Beiträge von Faw

    lVM38tj.png

    VON: Lieutenant Faw Tarim

    AN: Captain Jonathan Davis, Commander Harumi Kurihura

    CC: Captain M'iia

    Betreff: Reparaturarbeiten U.S.S. Mistral


    Hallo zusammen,


    hiermit bestätige ich den Abschluss der Reparaturarbeiten an der U.S.S. Mistral. Um einen kurzen Überblick über die reparierten Sektionen bzw. Systeme zu geben, hier eine kurze Auflistung dieser:

    -Hüllenschäden an der Steuerbordgondel behoben
    -Strukturelles Integritätsfeld mit neuen Emittern verbessert/erneuert
    -Hüllenschäden an Deck 10/11 und 20/22 behoben

    -Diverse ODN- wie auch EPS-Leitungen ersetzt


    Allzeit guten Flug


    Lieutenant Faw Tarim

    Technische Leitung | Operations Division | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    lVM38tj.png


    Protokoll Teammeeting - Projektauftrag:


    nach der Besprechung, zu der nur eine Person kam, wurden nun folgende Projektziele festgehalten:

    1. Kompletter Check-Up aller Stationssysteme inklusive Ebene 1 Diagnose bis Sternzeit 98247,6
    2. Überprüfung aller Inventarlisten (Stichtagsinventur) zu Sternzeit 98247,6
    3. Sobald 75% von Teil 1 erledigt sind, wird ein kleineres Team zur Fertigstellung des Check-Ups abkommandiert. Der Hauptteil der Technik wird sich den Routinearbeiten widmen. Ausgewählte Mannschaftsmitglieder werden sich darauf der Entwicklung und dem Bau eines Subraumkatapults widmen. Genehmigungen und Anforderungslisten/Ablaufpläne stehen noch aus, werden aber zeitnah eingereicht/entwickelt.

    Das Meeting endete nach anderthalb Stunden.


    Lieutenant Faw Tarim

    Technische Leitung | Operations Division | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    lVM38tj.png

    VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Iretreya Ran, Wizz Arex, Svenja Enders

    CC:-

    Betreff: Projektarbeit


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    ich habe mir gerade die Auslastung unserer Abteilung angesehen. Mit 34,56% hat diese einen neuen Tiefstand seit dem iconianischen Krieg nicht mehr. Um diesem etwas entgegenzuwirken und unsere Daseinsberechtigung vor unserem Captain zu behalten, werden wir ein neues Projekt starten.


    Ich bitte Sie, am nächsten Mittwoch um 19:30 Uhr Stationszeit im Konferenzraum des Aussichtsdeck zu erscheinen. Bestenfalls bringt jeder auch schon einige Projektideen mit.


    Ich bitte alle um eine kurze Rückmeldung, ob Sie am Meeting teilnehmen. Vielen Dank!



    Lieutenant Faw Tarim

    Technische Leitung | Operations Division | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    lVM38tj.png

    VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Krankenstatuon, Deep Space 12

    CC:-

    Betreff: RE: Viertel Jährliche Untersuchung


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    morgen um 20 Uhr Stationszeit passt es mir ausgezeichnet. Bitte tragen Sie mich zu der Zeit zur Untersuchung ein.

    Besten Dank!



    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Dr. Zevarra S'hoyue

    CC:-

    Betreff: Medizinische Untersuchung


    Na Zev?


    Ich bräuchte bei dir mal einen Termin zur Untersuchung, damit ich an einem Überlebenstraining teilnehmen kann. Und entsprechendes Attest wäre auch vorteilhaft. Vielleicht hast du ja auch Lust mitzukommen? Ich wollte dich immer mal beim Camping erleben.


    LG Faw




    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12


    VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Captain M'iaa, Kommando DS12

    CC:.

    Betreff: RE: Personalentwicklungsgespräche


    Captain,


    sehr gerne würde ich an einem solchen Gespräch teilnehmen. Ich bitte Sie daher mir einen für Sie passenden Termin zu nennen.



    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12


    GdMewss.png

    VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Captain M'iia

    CC: Admiralität 18. Flotte

    Betreff: AW: Neue Befehle

    Captain,


    die Restless wurde ins Dock C überführt und die Inspektion durchgeführt. Die Liste der anstehenden Wartungs- und Reparaturarbeiten wäre zu lang, um sie hier aufzuführen. Die genaue Liste finden Sie im Anhang an dieses Schreiben. Die voraussichtliche Dauer aller Maßnahmen schätze ich auf ca. weitere drei Wochen im Dock. Benötigte Teile sind bereits angefordert. Gerne führe ich die Begehung mit Ihnen zeitnah durch.


    Die von Ihnen angeforderte Personalliste mit Mannschaftsmitgliedern, die Dienst auf einem Schiff tun können, ist ebenfalls im Anhang zu finden. Allerdings fällt diese deutlich kleiner aus, als mir lieb ist. Sollten Sie planen, Personal dauerhaft auf die Restless von DS12 zu verlegen, ordne ich gerne einige Umschulmaßnahmen an. Personal welches nicht umgeschult werden muss, ist in der dritten Liste zu finden. Zu meinem Bedauern ist diese allerdings nur 25 Mannschaftsmitglieder groß.


    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12


    Df6Xety.png

    VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Rear-Admiral Mary Bowman

    CC: Captain M'iia, Commander Sarep

    Betreff: Transport der modifizierten Inter-Dimensional-Deep Space-Transponder-Array- Antigraviton-Phalanx



    Admiral


    Ich werde dem Transport gerne unterstützend beiseitestehen und die Bedienung der Phalanx übernehmen. Zu Ihrer Anmerkung bzgl. der Werft bzw. den Reparaturdocks kann ich sagen, dass momentan alle Dockplätze frei sind und genügend Reparatur- und Ersatzteile vorrätig sind, um Schiffe im Ernstfall wieder einsatzfähig zu machen.


    Leider muss ich jedoch eine negative Bemerkung zur Ausführung dieses Befehls machen.

    Mich 23 Stunden und gleichzeitig 5 Stunden nach Erteilen des Befehls, die Phalanx abzutransportieren davon zu informieren, dass eine gesamte Schicht der Berkeley mit Stationspersonal aufgefüllt werden muss, ist kein haltbarer Zustand. Das entsprechende Personal muss zusätzlich informiert, und noch viel wichtiger, geschult werden. Da dies in diesem kurzen Zeitrahmen weder durch die Besatzung der Berkeley, noch durch Schulungen auf der Station möglich ist, kann ich nicht versprechen, dass die Effizienz der technischen Mannschaften auf der Berkeley zu 100% gesichert ist. Zudem ist dieses Personal im Reparaturdock deutlich besser aufgehoben, sollten dort ernsthaft beschädigte Schiffe eintreffen.


    Ich bitte dies zu beachten und den harschen Tonfall zu entschuldigen.



    Hochachtungsvoll


    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12


    VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Captain M'iia

    CC: Admiral Mary Bowman

    Betreff: Antigravitonphalanx


    Captain,


    gestern wurde unsere Vorrichtung zum Erzeugen eines hochenergetischen Antigravitonstrahls fertiggestellt und erfolgreich getestet. Sie kann ab sofort zum Einsatzort geschleppt werden.

    Mit freundlichen Grüßen


    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12


    Deep Space 12:


    Der Computer macht am 1. April 2419 jedes Mal den letzten Buchstaben von Captain M'iaas Namen zu einem U, sodass überall wo ihr Name auftaucht Captain M'iau zu lesen ist. Am Tag darauf ist wieder alles normal. Wer hinter diesem Scherz steckt ist auch dieses Jahr unklar.

    VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Lt. Cmdr. Amanda Raile

    CC: Cpt. M'iia, Lt. Lasorsa

    Betreff: RE: Orionische Korvette Omor



    Grüße, Lieutenant Commander


    die Scans der Omor haben die im Ahnang befindlichen Proben der Partikelsignatur an dem Schiff nachweisen können. Etwaige Schäden durch solche Minen wurden jedoch größtenteils repariert. Des weiteren konnten diverse illegaler Substanzen an Bord festgestellt werden. Zu viele, um sie hier im Detail zu nennen. Im Anhang finden Sie die Ergebnisse der Scans.


    Ich hoffe, die Ergebnisse sind hilfreich.




    Mit freundlichen Grüßen



    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12



    Anhang: Eine Liste der genauen Ergebnisse, inklusive der Details zu den Minen und Nachweise über 48 verschiedene illegale Substanzen an Bord des orionischen Schiffes.