Nachrichten und Befehlsausgabe: Technische Abteilung

  • An: Technische Leitung DS 12
    Von: Captain M'iaa, DS 12


    Betreff: Reparatur neuer Schiffe


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    wie sie wahrscheinlich bemerkt haben, hat die Mistral 2 Schiffe ins Dock geschleppt, die repariert werden sollen.


    Mir wurde versichert, dass die Reparaturen der beiden Schiffe kaum Zeit und Ressurcen in Anspruch nehmen würde.


    Bringen sie diese beiden Schiffe in Schuss und widmen sie dann wieder ihre volle Aufmerksamkeit der Reperatur der Schiffe, die ursprünglich auf DS 12 stationiert waren.


    Ich weiss, die letzten Tage und Wochen waren hart zu ihnen, aber wir benötigen die Flotte wieder auf Soll Stärke.


    gezeichnet
    Captain M'iaa
    Kommandierender Offizier DS12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.

  • (Eine Nachricht kommt herein, da sie offenbar abgeschickt, zurückgerufen, verändert und erneut abgeschickt wurde, sind einige vorherige Formulierungen noch sichtbar - sie wurden anscheinend an Bord eines derzeit in Reparatur befindlichen und daher nicht mit einwandfreien Computern ausgestatteten Schiffes verfasst.)


    An: Captain M'iaa
    Von: Lt. Cmdr Yonia Dorom



    Die beiden genannten Schiffe, eines der Hope- und eines der Prometheus-Klasse, sind bereits seit zwei Wochen einsatzbereit und warten auf einen Testflug.


    Durch deren Instandsetzung hat sich die Reparatur der USS Garrett und USS Saratoga um zwei Tage verlängert. Die Einschätzung über die Gesamtreparaturdauer durch Lt. Tarim ist zzgl. der besagte zwei Tage nach wie vor gültig und kann auch nicht weiter verkürzt werden, nicht durch mehr Leute, nicht durch Mehrarbeit. Es können halt nur immer eine bestimmte Anzahl von Ingenieuren und Technikern gleichzeitig an einem Schiff arbeiten.


    Somit dürfte die Reparatur ohne weitere Zwischenfälle zu Sternzeit 95873.1 im Fall der Saratoga und zu Sternzeit 95903.3 im Fall der Garrett beendet sein. Zum veranschlagten Tag der Inbetriebnahme bleiben dann jeweils immer noch vier Tage Zeit für die nötigen Testflüge, Stresstests und Reaktorprobeläufe.


    Sollte man uns also nicht noch weitere antikes Schiffsmaterial in die Docks stellen, das wir unverzüglich betriebsbereit zu machen haben, dürften wir den Zeitplan auch ohne wöchentliche Erinnerung einhalten können.



    Yonia Dorom
    Lieutenant Commander
    Technische Leitung (Interim) Deep Space 12

  • An: Technikabteilung DS12, gesamte Crew der USS Garrett
    Von: Lt.Commander James Sabim
    Priorität: SEHR HOCH


    Betrifft Umbauarbeiten USS Garrett


    Bei Sternzeit 95843.49 kam es, aus noch ungeklärten Gründen, auf der USS Garrett auf Deck 11, Sektion 13 zu einer Explosion seines EPS-Verteilers.
    Bis die Ursache für diese Explosion geklärt ist, werden alle Arbeiten an der Garrett vorerst eingestellt. Sektion 13 auf Deck 11 ist für alle gesperrt. Zugangsberechtigungen werden nur von mir oder einem höherrangigen Führungsoffizier erteilt.


    Lt. Commander James Sabim, Chefingenieur USS Garrett

    Es soll ja Leute geben, die trinken ihren ersten Kaffee erst auf Arbeit...


    Wie kommen die da überhaupt hin?

  • VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Captain Zima Cooper; Rear Admiral Sunara Peterson; Admiral Bowman

    CC: Captain M'iaa

    Betreff: Reparaturarbeiten U.S.S. Saratoga - NCC31911B


    Sehr geehrte Damen und Herren


    die zur Reparatur ins Dock gebrachte Saratoga befindet sich von nun an und für die nächsten 4 Wochen in der Reparatur.


    Anbei finden Sie eine Liste der von der Besatzung der Saratoga gemeldeten Schäden. Diese wurde von der Reparaturmannschaft überprüft und bestätigt.


    Mit freundlichen Grüßen

    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12





    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."

  • Von: Admiral Bowman

    An: Lieutenant Faw Tarim DS12, Lieutenant Commander Sabim USS Garrett

    Cc: Admiral Peterson, Commander Efes, Captain M'iaa


    Lieutenants,


    hiermit ergeht der Befehl der technischen Überprüfung der Logbücher der Garrett. Desweiteren sollten sie diese speziell für den Zeitraum der letzten drei Wochen auf mögliche Manipulationen überprüfen.


    Vielen Dank für ihre Bemühungen.


    Gez.

    Bowman

  • Von: Lieutenant Commander James Sabim
    An: Admiral Bowman

    CC: Commander Efes, Lieutenant Tarim


    Die Logbücher und Aufzeichnungssysteme der Garrett wurden überprüft.

    Die Diagnose ergab keine Auffälligkeiten. Die Speicher funktionieren, die Zugriffs und Anderungsprotokolle sind unauffällig.

    Die Systeme funktionieren innherhalb normaler Parameter.


    Durchführung der Diagnose durch Lieutenant Commander James Sabim und Lieutenant Tarim.

    Es soll ja Leute geben, die trinken ihren ersten Kaffee erst auf Arbeit...


    Wie kommen die da überhaupt hin?

  • VON: Lt. Cmdr. Amanda Raile

    AN: Lt. Faw Tarim

    CC: Cpt. M'iia, Lt. Lasorsa


    BETREFF: Orionische Korvette Omor


    Lieutenant Tarim,


    Im Auftrag der Stationssicherheit überstelle ich Ihnen hiermit die O.S.S. Omor (Orionische Korvette der Dacoit-Klasse) zwecks Transfer in das Raumdock von Deep Space 12. Die Sicherheit ermittelt im Verdacht des Schmuggels und erbittet die Durchführung eines Tiefenscans des gesamten Schiffes, sowie einen Abgleich ermittelbarer Partikelrückstände mit einer spezifischen Signatur. Diese ist dem Schreiben beigefügt.


    Bitte beachten Sie, dass Schiff und Ladung Beweismittel in einer laufenden Ermittlung darstellen und die Omor ohne Sicherheitsfreigabe weder betreten noch manipuliert werden darf. Mein Team wird Sie beim Transfer unterstützen, sowie die Zutritt- und Zugriffsbeschränkungen durchsetzen.


    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an mich.


    Gruß,


    i.A. Lt. Cmdr. Amanda Raile

    Stationssicherheit

    Deep Space 12


    Anhang: Probe: Partikelsignatur K78510-C - Antischiffsmine, cardassianisch

  • VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Lt. Cmdr. Amanda Raile

    CC: Cpt. M'iia, Lt. Lasorsa

    Betreff: RE: Orionische Korvette Omor



    Grüße, Lieutenant Commander


    die Scans der Omor haben die im Ahnang befindlichen Proben der Partikelsignatur an dem Schiff nachweisen können. Etwaige Schäden durch solche Minen wurden jedoch größtenteils repariert. Des weiteren konnten diverse illegaler Substanzen an Bord festgestellt werden. Zu viele, um sie hier im Detail zu nennen. Im Anhang finden Sie die Ergebnisse der Scans.


    Ich hoffe, die Ergebnisse sind hilfreich.




    Mit freundlichen Grüßen



    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12



    Anhang: Eine Liste der genauen Ergebnisse, inklusive der Details zu den Minen und Nachweise über 48 verschiedene illegale Substanzen an Bord des orionischen Schiffes.

    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."

  • VON:Lieutenant Faw Tarim

    AN: Captain M'iia

    CC: Admiral Mary Bowman

    Betreff: Antigravitonphalanx


    Captain,


    gestern wurde unsere Vorrichtung zum Erzeugen eines hochenergetischen Antigravitonstrahls fertiggestellt und erfolgreich getestet. Sie kann ab sofort zum Einsatzort geschleppt werden.

    Mit freundlichen Grüßen


    Lieutenant Faw Tarim

    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12


    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."

  • VON:Captain M'iia, Kommando DS 12

    AN:Lieutenant Tarim, Leitung Technik DS 12

    CC: Admiralität 18te Flotte

    Betreff: Neue Befehle


    Sehr geehrte Lieutenant Tarim,


    mit diesem Schreiben übermittle ich ihnen neue Befehle für ihre Abteilung. Nehmen sie die USS Restless ins Dock und führen sie eine Inspektion durch. Stellen sie eine Liste mit den anstehenden Wartungs- und Reperaturarbeiten auf, die an dem Schiff notwendig sind oder in nächster Zeit anstehen. Dazu eine Schätzung des benötigten Zeitaufwandes der Massnahmen.


    Sobald diese Liste erstellt ist, melden sie sich bei mir. Anschliessend werden wir diese Liste im Rahmen einer Begehung des Schiffes durchgehen.


    Desweiteren erstellen sie bitte eine Übersicht mit Personal in ihrer Abteilung, welches in der Lage ist, ein Schiff zu führen. Desweiteren eine Liste des Personalbedarfs, wenn sie den technischen Stab der Restless mit stellen sollen.


    Diese Liste können wir ebenfalls im Rahmen der Begehung besprechen.


    für Rückfragen stehe ich ihnen natürlich zur Verfügung


    gezeichnet

    Captain M'iia

    Kommando DS12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.