Unbekannt: Nachricht für Lt Lasorsa

  • An: Lasorsa, Jimmy, Lieutenant, DeepSpace 12, Sicherheit

    Von: ..........................





    Betreff: Audionachricht wird abgespielt (eine sehr nasale, arrogante Stimme in einer etwas höheren Tonlage spricht)




    Sehr geehrter Lt Lasorsa,


    oder darf ich Jimmy sagen? Gut, Jimmy. Sie sind da letztens über etwas gestolpert, was sie und ihre Leute nichts angeht oder betrofffen hätte. Nun haben sie meinen eh schon begrenzteten Zeitplan etwas durcheinander gebracht.

    Oh, keine Panik, so schlimm ist das nicht. Aber sie haben nun etwas, was mir gehört und das hätte ich gern wieder. Schauen sie mal....ich bin unter anderen ein ...nun ja, sagen wir Geschäftsmann...ich es hat mich etwas..... sagen wir mal etwas sehr viel...gekostet und es hat auch schon ein ige Tote deswegen gegeben.

    Also, seien sie ein braver Offizier und geben mir mein Eigentum zurück.

    hahahahaha (irres Gelächter), der war gut....aber nein, ich meine es ernst. Sie können mich halten, für was immer sie wollen, aber bedenken sie, Ich weiß was, was sie nicht wissen und so eine Station mit soviel Leuten an Bord ist eine ziemliche Zielscheibe...

    Aber ich möchte ja nicht viel und schlage ihnen einen Handel vor......

    Sie schicken das Cocana in einen Langstreckentorpedo nach Saqghom und ich lasse im Gegenzug ihre Leute von der Sternenflotte und deren Familie auf DeepSpace 12 am Leben.

    Sie tuen das nicht....dann werden sie alle sterben, vielleicht nicht heute oder morgen, vielleicht nicht nächste Woche oder Jahr, aber die erste die sterben wird, wird ihre junge Frau sein...Yazrim, nicht war. (erneut erklingt ein irres Gelächter).

    Es sieht übrigens komisch aus, wenn ein Körper zerschmettert am Boden eines Holodecks liegt, nur weil sich die Sicherheitsmassnahmen abgeschaltet haben und so eine Kletterpartie kann sehr gefährlich werden, nicht wahr?

    Also tun sie, was ich verlange und niemanden von ihren Leuten wird etwas passieren.


    Ach ja....und reden sie mit niemanden darüber, denn wenn ich etwas davon erfahre...und ich habe meine Quellen, Mittel und Wege, lasse ich ihnen nicht einmal Zeit "Lebe Wohl, Cherry" zu sagen.

    Verstanden?


    *Computerstiimme* Nachricht wurde beendet. Löschung in 30 Sekunden

  • An: Lasorsa, Jimmy, Lieutenant, DeepSpace 12, Sicherheit

    Von: ..........................





    Betreff: Audionachricht wird abgespielt (eine sehr nasale, arrogante Stimme in einer etwas höheren Tonlage spricht)



    Jimmy Jimmy Jimmy, (die Stimme klingt verhöhnend tadelnd)


    bist du immer so schwer von Begriff? Müssen wegen deiner Einfaltslosigkeit noch mehr leiden? Oder bin ich schuld? Habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt?

    ................ (schweigen, etwa 30 Sekunden, dann meldet sich die Stimme wieder, diesmal aggressiver und schriller bis zum schreien)


    Nun gut, nochmal für Intelligenzresistente:


    Pack mein Cocana in eine Klasse 8 Sonde und schicken sie nach Saqghom.


    Ich gebe dir bis 11.00Uhr Stationszeit Zeit.


    Ansonsten sind sie alleine für alle folgenden Toten verantwortlich und ich werde persönlich dafür sorgen, das sie ihren kleinen Bettgefährtin in die Augen schauen können, wenn sie den letzten Atemzug macht. Aber das wird ein langer und steiniger Weg, der von Toten gepflastert sein wird. TOTE, die ihretwegen sterben mußten.


    Ist es das wert, etwas für sie so wertloses wie Cocana gegen Leben einzutauschen? Leben, für die sie verantwortlich sind.


    Geben sie mir mein Cocana oder DeepSpace 12 wird vernichtet.


    (wieder Schweigen)



    *Computerstiimme* Nachricht wurde beendet. Löschung in 30 Sekunden

  • *Jimmy hört sich die Nachricht ganz ruhig an, auf Grund der vorherigen Nachricht wurde dafür gesorgt das diese wärend des abspielens aufgezeichnet werden konnte. Kurz verfinstert sich sein Blick und leise spricht er zu sich selbst* Dann komm zu mir du mieses Stück, ich werde dich jagen und finden. *anschliessend verlässt er sein Quartier und geht ins Büro*