabiness: gehe auf Impuls,sie sagen mir dank der Senosren ob wir passen*gibt schub und schaut aufs Display*
    [8:24] [Lokal] Capt. Cabiness: *sensoren
    [8:25] [Lokal] Lt. Sabim: *überwacht den Impulsantrieb*
    [8:26] [Garrett] Capt. Cabiness: *Die Garrett bewegt sich zwischen zwei riesigen Asterioden langsam in das Feld*
    [8:26] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *überprüft die Sensoren* Bis jetzt keine Hindernisse auf unserem Kurs Captain
    [8:27] [Lokal] Capt. Cabiness: Danke sehr*gibt auf der linken Schubdüse etwas mehr schub und sie dreht sich leicht nach links*
    [8:28] [Lokal] Capt. Cabiness: *Bremst leicht das schubb auf ein viertel Impuls*
    [8:28] [Lokal] Capt. Cabiness: *-b
    [8:29] [Lokal] Capt. Cabiness: Reden sie mit mir LtCmdr*bewegt das schiff recht gekonnt durchs Feld*
    [8:29] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Achtung Captain, der Asteroid in 3 Kilometern könnte knapp werden, eine Korrektur von 2 Grad steuerbord sollte ausreichen.
    [8:30] [Lokal] Capt. Cabiness: Zwei punkt null Grad,verstanden*gibt es ein*
    [8:31] [Garrett] Capt. Cabiness: *die zwei grad reichen tätsächlich um den Felsen zuumfliegen*
    [8:31] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sensoren zeigen kleine Objekte auf der Flugbahn
    [8:32] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Deflektor auf Maximum erhöhen
    [8:32] [Lokal] Capt. Cabiness: kommen die Defektoren damit klar Lt Sabim?
    [8:32] [Lokal] Capt. Cabiness: was heisst kleine Objekte Theta?
    [8:32] [Lokal] Lt. Sabim: ich erhöhe die Energie für den Hauptdeflektor, dann sollte es kein Problem sein Capatin.
    [8:33] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich präzisire Captain, die Objekte haben einen maximalen Durchmesser von einem halben Meter
    [8:33] [Lokal] Lt. Sabim: Damit wird der Deflekor fertig
    [8:33] [Lokal] Capt. Cabiness: ich war schon verwundert Tehta das sie so ungenau sind*die keline Obekte pralen an der hülle ab*
    [8:34] [Lokal] Capt. Cabiness: *theta
    [8:35] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Meine Progammierung sieht vor, dass ich Aussagen, die zu schnellen Reaktionen führen sollen, mit Adjektiven anstatt von Werten wiedergebe, um eine schnellere Reaktion zu fördern.
    [8:36] [Lokal] Capt. Cabiness: hm*schaut auf die Konsole und man sieht sie nicht grinsen,wärend die Feldmitte immer näher kommt*
    [8:37] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Keine Hindernisse, welche uns noch gefährden können vorraus Captain
    [8:37] [Lokal] Capt. Cabiness: *ein Fels schiebt sich gemächlich auf den Hauptbildschirm wärend as Schiff ihn passiert*
    [8:38] [Lokal] Capt. Cabiness: Da sie fliegt schaut sie nciht hin,aber Theta und Sabim sehen das Objekt das eindeutig kein Fels ist*
    [8:38] [Lokal] Lt. Sabim: Commander? was ist das?
    [8:38] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Voller Stop
    [8:39] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich weiß es nicht Lieutenant
    [8:39] [Lokal] Capt. Cabiness: Ich stoppe*schaut dabei zum Bildschirm und erhebt sich*
    [8:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das Objekt ist laut Sensoren etwa 10,74 Meter Länge, 3,2 Meter Höhe
    [8:40] [Lokal] Lt. Sabim: *beobachtet misstrauisch den Haupschirm*
    [8:40] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das Objekt ist auf jeden Fall nicht natürlich
    [8:40] [Lokal] Capt. Cabiness: hat es eine atmosphäre?
    [8:41] [Lokal] Capt. Cabiness: Conn Position halten
    [8:42] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain wir werden vom Objekt gescannt
    [8:42] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das Objekt ist hochtechnisiert im Inneren
    [8:42] [Lokal] Capt. Cabiness: das ist nciht gut,das ist es nie ,rufen sie das ding mal sehen ob es anwortet
    [8:42] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain ich denke, das gelber Alarm angemessen wäre
    [8:43] [Lokal] Lt. Sabim: *überprüft die systeme* Der Scann scheint unsere Systeme bisher nicht zu beeinträchtigen.
    [8:43] [Lokal] Capt. Cabiness: ja LtCmdr
    [8:43] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Gelber Alarm.
    [8:43] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *Die Lampen des Gelben Alarms gehen an, und ein Signalton ist zu hören*
    [8:43] [Lokal] Capt. Cabiness: können sie mit den sesnoren mehr rausfinden?*mustert das vergrößerte Objekt*
    [8:44] [Lokal] Lt. Sabim: Viellicht ist das eine Sonde oder sowas? Für ein schiff ist es reichlich klein, höchstens ein Shuttle.
    [8:44] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Das stimmt Lieutenant.
    [8:45] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Eine 100% Ausschlusswahrscheinlichkeit besteht dennoch nicht
    [8:48] [Garrett] Capt. Cabiness: *Die Lautsprecher aktivieren sich*Computerstimme:Geben sie den korrekten Code für den transport an*
    [8:48] [Lokal] Capt. Cabiness: *hebt eine braue*
    [8:49] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sollen wir versuchen, den Code zu knacken?
    [8:49] [Lokal] Capt. Cabiness: Tansport wohin?
    [8:49] [Lokal] Lt. Sabim: Was soll das denn? *überprüft die systeme*
    [8:50] [Garrett] Capt. Cabiness: Computerstimme: Geben sie den Code an
    [8:50] [Lokal] Capt. Cabiness: wie wollen sie einen code knacken wen sie nicht wissen um welchen es sich handelt?
    [8:50] [Lokal] Lt. Sabim: Ein Datenstrom von dem Objekt, Captain. Es hat sich in unser Com-System gehackt. Andere systeme scheine nich betroffen
    [8:51] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain, unsere Quantenchips können einen Brute-Force-Angriff durchführen.
    [8:51] [Garrett] Capt. Cabiness: Computerstimme:Sollte der korrekte Code nciht geben werden ergreifen wir Maßnahmen der gegenwehr
    [8:52] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich empfehle Roten Alarm
    [8:52] [Lokal] Capt. Cabiness: was sie nciht sagen Theta,roter Alarm
    [8:52] [Lokal] Capt. Cabiness: Conn,langsam mit steuerdüsen von dem Objekt weg
    [8:53] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *Die Lampen für den roten Alarm gehen an, gefolgt vom typischen Ton*
    [8:54] [Lokal] Lt. Sabim: Ich versuche es aus unseren Systemen zu werfen....
    [8:54] [Lokal] Lt. Sabim: *macht einige Eingaben*
    [8:54] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *Der Bildschirm zeigt Kampfwarnung und unbekanntes Objekt*
    [8:55] [Lokal] Capt. Cabiness: wieso bewegt sich mein Schiff nciht Conn
    [8:55] [Lokal] Lt. Sabim: Antrieb ausgefallen!
    [8:55] [Lokal] Capt. Cabiness: Was?*schaut zu James*
    [8:55] [Lokal] Capt. Cabiness: wie kann das passieren?
    [8:56] [Lokal] Lt. Sabim: Ein Energieimpuls hat uns getroffen und die Steuerung der Antriebssystem lahmgelegt
    [8:56] [Lokal] Capt. Cabiness: aber wie konnte das dind das amchen?
    [8:56] [Lokal] Capt. Cabiness: *Ding
    [8:57] [Lokal] Capt. Cabiness: jetzt wäre ein guter Zeitpunkt den Code zuknacken Theta,an die arbeit
    [8:57] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Captain
    [8:57] [Lokal] Lt. Sabim: ich versuche den Antrieb wieder zum laufen zu bringen
    [8:57] [Lokal] Capt. Cabiness: machen sie das Lt
    [8:58] [Garrett] Capt. Cabiness: *Computerstimme: ein fluchversuch wird nciht geduldet,Code angeben
    [8:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *fährt mit seinen Fingern wild über die Konsole* Initiiere maximale Dateiübertragung zum Uplink
    [8:58] [Lokal] Capt. Cabiness: es wäre gut zuwissen wieviel wir dafür zeit haben
    [8:58] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain, ich könnte unseren Hauptcomputer mit integrierter Firewall direkt überbrücken, das würde mir es erlauben, den Code um 30 % schneller zu entschlüsseln
    [8:59] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Allerdings bin ich dann für Angriffe ungeschützt
    [8:59] [Garrett] Lt. Sabim: Sabim an Maschinenraum
    [8:59] [Lokal] Capt. Cabiness: das ding hat uns angegriffen,ich dneke ein nicht geschützer hauptcomputer wäre fatal
    [8:59] [Lokal] Capt. Cabiness: *denke
    [9:00] [Garrett] Fr. Wood F.: *man hört im Hintergrund die Besatzung* Maschinenraum hört.
    [9:00] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Captain.
    [9:00] [Garrett] Lt. Sabim: Fähnrich, wir brauchen einen Neustart aller Antriebssysteme. fahren sie alle Prozesse herunter und starten sie dann neu
    [9:01] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *Die Quantenprozessoren leisten gute Arbeit, allerdings ist der Prozess immer noch sehr langwierig*
    [9:01] [Lokal] Capt. Cabiness: nur die ruhe behalten
    [9:01] [Garrett] Fr. Wood F.: Alles klar Sir.
    [9:02] [Lokal] Lt. Sabim: Überprüft den Computer
    [9:02] [Garrett] Fr. Wood F.: *die Antriebssysteme werden durch die Notstopprozedur abgeschaltet*
    [9:02] [Lokal] Lt. Sabim: *
    [9:02] [Garrett] Capt. Cabiness: *Eine leichte schockwelle trifft unsere Schilde,es scheint als testet die Sonde wie wir geschützt sind
    [9:03] [Garrett] Fr. Wood F.: *die Antriebssysteme fahren schleichend wieder hoch*
    [9:03] [Garrett] Fr. Wood F.: *Maschinenraum an Brücke*
    [9:04] [Garrett] Lt. Sabim: Brücke, Sabim hier?
    [9:05] [Garrett] Fr. Wood F.: Die Impulstriebwerke sind wieder einsatzbereit. Der Warpantrieb braucht noch einen Moment Sir *man hört im Hintergrund wieder lautes Gerede und Lärm*
    [9:06] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain, die Technik ist unseren Standards weit überlegen
    [9:07] [Garrett] Capt. Cabiness: *Computerstimme: Code eingeben
    [9:07] [Garrett] Lt. Sabim: Verstanden Fähnrich, schicken sie die Schadenskontrolltems zu den Impulsantrieben
    [9:07] [Lokal] Capt. Cabiness: aber der Code?bekommen sie den hin?
    [9:08] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Eine erneute Wahrscheinlichkeitsberechnung unter Beachtung der technischen Spezifikationen des Objekts, ergibt, dass der Code eine erwartete Länge von 6047 Zeichen, STandardabweichung von 241.241 hat
    [9:08] [Garrett] Fr. Wood F.: Aye Sir. Maschinenraum Ende *man hört noch kurz* Millers! Kommen Sie her!
    [9:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Captain, unser Hauptcomputer zeigt Anzeigen, dass er gehackt wird
    [9:09] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *Anzeichen
    [9:10] [Lokal] Lt. Sabim: Capatin, die Antriebe sind weiterhin blockiert. Die Technik funktionert, aber die Sonde scheint die Energie abzuziehen
    [9:10] [Lokal] Capt. Cabiness: nein,können sie ihn sperren Theta?, lebenserhaltung, sebstzerstörung sofort sicher
    [9:10] [Garrett] Fr. Wood F.: *Die Ops-Station meldet Einsatzbereitschaft des Warpantriebs. Energieausstoß des Kerns bei 20%*
    [9:10] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Ich verschlüssele ihn
    [9:11] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Sir ich empfehle den Zugriff auf den Computer, auf eine Brückenkonsole zu beschränken
    [9:12] [Lokal] Capt. Cabiness: tun sie das,wie gehts mit dem Code voran?
    [9:12] [Garrett] Lt. Cmdr. Theta: *der Computer ist verschlüsselt, Zugriff nur mehr von der Brücke*
    [9:12] [Lokal] Lt. Sabim: Commander, was ist mit ihrem System? werden sie ebenfalls angegriffen?
    [9:13] [Lokal] Capt. Cabiness: offensichlich sind wir soweit sicher solange wir nicht den falschen Code senden
    [9:13] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Mit der momentanen Geschwindigkeit können wir davon ausgehen, dass der Code in 15 Stunden geknackt ist
    [9:13] [Lokal] Capt. Cabiness: 15*seufzt laut*
    [9:14] [Lokal] Capt. Cabiness: *schaut auf den Bildschirm zu der Sonde*ist die frage ob die solange warten wird
    [9:14] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *schaut zu Sabim* Ja, ich habe alle Diagnosen am Laufen, außerdem zeigt uns der Vergleich zwischen Quantenrechnung und Standardrechnung keine Diskrepanzen, was bedeutet, dass der Angriff bereits unter
    [9:14] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: brochen wurde
    [9:15] [Lokal] Capt. Cabiness: überprüfen sie alle systeme des Schiffe,ob es nur antrieb und Computer befallen hat
    [9:16] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: Aye Captain
    [9:16] [Lokal] Capt. Cabiness: Wir fahren die energie soweit runter wie es geht Lt Sabim,ich will das ding nciht mit unserer energie vollpumpen
    [9:16] [Lokal] Lt. Sabim: Aye Captain
    [9:17] [Garrett] Capt. Cabiness: *es werde lange lange 15 Stunden,aber es passiert nichts weiter,ausser das wir offensichlich nicht wegkommen
    [9:17] [Garrett] Fr. Wood F.: Maschinenraum an Brücke
    [9:17] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *probiert weiter*
    [9:17] [Garrett] Lt. Sabim: *der Warpkern und dei Fusionsgeneratoren werden auf ein minimum gedrosselt
    [9:17] [Lokal] Capt. Cabiness: *schaut mit auf den monitor*
    [9:18] [Garrett] Lt. Sabim: Sabim hier
    [9:19] [Lokal] Capt. Cabiness: i
    [9:19] [Garrett] Fr. Wood F.: Wawawas machen Sie mit den Computersystemen? Alle Funktionen sind unzugänglich. Wie sollen wir denn hier arbeiten?
    [9:21] [Garrett] Lt. Sabim: *seufzt* ja ich weiß, wir haben den Hauptcomputer gesperrt. Die Teams sollen sich auf dem Schiff verteilen. Wir müssen alles manulell regeln. Es gibt für sowas eien Notfallplan
    [9:21] [Garrett] Lt. Sabim: -l
    [9:21] [Lokal] Capt. Cabiness: ich vertraue darauf das sie es schneller schaffen Theta,egal wie*nickt ihm zu*
    [9:22] [Garrett] Fr. Wood F.: *man hört im Hintergrund einige Flüche* Sie machens einem echt nicht einfach Sir.
    [9:22] [Lokal] Dr. Wood T.: Captain bitte um Erlaubniss die Brücke zu betreten!
    [9:22] [Lokal] Capt. Cabiness: ausser dem antrieb ist nichts ausgefallen,bis auf den Hauptcomputer
    [9:22] [Lokal] Lt. Sabim: Captain, ich setzte den Notfallplan für die manuelle steuerung der Schiffsysteme in kraft
    [9:22] [Lokal] Capt. Cabiness: Erteilt Doktor
    [9:23] [Lokal] Capt. Cabiness: Verstanden Lt Sabim
    [9:23] [Lokal] Dr. Wood T.: Die kommunikation auf dem Deck der Crew und der krankenstation ist ausgefallen, desweiteren lässt sich das MHN nicht deaktivieren und es ist sagen wir Diktatorisch
    [9:24] [Lokal] Capt. Cabiness: *Aktiviert das Schiffsweite Kom* An alle hier spricht der Captain,durch einen zwischenfall mit einem uns feindlichen Objekt mussten wir den hauptcomputer bis auf weitere Sperren,sobald die Situtation+
    [9:24] [Garrett] Capt. Cabiness: *Aktiviert das Schiffsweite Kom* An alle hier spricht der Captain,durch einen zwischenfall mit einem uns feindlichen Objekt mussten wir den hauptcomputer bis auf weitere Sperren,sobald die Situtation+
    [9:24] [Garrett] Lt. Sabim: Lt. Sabim an die geasmte Tech.crew, Notfallplan für manuelle Schiffsteuerung tritt hiermit in Kraft. Alle freizeiten sind gestrichen, melden sie sich auf ihren Posten.
    [9:24] [Lokal] Dr. Wood T.: Es hat die gesammte Crew aus der Krankensatation geworfen.
    [9:24] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *hört das und ruft zurück* Wir können das MHN von hier aus deaktivieren
    [9:25] [Garrett] Capt. Cabiness: geklärt ist wird er wieder freigegeben,bleiben sie auf ihren stationen ruhig,dafür sind sie ausgebildet,captain Ende
    [9:26] [Lokal] Capt. Cabiness: dann tun sie das Theta
    [9:26] [Lokal] Dr. Wood T.: Das währe uns eine große hilfe
    [9:26] [Lokal] Lt. Sabim: Captain, ich bin im Maschinenraum.
    [9:27] [Lokal] Capt. Cabiness: natürlich Lt*tippt in ihrer konsole rum*hmm auch tot
    [9:27] [Lokal] Dr. Wood T.: Ich werde dann versuchen die Krankenstation zurück zu erobern.
    [9:27] [Lokal] Lt. Sabim: Maschinenraum
    [9:27] [Lokal] Dr. Wood T.: Bitte um erlaubniss die Brücke zu verlassen
    [9:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *TNG-like zieht er eine Platte weck, und steckt ein paar Chips um*
    [9:27] [Lokal] Capt. Cabiness: Ja doktor,auf in den Kampf
    [9:27] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *drückt einige Tasen* MHN deaktiviert
    [9:28] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *ordnet die Chips wieder und schließt die Platte*
    [9:30] [Lokal] Lt. Cmdr. Theta: *probiert es weiter*


    Nachtrag:
    [10:17] [Lokal] Theta1@megalodonhunter1: Sir ich erfasse mit den Sensoren noch eine weitere kleine Sonde, sie ist deaktiviert und scheint schon sehr lange hier zu treiben. Man erkennt nur noch ein U.S.S Austr...., der Rest des Worts ist
    [10:17] [Lokal] Theta1@megalodonhunter1: nicht mehr erkennbar
    [10:18] [Lokal] Theta1@megalodonhunter1: Sobald wir hier frei sind, werde ich eine Datenbankabfrage starten
    [10:21] [Garrett] Faw@captainpotatoe: *Fähnrich Wood an Doktor Wood*
    [10:21] [Lokal] Rheba@lynnleofu: austr?..hmm war ein andere schiff ausser der voyager und wir ein andere schiff hier?
    [10:21] [Garrett] Tamara@novatia#6392: Doktor Wood hier was gibt es Fähnrich?
    [10:22] [Garrett] Faw@captainpotatoe: Wir brauchen hier unten ein paar Sanis, nur für den Fall der Fälle.
    [10:22] [Lokal] Theta1@megalodonhunter1: Ich kann dies momentan nicht sagen, die Datenbank ist aufgrund von sicherheitstechnischen Maßnahmen gesperrt, lediglich die Prozessoren arbeiten daran, den Code zu entschlüsseln
    [10:22] [Lokal] James Sabim@marcok2: *betritt die Brücke*
    [10:23] [Lokal] Rheba@lynnleofu: dann überprüfen wir das wenn wir wieder frei sind,ja genau*nickt*
    [10:23] [Lokal] James Sabim@marcok2: Captain
    [10:23] [Lokal] Rheba@lynnleofu: Was gibt es Lt Sabim?
    [10:23] [Garrett] Tamara@novatia#6392: Ich sende Ihnen Fähnrich Stewarts und Crewman Spanks ist dies ausreichend?
    [10:23] [Garrett] Faw@captainpotatoe: Ich denke schon. Danke Schatz*lacht auf* Wod Ende.
    [10:24] [Lokal] James Sabim@marcok2: Wir sind dabei die manuellen Steuerzentralen im Schiff einzurichten. Ich würde gerne nicht benötigtes Personal von anderen Abteilungen dafür abziehen.
    [10:24] [Lokal] Rheba@lynnleofu: tun sie was immer sie müssen damit das funktioniert Lt.
    [10:25] [Lokal] James Sabim@marcok2: *nickt* Ja Captain. Wir machen Sondersichten, die Krankenstation stellt hoffentlich ein paar Sanitäter bereit damit die leute nich umkippen.
    [10:26] [Lokal] Theta1@megalodonhunter1: *probiert weiter am Code*
    [10:26] [Lokal] Rheba@lynnleofu: lassen sie die leute rotieren damit die leute nciht umkippen
    [10:28] [Lokal] James Sabim@marcok2: Aye Captain. Ich muß jetzt etwas zuversicht unter meinen Technikern verbreiten. Viele sind jung und das erste Mal in so einer Situation.
    [10:28] [Lokal] Rheba@lynnleofu: ich denke sie schaffen das schon Lt. machen sie den leuten mut,die situation ist ja nich auswegslos
    [10:30] [Lokal] James Sabim@marcok2: Richtig, aber selbst einige meiner Offiziere sind sehr nervös. das überträgt sich auf die einfachen Crewman. Deshalb werd ich mal die Runde machen, Ma'am
    [10:30] [Lokal] Rheba@lynnleofu: tun sie das Lt
    [10:31] [Lokal] James Sabim@marcok2: Captain.
    [10:31] [Lokal] Rheba@lynnleofu: wir schaffen das Lt Sabim

    [7:53] [Garrett] Dr. Wood T.: [Computer Durchsage] Die Schulung zum Thema Pausen und der Sinnhafte gestalltung startet um 2000 in der Lounge
    [7:56] Lt. Cmdr. Theta: Ach da sind Sie.
    [7:56] Lt. Sabim: Kaffee, mit Milch
    [7:57] Lt. Cmdr. Theta: Doktor, Fähnrich.
    [7:57] Fr. Wood F.: Commander
    [7:57] Lt. Sabim: *nimmt seinen Kaffee*
    [7:57] Dr. Wood T. auf dem Tisch stehen einige Flaschen mit Wasser und Säften dazu ausreichend Gläser
    [7:57] Lt. Sabim: Guten Abend *hat eine Tasse Kaffee dabei*
    [7:57] Dr. Wood T.: guten abend Lieutenant Commander Theta1, Lieutenant James Sabim, Fähnrich Wood *nickt*
    [7:57] Lt. Cmdr. Theta: Lieutenant
    [7:58] Fr. Wood F. nimmt ein Glas, füllt es mit Saft und trinkt daraus.
    [7:58] Fr. Wood F.: Lieutenant
    [7:58] Lt. Sabim: *überrascht*Commander, ich hätte nicht gedacht das sie Pausen brauchen?
    [7:58] Lt. Sabim: *nimmt einen Schluck Kaffee*
    [7:58] Fr. Wood F. sitzt auf einem Stuhl.
    [7:58] Dr. Wood T.: wenn sie möchten dürfen sie auch schon platz nehmen wir warten noch ein paar Minuten auf eventuelle Nachzügler
    [7:59] Lt. Sabim sitzt auf einem Hocker.
    [7:59] Lt. Sabim sitzt auf dem Stuhl eines Brückenoffiziers.
    [8:00] Lt. Cmdr. Theta: Ich brauche auch keine Lieutenant. Allerdings hat mmich Fähnrich Wood davon überzeugt, die Kursdetails an jene weiterzugeben die den Kurs nicht besuchen können oder möchten.
    [8:00] Lt. Sabim: verstehe
    [8:00] Fr. Wood F. trinkt darauf grinsend ihren Saft.
    [8:01] Dr. Wood T. blickt auf ihr PADD um die Uhrzeit zu kontrollieren
    [8:01] Lt. Cmdr. Theta sitzt auf einem Stuhl.
    [8:02] Dr. Wood T.: also um 0805 PM starte ich egal ob noch welche fehlen
    [8:02] Lt. Sabim: ich bin gespannt
    [8:03] Lt. Cmdr. Theta: Ich denke schon, dass etwaige Nachzügler auch noch einsteigen können, oder Doktor?
    [8:03] Dr. Wood T.: Ich hoffe sie hatten allen einen für sie angenehmen beziehungsweise produktiven Tag *grinst Theata1 an*. Natürlich können Nachzügler auch noch einsteiggen
    [8:05] Dr. Wood T. schaut nocmals auf Ihr PADD
    [8:05] Dr. Wood T.: Ich würde sagen wir starten dann einfach, vielen dank für ihr erscheinen!
    [8:05] Lt. Sabim: *nickt*
    [8:06] Dr. Wood T. Die Lounge ist recht voll im Schulungsbereich sitzen etliche interessierte und verpflichtete, auch Crewman Miller ist anwesend
    [8:07] Lt. Sabim sitzt auf dem Stuhl eines Brückenoffiziers.
    [8:07] Dr. Wood T.: Aufgrund der Vorfälle, welche sich in letzter Zeit häuften, hielt ich es für angebracht dieses Thema einmal in einem größeren Ramen auszubreiten
    [8:08] Dr. Wood T.: Es sind einfach zuviele Crewmitglieder, welche mit Dehydrierung und Mangelernährungserscheinungen auf die Krankenstation kommen
    [8:08] Lt. Sabim: Tatsächlich?
    [8:09] Dr. Wood T.: Leider ja Lieutenant. An was denken sie als erstes wenn sie das Wort Pause höhren *fragt in die Runde*
    [8:10] Lt. Sabim: Kaffee
    [8:10] Lt. Sabim: *trinkt aus seiner Tasse*
    [8:10] Dr. Wood T. läuft beim reden immer langsam am Kopfende hin und her und beobachtet die Kursteilnehmer
    [8:10] Lt. Cmdr. Theta: Ich denke an mein Quartier.
    [8:10] Fr. Wood F. sagt nichts.
    [8:12] Dr. Wood T.: Kaffee *nickt* warum auch nicht?. Heutzutage ist ja bekannt, dass auch Kaffee seine gesundheitlichen vorzüge hat. Ihr Quartier *nickt* ein Ruhepol nehme ich an oder wie denken sie Lieutenant Commander
    [8:13] Lt. Cmdr. Theta: Einerseits das und andererseits, wüsste ich nicht was ich sonst tun sollte. In meinem Quartier steht schiffsweit die einzige auf mich optimierte Konsole. Forschungen die ich bis dahin noch nicht ->
    [8:13] Lt. Cmdr. Theta: vervollständigen konnte, mache ich in meiner Pause.
    [8:15] Dr. Wood T.: Hmmm *macht ein nachdenkliches Gesicht* wenn sie nicht das Lebewesen währen, das sie sind müsste ich sie jetzt rügen aber für sie ist das volkommen okay Lieutenant Commander Theta1
    [8:15] Lt. Cmdr. Theta: *nickt* Ich hätte mir keine andere Antwort erwartet.
    [8:15] Dr. Wood T.: Welche Rangigkeit sollte den eine Pause haben? *frägt sie in die Runde*
    [8:17] Lt. Sabim: sie sollte die Arbeit nicht behindern
    [8:17] Fr. Wood F. guckt nachdenklich.
    [8:18] Dr. Wood T.: Uhhhhh *schüttelt den Kopf* eine aus medizinischer Sicht nicht vertretbare Aussage Lieutenant, denn oft wird der Grund genannt, dass wegen der Arbeit die Pause verkürzt werden musste und deswegen...
    [8:19] Dr. Wood T.: die Zeit fehlte etwas zu essen oder zu trinken, oder aber die Pause wird ganz vergessen. dies kann mal vorkommen es ist aber zur Zeit in einer häufigkeit vorgekommen die Handlungsbedarf entstehen...
    [8:20] Dr. Wood T.: lässt. 13 mal Dehydrierung und 27 Mangelernährungsvorkommen seit meinem Dienstantritt!
    [8:21] Dr. Wood T.: Dopplungen bei einer Person außen vor gelassen
    [8:21] Lt. Cmdr. Theta: Dopplungen?
    [8:21] Dr. Wood T.: Ja Commander es ist bei einigen Personen mehrfach vorgekommen oder in Kombination
    [8:22] Lt. Sabim: Ich kann nicht 24h hinter jeden meiner Leute stehen. Jeder muß auch sebler auf seine Pausenzeiten achten, aber ein 1000m langes Schiff am laufen zu halten macht eben Arbeit
    [8:22] Fr. Wood F. guckt beschämt auf den Boden.
    [8:22] Lt. Cmdr. Theta: 1062 Meter Lieutenant *schaut zu Sabim*
    [8:23] Dr. Wood T.: Lieutenant das ist auch nicht ihre Aufgabe nur wenn es ihnen auffällt sollten sie dafür sensibilisiert sein.
    [8:23] Lt. Sabim: Arbeit die erledigt werden muß, sonst muß es jemande anders machen. Welcher dann dafür weniger pause hat. Und danke Com. Theta
    [8:23] Lt. Cmdr. Theta: *nickt*
    [8:24] Dr. Wood T.: Aus medizinischer sicht ist die Gesundheit der Crew und der erhalt eben dieser vorrangiges Ziel. Ein Notfall oder ein Alarmzustand ist da wieder etwas ganz anderes, nur eine Plasmaleitung die....
    [8:25] Dr. Wood T.: gereinigt werden soll, da ist es egal ob jetzt oder nach der pause
    [8:26] Dr. Wood T.: Innerhalb der 8 Stundenschicht sollte es jedem möglich sein 30 Minuten Pause zu machen egal welcher Rang.
    [8:27] Lt. Sabim: Wo ich ihnen grundsätzlich recht gebe. Allerdings sind das unbeliebte Arbeiten. Und da muß ich schon etwas dafür sorgen das sie auch erledigt werden
    [8:28] Dr. Wood T.: und die sind an einem Stück zu machen und nicht über mehrere Kurzpausen. Das ist verständlich Lieutenant, ich würde das Team an ihrer stelle in 4 Pausenzonen einteilen, dann ist das ganz klar geregelt
    [8:29] Dr. Wood T.: es gibt Crewmitglieder an Bord, bei denen ich über eine Automatisierte Sperre nachdenke damit sie ihre Pausen einhalten, so dramatisch ist das Ausmaß gelegentlich
    [8:29] Lt. Sabim: man könnte ein paar kleine Pausenräume eingerichten, mit Replikator
    [8:29] Dr. Wood T.: Sehr gute Idee Lieutenant
    [8:30] Lt. Sabim: Dann weiß ich auch gleich wo ich die betreffenden finde...
    [8:30] Lt. Cmdr. Theta: *folt der Diskussion interessiertÜ
    [8:30] Dr. Wood T.: was denken sie sollte Inhalt einer Adäquaten Pause sein? *schaut gen Fähnrich Wood*
    [8:31] Fr. Wood F.: Ähm... Trinken, Essen.... sowas in der Art?
    [8:32] Dr. Wood T.: *lacht* kurz prägnant und fast zu 100% richtig!
    [8:33] Dr. Wood T.: Am besten ist es in einer Umgebung in der man sich wohl fühlt und etwas abschallten kann etwas zu trinken, was den Elektrolythaushalt wieder auffüllt und eine kleinigkeit zu essen, welche....
    [8:33] Dr. Wood T.: den Körper nicht zu sehr belastet. Auch die Pflege von persönlichen beziehungen sind sehr gut geeignet Pausen zu verbringen.
    [8:34] Lt. Cmdr. Theta: Doktor??
    [8:35] Dr. Wood T.: Lieutenent Commander?
    [8:36] Lt. Cmdr. Theta: Ich war der Meinung, dass sich jedes Crewmitglied einen eigenen Ernährungsplan zusammengestellt ha. So wie auf der Akademie und sehr vielen Kursen empfohlen wurde?
    [8:36] Lt. Cmdr. Theta: Wodruch solche Probleme nicht auftreten dürften?
    [8:36] Dr. Wood T.: es ist empfohlen genau das ist der Knackpunkt es ist keine Vorschrift im direkten Sinn
    [8:37] Lt. Cmdr. Theta: Das verstehe ich nicht Doktor, ein solcher Plan würde jedem Crewmitglied das Leben enorm erleichtern. Ich dachte bisher, dieses Angebot wird auf freiwilliger Basis sehr gerne angenommen?
    [8:38] Dr. Wood T.: Ich empfehle auch jedem das Angebot wahrzunehmen und ich helfe auch jedem gerne bei der erstellung eines solchen Planes aber naja, sagen wir mal die Nachfrage ist gering bis nicht vorhanden
    [8:39] Lt. Cmdr. Theta: Ich verstehe
    [8:39] Dr. Wood T.: Wir auf der Krankenstation sind ja nicht nur dafür da, gesundheit nach erkrankung oder nach einem Unfall wieder herzustellen, sondern auch sie beratend zu erhalten.
    [8:41] Lt. Sabim: *winkt ab* Ach, ich fühle mich gut. Auch ohne Plan
    [8:41] Lt. Cmdr. Theta: Ich werde mein bestes geben, die wissenschaftliche Abteilung zu einem Beratungsgespräch zu motivieren.
    [8:41] Lt. Cmdr. Theta: Sie haben keinen Ernährungsplan Lieutenant?
    [8:42] Lt. Sabim: Nein, ich esse worauf ich lust hab
    [8:42] Dr. Wood T.: Es sit sehr wichtig bei der Arbeit auf einem Raumschiff den Vitaminhaushalt, sowie alle anderen Nährstoffe im Auge zu behalten. Vielen gelingt es auch so ihre ernährung einzuhalten, da sie es von...
    [8:42] Dr. Wood T.: klein auf gewohnt sind.
    [8:42] Lt. Cmdr. Theta: Und woher bekommen Sie die nötigen Nährstoffe, die Ihnen durch ihre Nahrung fehlen?
    [8:44] Lt. Sabim: Ich wüste nicht das mir welche fehlen. Wie gesagt: ich fühle mich gut und fitter als viele jüngere von meine Leuten
    [8:45] Dr. Wood T.: Lieutenant Commander dann nehmen wir heute mal ihre Ernährung unter die Lupe. Was habe sie denn bisher heute gegessen und getrunken?
    [8:46] Lt. Cmdr. Theta: *schaut zum Doktor* Ich habe heute nichts gegessen oder getrunken.
    [8:47] Dr. Wood T.: Oh Entschuldigung ich meinte Lieutenant Sabim *lacht*
    [8:50] Lt. Sabim: *zuckt mit den schultern* zum Frühstück: Haferflockenmüsli mit Milch und 2 Tassen Kaffee, Mittag: ein paar Sandwiches mit Salatbeilage, Wasser und Kaffee, zum Abendbrot: Nudelauflauf ->
    [8:50] Lt. Sabim: zwischendurch hab ich immer mal wieder etwas Wasser getrunken
    [8:51] Dr. Wood T.: Und das ist eine durchaus adäquate ernährung etwas Kohlehydrathaltig aber durchaus in Ordnung *nickt*
    [8:51] Lt. Sabim: Sag ich doch
    [8:51] Dr. Wood T.: sie haben das so von klein auf gelernt nehme ich an? ich würde beim Müsli noch ein wenig Obst dazu empfehlen aber das währe das sogenannte Sahnehäubchen
    [8:52] Lt. Sabim: Hm, so ungefähr, ja. hat sich wohl irgendwie bewährt
    [8:53] Dr. Wood T.: Fähnrich Faw? bei ihnen?
    [8:54] Fr. Wood F.: Ich, ähm... heute Morgen ein Brötchen, heute Mittag Tomatensuppe und heute abend noch nichts.
    [8:55] Dr. Wood T.: und was gedenken sie heuta abend zu essen?
    [8:55] Lt. Sabim: Kein Wunder das sie so dünn sind...
    [8:56] Fr. Wood F.: Was soll denn das heißen?
    [8:56] Lt. Sabim: was ich gesagt habe: sie sind dünn
    [8:56] Fr. Wood F.: Und?
    [8:57] Lt. Sabim: nichts und.
    [8:57] Fr. Wood F.: Ähm, okay...
    [8:57] Fr. Wood F.: Was war jetzt mit meinem Essen?
    [8:57] Dr. Wood T.: Zu dem Brötchen und der Tomatensuppe würde sich heute Abend ein Salat mit etwas Fleisch oder eine gemüsepfanne gut gesellen Fähnrich
    [8:58] Fr. Wood F.: Mal sehen, was meine Lebensgefährtin dazu sagt. *grinst*
    [8:59] Fr. Wood F. sitzt auf einem Stuhl.
    [8:59] Dr. Wood T.: Es ist vor allem sehr wichtig auf eine Ausgewogene Ernährung zu achten!
    [8:59] Lt. Cmdr. Theta sitzt auf einem Stuhl.
    [8:59] Dr. Wood T.: Guten Abend Commander *nickt*
    [8:59] Cmdr. Efes: Entschuldigen Sie die Verspätung.
    [8:59] Lt. Sabim: Sir
    [8:59] Lt. Cmdr. Theta: Commander.
    [8:59] Cmdr. Efes sitzt auf einem Stuhl.
    [9:00] Fr. Wood F. nickt Efes zu.
    [9:00] Dr. Wood T.: kein Problem die Schulung ist ja gut besucht
    [9:00] Dr. Wood T.: Und in den Pausen ist es wichtig, dass diese Ernährung nicht schwer verdaulich ist.
    [9:01] Dr. Wood T.: Denn damit ist gewährleistet, dass man danach bei der Arbeit nicht zu müde wird.
    [9:02] Dr. Wood T.: Zum Thema Pause, Commander wie haben sie heute ihre Pause verbracht?
    [9:04] Cmdr. Efes: Meinen Sie mich?
    [9:04] Dr. Wood T.: Ja Commander, ich denke sie werden hier ein hervoragendes Beispiel abgeben.
    [9:04] Cmdr. Efes: Mit dem Abzeichnen von Berichten.
    [9:05] Dr. Wood T.: Ich meinte ernährunstechnisch
    [9:06] Cmdr. Efes: Was ich gegessen habe?
    [9:06] Dr. Wood T.: genau
    [9:07] Cmdr. Efes: Garnichts.
    [9:08] Dr. Wood T.: dann kann ich sie nicht als gute Beispiel nehmen *blickt etwas enttäuscht drein*
    [9:09] Dr. Wood T.: Damit sind wir wieder beim Thema Pausen adäquat verbringen. was haben wir bisher besprochen Lieutenant Commander Theta1?
    [9:09] Cmdr. Efes: Ich verbringe die Dienstfreie Zeit mitunter mit Arbeit. Sie sollten jemanden ohne Kommandofunktion als Beispiel nehmen.
    [9:10] Lt. Cmdr. Theta: Die Nahrung sollte speziell auf das jeweilige Individuum abgestimmt sein, dies ist auch oft durch die Kultur schon vorgegeben.
    [9:11] Lt. Cmdr. Theta: Weiters sollte man Getränke trinken um die Electrolyte auszugleichen und leicht verdauliche Nahrung im Dienst. Außerdem klagte der Doktor über zahlreiche Fälle von Nährstoffmangel und ähnliche
    [9:11] Lt. Cmdr. Theta: krankheiten.
    [9:12] Dr. Wood T.: Danke Lieutenant Commander für die gelungene Kurzfassung
    [9:13] Lt. Cmdr. Theta: *nickt*
    [9:13] Dr. Wood T.: und wenn es wie Lieutenant Sabim sagte ein paar Sandwiches sind ist das durchaus ohne größere Probleme einzuhalten.
    [9:15] Dr. Wood T.: Commander Efes währe es für sie unmöglich gewesen beim durchgehen der Unterlagen etwas kleines nebenbei zu essen
    [9:15] Cmdr. Efes: Nein.
    [9:15] Cmdr. Efes: Aber ich konzentriere mich auf die Arbeit und esse nicht nebenher.
    [9:16] Dr. Wood T.: und schon währe es eine durchaus Adäquate Pause gewesen, dass sie als Führungsoffizier ihre Pausen anders verbringen, aös der großteil der Crew ist denke ich selbstverständlich, auch wenn ich es ....
    [9:17] Dr. Wood T.: nicht beführworte, dass Pausen mit Arbeit verbracht werden aber dies ist nunmal so aber immerhin haben sie eine Pause gemacht, was einige ja nicht tun *blickt zuCrewman Miller am linken Tisch*
    [9:18] Cmdr. Efes: Definieren Sie Pause.
    [9:18] Dr. Wood T.: Sie haben ihre gewohnte Abreit unterbrochen und sich von ihrem standartmäßigen Arbeitsplatz erhoben
    [9:19] Cmdr. Efes: Und ich muss während einer Pause nicht voll konzentriert und aufmerksam sein. Und das bin ich beim Berichte abzeichnen nicht, auf der Brücke schon.
    [9:19] Cmdr. Efes: Zumal es auf der Brücke wohl nicht angemessen wäre, am Platz zu essen.
    [9:19] Fr. Wood F. sitzt auf einem Stuhl.
    [9:20] Lt. Cmdr. Theta sitzt auf einem Stuhl.
    [9:20] Dr. Wood T.: sehen sie Commander sie haben immerhin eine ruhigere Arbeit gemacht um sich mental etwas zu entspannen
    [9:20] Dr. Wood T.: dazu ein Getrönk und eine kleinigkeit zu essen und ich währe durchaus zufrieden und könnte sie als Lobenswertes Beispiel nennen *lächelt*
    [9:22] Dr. Wood T.: Ich werde die Replikatoren mit einigen gesunden Snacks ergänzen lassen, welche in Pausen zu sich genommen werden können ohne zu sehr zu belasten, ich denke, dass wird es einigen erleichtern ihre...
    [9:23] Dr. Wood T.: Pausen angemessen zu gestallten
    [9:23] Cmdr. Efes sitzt auf einem Stuhl.
    [9:24] Dr. Wood T.: Am wichtigsten ist, dass das Thema Pause von der Crew ernst genommen wird und das veruche ich heute Abend zu erreichen. Denn was bringt uns ein Crewmittglied, das alle arbeiten erledigt hat,...
    [9:25] Dr. Wood T.: aber beim Notfall der gerade eintritt zusammen bricht
    [9:26] Dr. Wood T.: wie sehen sie das? *blickt fragend in die Runde*
    [9:26] Cmdr. Efes: Ich denke, jeder von uns weiß, worauf es ankommt. Zumindest die Vorgestzten könnten viel tun, indem sie darauf achten, daß ihre Leute die Schichtzeiten einhalten.
    [9:27] Cmdr. Efes: Die meisten Abteilungen arbeiten in Vier-Stunden-Schichten und machen während dieser Zeit keine Pause. Die Zeit bis zur nächsten Schicht ist durchaus lang genug würde ich meinen.
    [9:27] Dr. Wood T.: deswegen bin ich auch so frah, dass so viele Führungsoffiziere Anwesend sind, denn die Vorkomnisse auf der Krankenstation häuften sich in letzter Zeit
    [9:28] Cmdr. Efes: Welche Abteilungen betrifft das?
    [9:29] Dr. Wood T.: durch das ganze Schiff verteilt Commander, da kann man keine Abteilung hervorheben.
    [9:30] Cmdr. Efes: Und was schlagen Sie vor?
    [9:31] Dr. Wood T.: Ich würde vorschlagen, dass wir einen Pflichttermin zur ernährungsberatung durchsetzen bei allen die auffällige werte aufweisen.
    [9:31] Cmdr. Efes: Geht es nun um Pausenzeiten oder um richtige ernährung?
    [9:32] Dr. Wood T.: Hinzu die Aufname einiger speziell für Pausen entworfene rnährungspakete in den Replikatoren. Im Grunde um die Richtige ernährung in den Pausen und die Sinnhafte gestalltung von pausen.
    [9:33] Dr. Wood T.: es gab auch schon vorfälle von verletzungen, da einige sich in der Pause übermäßig sportlich betätigten
    [9:33] Cmdr. Efes: Wir sollen den Besatzungsmitglieder vorschreiben, was sie essen sollen?
    [9:34] Dr. Wood T.: es geht um Mitglieder der besatzung, welche auffällige werte aufweisen. Diese sollten einen Termin zur Ernährungsberatung wahrnehmen. Ich gehe davon aus dass viele danach durchaus dieses Problem...
    [9:35] Dr. Wood T.: nichtmehr haben. Sollte es Crewmitglieder geben, die sich danach nicht bessern, müssen wir uns etwas einfallen lassen.
    [9:36] Cmdr. Efes: Das liegt an Ihnen, Doktor. An uns liegt es nur, unsere Leute nach Schichtende in die Freizeit zu schicken und nicht übermäßig arbeiten zu lassen. *sieht zu Faw, dann zu James*
    [9:36] Dr. Wood T.: Und die gesammte Crew sollte für dieses Thema sensibilisiert werden, deswegen auch diese Schulung.
    [9:37] Lt. Sabim: *sieht unbeeindruckt aus*
    [9:38] Fr. Wood F. schaut verunsichert.
    [9:40] Dr. Wood T.: ich hoffe ich konnte auf sie inspirierend einwirken und ihre Ansichten etwas ins rechte licht rücken.
    [9:41] Dr. Wood T.: natürlich wird das Protokoll zur Fortbildung in der Datenbank frei zugänglich sein
    [9:41] Fr. Wood F. fängt zaghaft an zu applaudieren.
    [9:43] Lt. Sabim: *klopft ein paar mal auf den tisch*
    [9:44] Fr. Wood F.: Jetzt hab ich aber Hunger *schmunzelt*
    [9:44] Dr. Wood T.: Dankeschön damit beende ich die Fortbildung eine zusammenfassung erscheint morgen im Bibliotheksarchiev
    [9:45] Cmdr. Efes: Danke für diese interessante Unterweisung, Doktor.
    [9:46] Dr. Wood T.: gern geschehen und für fragen stehe ich immer zur verfügung nun genießen sie ihre Freizeit und Ernähren sie sich gesund *läöchelt*
    [9:47] Lt. Cmdr. Theta: Auch ich danke für die Unterweisung. Ich werde mich bemühen meine Wissenschaftler für ein beratendes Gespräch zu motivieren.
    [9:51] Lt. Sabim: Vermutlich werde ich ihnen in den nächsten tagen mal 1-2 Kanditaten vorbeischicken
    [9:51] Dr. Wood T.: gerne Lieutenant
    [9:51] Fr. Wood F. guckt geschockt.
    [9:54] Lt. Sabim: sie sitzen doch sowieso direkt an der Quelle Fähnrich
    [9:54] Fr. Wood F.: Dann bin ich ja beruhigt.


    Abteilung für interne Angelegenheiten des Sternenflottenoberkommandos


    VON: Fähnrich Kwaah;
    AN: Rear Admiral Naris, Veil; Captain Pizarro, Ramiro;
    CC: Captain Hogan; Captain Sobak;
    BETREFF: Untersuchungen der Sternenflotte gegen die Kommandoebene der 18. Flotte



    Sehr geehrte Damen und Herren,


    mit diesem Schreiben sind Sie zur einer offiziellen Anhörung im Rahmen der Ermittlungen vorgeladen, welche dem Zweck dient, die Sachlage beziehend auf die folgend erwähnten Ereignisse zu klären.


    Zu Sternzeit 93283.31157 wurden vom Nachrichtennetzwerk Federation News Network Informationen über einen vermeintlichen Angriff im Alhena-System veröffentlicht. Beide im Bericht dargestellten Bilder zeigen sowohl die USS-Cortez (NCC-98551) und die USS Guardiance mit NCC-91776, welche beide der 18. Flotte angehören.


    Zusätzlich wurde die Raumbasis Deep Space 12, welche zusätzlich den Heimathafen der 18. Flotte ist und unter dem Kommando von Admiral Naris steht, kurz vor dem berichteten Angriff evakuiert. Aufgrund des nur sehr kurzen zeitlichen Abstands der beiden Ereignisse, soll im Verfahren eruiert werden, inwieweit die beiden Ereignisse zusammenhängen bzw. was der Grund für die Evakuierung ist.


    Gemäß den Sternenflottenvorschriften wird ein solcher Vorfall standardmäßig von 2 Offizieren der Kommandoebene untersucht.


    In diesem Fall führen folgende Offiziere die Untersuchung:
    Captain Hogan (Abteilung für interne Angelegenheiten)
    Captain Sobak (Abteilung für interne Angelegenheiten)


    Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, wird Ihnen Ihr genauer Termin in Kürze mitgeteilt.


    Falls Sie der Vernehmung, aufgrund von zeitlichen oder räumlichen Gründen nicht nachkommen können, werden Sie ersucht, binnen 3 Standardtagen einen Antrag auf Aufschub, Einstellung oder Vernehmung über gesicherte Subraumverbindung einzureichen. Der Antrag ist entsprechend zu begründen.


    Aufgrund der großen öffentlichen Aufmerksamkeit und unseren Bemühungen den Fall lückenfrei aufzuklären, wird Ihnen ein Rechtsbeistand zur Seite gestellt.


    Mit freundlichen Grüßen


    Die Abteilung für interne Angelegenheiten des Sternenflottenoberkommandos


    i. V. Fähnrich Kwaah


    =================================
    OOC: Das ganze wurde mit McNeil genauestens abgesprochen. Der Termin für dieses "Verfahren" ist am Samstag, 23.4., um 8 Uhr
    Je nachdem ob DS12 bis dahin wieder geöffnet hat, machen wirs da sonst auf K7.
    Naris: McNeils und Naris Treffen verschieben sich IC ein bisschen bzw. wird das ganze in dieser Nacht (auch im Zuge dieses Ereignisses) aufgeklärt
    Rheba: Es wäre mir eine Freude, wenn du den Rechtsbeistand mit Cohegen übernehmen könntest.


    Achtung, das ist keine Gerichtsverhandlung, deshalb reicht Dienstuniform.
    Wer sich ein bisschen Atmosphäre schaffen will, das ist die gleiche Prozedur wie in TNG S5E19, wo Whesely an der Akademie wegen seines missglückten Manövers Frage und Antwort stehen muss.