Änderungen der Kommandostruktur

  • An: Commander Jenassa Thain, Lieutenant Sukketh, Lieutenant Askia Benoc, Lieutenant Ezem Osesi
    Von: Vice Admiral T'Pan


    Das Hauptquartier der 18. Flotte wird von Neu-Romulus nach Deep Space 12 verlegt. Sämtliches Personal des HQ wird sich bei Commander Thain zum Dienst melden.


    Rear Admiral Naris wird zum ersten Geschwader versetzt und übernimmt sowohl dessen Kommando als auch das über die USS Garrett bis zur Rückkehr von Admiral Cabiness.


    Commander Jenassa Thain wird von der USS Machariel auf die Station versetzt und übernimmt die Verwaltung der Station sowie die direkte Leitung der technischen Abteilung.


    Die wisschenschaftliche Abteilung wird wieder in DIenst gestellt und Lt. Sukketh, bisher HQ, unterstellt.


    Lieutenant Benoc, bisher HQ, wird der medizinischen Abteilung zugeteilt.


    Das der Station zugeordnete Schiff, die USS Werra, wird zum 1. Geschwader verlegt.



    T'Pan
    Vizeadmiral

  • An: Commander Joanna Cohegen, Lt. Freya Hendrikson (DS12-med), Chief Hooper (DS12-sec), Chief Myers (DS12-tec)
    CC: Rear Admiral Naris Veil, Subadmiral Mneiha, Botschafter Max McNeil
    Von: Vice Admiral T'Pan


    Commander Thain befindet sich zwecks Vorbereitung des Ausbaus von Deep Space 12 auf der Erde. Bis zu ihrer Rückkehr übernimmt Commander Joanna Cohegen das Kommando über die Station und deren Betrieb.



    Vice Admiral T'Pan
    Kommandeurin 18. Flotte