Fallakte: McNeil Handelsgruppe (Az. 674-53 RAI 02/2420)

  • VON: Lt. Amanda Raile

    AN: CPO Silvia Lavorini

    CC: Lt. Jimmy Lasorsa


    BETREFF: Sichtung der Videoaufnahmen von Deep Space 12


    Chief,


    hiermit erhalten Sie die Anweisung, die Sicherheitsaufzeichnungen im Zeitraum um Sternenzeit 96933.78 [07.12.2419] (+-24 Stunden) zu überprüfen.


    Suchen Sie konkret nach Hinweisen, ob sich Mitglieder des McNeil-Vorstands, einschließlich Cyntia McNeil zu besagtem Zeitraum auf Deep Space 12 aufgehalten haben. Sie können weitere Mitglieder der Sicherheit für diese Aufgabe hinzu ziehen.


    Leiten Sie im Falle eines Treffers auch eine Überprüfung der Aufzeichnungen ein und gleichen Sie diese mit den internen Backups ab. Weiterhin lassen Sie mindestens zwei unabhängige Zeugen befragen, mit denen die Betroffenen in diesem Zeitraum interagiert haben, sofern dies aus den Aufzeichnungen ersichtlich ist.


    Die Ergebnisse der Überprüfung leiten Sie bitte direkt in Kopie an das Büro von Captain J. Z. Cabiness, sowie Commander Nirina Fetraie Liorae-sihaer von der Romulanischen Republik weiter.



    Lt. Amanda Raile

    Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • A K T E N N O T I Z


    Nach Rücksprache mit Captain Dan gelten für die Stationssicherheit hiermit folgende Anweisungen in Umgang mit den zur Fahndung ausgeschriebenen Mitgliedern der McNeil Gruppe Ltd.:


    Die Haftbefehle bleiben in der bestehenden Form in Kraft. Darüber hinaus sind ohne gerichtliche Anweisungen keine weiteren Maßnahmen gegen das Unternehmen oder dessen Mitarbeiter einzuleiten.


    Die Anschuldigungen des Terrorrismus werden durch die Föderation geprüft. Zu diesem Zwecke werden externe Ermittler auf Deep Space 12 einbestellt. Die Sicherheit ist angewiesen, die Ermittler bei ihrer Arbeit zu unterstützen.


    Lt. Amanda Raile

    Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • An: Lieutenant Amanda Raile

    CC: Lieutenant Jimmy Lasorsa

    Von: Chief Petty Officer Silvia Lavorini



    Ich konnte Miss Cyntia McNeil im angegebenen Zeitraum etliche Male auf den Sicherheitsaufzeichnungen entdecken. Auch wenn es einige wenige Zeiträume von jeweils weniger als 12 Stunden gibt, zu denen sie weder in den Bildaufzeichnungen auftaucht noch irgendwo nachweislich Zugangskontrollen passiert hat, hat sie meiner Ansicht nach seit einem halben Jahr die Station nicht mehr verlassen. Zu den nicht nachverfolgbaren Zeiten war sie vermutlich in ihrem Privatquartier oder an ähnlichen nicht permanent überwachten Orten. Sie stand auf keiner Passagierliste und wurde laut Transporterprotokolle nicht gebeamt, weder auf ein Schiff noch auf die Kolonie Sahal III. Stationsintern sind ebenfalls keine Transporte verzeichnet.



    Chief Petty Officer Silvia Lavorini

    Sicherheitsdienst

    Deep Space 12

  • V E R M E R K


    Der Interplanetare Höchste Gerichtshof auf Deep Space 12 hat den bei Sternzeit: 97125.11 erlassenen Haftbefehl gegen die Vorstandsmitglieder der McNeil Handelsgesellschaft Ltd. widerrufen. Cyntia McNeil ist auf richterliche Anordnung unverzüglich aus dem Arrest zu entlassen.


    Die Akte wird geschlossen.


    Lt. Amanda Raile

    Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • Naris

    Hat das Label von OFFEN auf ABGESCHLOSSEN geändert