Mitteilung bezüglich Schiffssichtung

  • An: Operationsleitung MNG

    CC: Konzernleitung

    Von: Ludwig Santiano, SS MNG Islay



    Betreff: Sichtung eines Frachterwracks der J-Klasse



    Sehr geehrte Damen und Herren,


    hiermit setze ich sie über die Sichtung eines Frachterwracks der J-Klasse in Kenntniss. Der Frachter treibt antriebs- und führerlos kurz vor der Grenze des Föderationsraumes. Koordinaten sind Quadrant I6, Subquadrant 13. Die Bewegung des Schiffes verläuft mit maximal 24 Meter pro Sekunde in Richtung Sol. Bei der Gegenwärtigen Flugbahn könnte das Schiff ungebremst in die Gravitation von Ba'aja eindringen und auf den Planeten stürzen.


    Unsere Sensoren haben minimale Energieemissionen festgestellt, welche auf den Einsatz von energetischen Systemen, zum Beispiel der Lebenserhaltung auf minimalster Stufe, hindeuten. Jedoch wurden keinerlei Antriebs- oder sonstige Systemwerte angezeigt. Es waren auch keine Schäden am Schiff auszumachen. Es könnte also noch vollständig intakt sein. Das Schiff sendet keinerlei Transpondercodes zur Identifizierung.


    Aufgrund unserer Fracht und der Termineile, sowie der Kommunikationsstille, haben wir unseren Vorbeiflug fortgesetzt, um die Fracht rechtzeitig zum Weiterverladen nach DS12 zu bringen.




    gez.


    Santiano, Ludwig

    Captain

    SS MNG Islay