Anweisungen und Befehle des Sicherheitschefs an die Sicherheit

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa

    AN: Chief Emaany

    CC:


    BETREFF: Kadettenausbildung


    Hallo Chief,


    Ich habe ihnen für diese Woche den Kadetten Landthing zugeteilt.

    Sein Ausbildungsplan sieht vor in die Grundsätze unserer Technik und unseren Waffen eingewiesen zu werden.


    Hauptaugenmerk soll gelegt werden auf:


    - Sicherheitstechnik ( Überwachung, Sensoren usw.)

    - derzeit gängige Waffentypen ( Wartung und Handhabung )


    Ich bitte sie nach dieser Woche eine kurze Einschätzung des Kadetten an mich weiter zu geben.


    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • An: Sicherheitspersonal DS12

    Von: Petty Officer Lavorini



    Ich lade das Sicherheitspersonal für kommenden Donnerstag um 20.00 Uhr Stationszeit zu einer Schulung mit dem Thema "Umgang mit Pressevertretern und sensiblen Informationen" ein. Bitte nehmen Sie zahlreich daran teil und informieren Sie auch ihre Kollegen und Untergebenen über diesen Termin.



    Silvia Lavorini

    Petty Officer

    Sicherheit DS12

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa

    AN: Petty Officer Silvia Lavorini

    CC:


    BETREFF: Lehrgang vom 15. - 17. 4. 2419 auf K7


    Hallo Petty Officer,


    hiermit erhalten sie den Marschbefehl nach Sternenbasis K7. Sie fliegen morgen Abend um 1900 mit dem Shuttle "Moldau" dorthin und kehren am 17.4.2419 nach dem Lehrgang damit wieder zurück.

    Ich wünsche ihnen viel Erfolg, Petty Officer


    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa, Chef der Sicherheit DS 12

    AN: MCPO Emaany, CPO Lavorini

    CC: Stationsleitung DS 12



    BETREFF: Ermittlungen gegen FNN


    Hiermit ergeht der Befehl, unverzüglich Ermittlungen gegen die FNN (Federal News Network) einzuleiten. Die Leitung hierfür erteile ich MCPO Emaany.

    Holen sie die benötigten Unterlagen vom Obersten Gerichtshof auf DS 12 ein ( Durchsuchungsbefehle etc.) und erstatten sie mir täglich Bericht.

    Jeglich benötigtes Personal wird ihnen zur Verfügung stehen.



    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa

    AN: Sicherheit DS 12

    CC: Stationsleitung



    BETREFF: Vorfälle in der Bar Sternenhimmel



    Auf Grund der gestrigen Vorfälle in der Bar Sternenhimmel ordne ich folgendes an.


    - Die Klingonin Valkris erhält bis auf weiteres Verbot die Bar zu betreten.

    - Die Sicherheit wird informiert sobald die Klingonin auf die Station kommt.


    - Bei erneuten Zwischenfällen mit der Klingonin Valkris ist diese in Gewahrsam zu nehmen.


    - Die besagte Cardassianerin erhält bis auf weiteres Verbot die Bar zu betreten.

    - Die Sicherheit wird informiert sobald die Cardassianerin auf die Station kommt.


    - Bei erneuten Zwischenfällen mit der Cardassianerin diese in Gewahrsam zu nehmen.


    Diese Anordnung gilt bis zum Widerruf durch mich oder die Stationsleitung.


    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

    :evil:Wer in meinem Schatten steht, hats dunkel.:evil:

    Einmal editiert, zuletzt von Jimmy ()

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa

    AN: Sicherheit DS 12

    CC: Stationsleitung



    BETREFF: Vorfälle in der Bar Sternenhimmel



    Die Anordnung des Barverbotes, für Captain Tekot und die Klingonin Valkris, ist mit sofortiger Wirkung aufgehoben.


    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa

    AN: Sicherheit DS 12

    CC: Stationsleitung



    BETREFF: Vertretung des Leitenden in der Sicherheit



    Wärend meiner Abwesenheit vom 03.06.2419 - 09.06.2419 wird mich Lieutenant Lang vertreten.

    Wenden sie sich wärend dieses Zeitraums vertrauensvoll an sie.


    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • VON: Captain M'iia, Kommando DS 12

    AN: Lieutenant Lasorsa, Sicherheitschef DS12


    BETREFF: Neue Befehle an ihre Abteilung


    Sehr geehrter Lietenant Lasorsa,


    in diesem Schreiben übermittle ich ihnen neue Anweisungen für ihre Abteilung. Stellen sie eine Übersicht ihres Personals mit der Befähigung zusammen, ein Schiff zu kommandieren. Desweiteren den Personalbedarf, wenn sie das Sicherheitspersonal der Restless mit stellen sollen. Anschliessend möchte ich diese Listen im persönlichen Gespräch mit ihnen erläutern.


    Falls es Rückfragen gibt, stehe ich ihnen zur Verfügung.


    mit freundlichen Grüssen


    Captain M'iia

    Kommando DS12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa

    AN: Captain M'iia, Kommando DS 12

    CC:



    BETREFF: Liste für Personaleinsatz auf der U.S.S. Restless


    Verehrter Captain,


    da meines Wissens nach die U.S.S. Restless der Station unterstellt wurde, obliegt Ihnen natürlich das Kommando dieses Schiffes.

    Für den Fall das sie persönlich diese Aufgabe nicht übernehmen wären Commander Sarep, Lt. Commander Hulbington oder Lt. Commander Sh'oyue die nächstliegende Wahl für den kommandierenden Offizier.


    Was die Personalabgabe für den Schiffseinsatz betrifft, hat die Sicherheitsabteilung mittlerweile wieder Kapazitäten die temporär abgetreten werden können.

    Dies würde sich auf 8 Teams beziehen mit einer Mannstärke in Summe von 40 Leuten, zusätzlich 4 Offiziere im Rang Fähnrich und ich selbst stelle mich gern als taktischer Brückenoffizier zur Verfügung.


    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa

    AN: Lieutenant Raile

    CC: Sicherheitsabteilung


    Priorität: Gamma

    BETREFF: Übernahme der Gefangenen Piraten von der Mistral


    Die Mistral hat der Stationssicherheit, mit ihrer Ankunft an der Station, gefangen genommene Piraten überstellt.

    Ich befehle für diese Inhaftierten höchste Sicherheitsstufe und Besuchsverbot, die Ausnahme gilt hier für eventuell geforderte Rechtsbeistände.


    Lieutenant Raile,


    Ihre Aufgabe ist es die Personalien der Inhaftierten festzustellen und ob gegebenen Falles Haftbefehle vorliegen.

    Ebenso möchte ich einen kompletten Bericht über einen gewissen Sid , welcher sich wohl als Anführer herauskristallisiert hat.

    Bitte setzen sie sich mit den Offizieren der Mistral zusammen um Einzelheiten zu erfahren.

    Personal und Resourcen hierfür stehen ihnen zur Verfügung.


    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • VON: Lt. Amanda Raile

    AN: Lt. Jimmy Lasorsa


    BETREFF: Re: Übernahme der Gefangenen Piraten von der Mistral


    Lieutenant, ich habe die Gefangenen durch mein Team befragen lassen. Abgesehen von Brummen und Knurren, sowie eine handvoll semi-kreativer Beleidigungen ist aber leider nicht viel dabei rausgekommen (habe die besten schon mal an den "Hall-of-fame"-Verteiler geschickt).


    Da die Typen konsequent die Aussage verweigern und auch kein Datenbank-Abgleich vorgenommen werden konnte, werden sie heute an die U.S.S. Jericho übergeben und der Justiz überstellt.


    Beste Grüße,


    Lt. Amanda Raile

    Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • VON: Lt. Jimmy Lasorsa, Chef der Sicherheit DS 12

    AN: Lt. Raile

    CC:



    BETREFF: Aufklärung des Shuttleunfalls / Shuttle Beta 256


    Lieutenant,


    aus gegebenem Anlass wird Ihnen hiermit die Untersuchung des Shuttleunfalls übertragen.

    In diesem Fall erstatten sie Captain M'iia direkt Bericht.


    PS: Raile, ich werde mir die nächsten paar Tage mehr freie Zeit gönnen um bei Yazrim sein zu können. Halten Sie ein Auge auf die Station.

    Für den Fall das ich gebraucht werde wissen Sie ja wie ich zu erreichen bin.


    gez.

    Lt. Jimmy Lasorsa

    Chef der Stationssicherheit

    Deep Space 12

  • VON: Lt. Amanda Raile

    AN: Lt. Jimmy Lasorsa


    BETREFF: Re: Aufklärung des Shuttleunfalls / Shuttle Beta 256


    Ich habe bereits ein Team angesetzt, um die Kursdaten des Shuttles, als auch den Flug- und Kommunikationsverkehr im Umkreis auszuwerten. Die Analyse wird allerdings etwas dauern. Eine Untersuchung des Shuttles selbst ist leider nicht möglich, da dieses, nach der Bergung der Besatzung, auf Anweisung von Commander Hulbington zerstört wurde.


    Weiterhin wird es erforderlich sein, die Besatzung des Shuttles, einschließlich Ihrer besseren Hälfte, zu dem Vorfall zu befragen. Bereiten Sie sie bitte so gut es geht darauf vor. Bis dahin: Genießen Sie Ihren Urlaub.


    Beste Grüße,


    Lt. Amanda Raile

    Stationssicherheit

    Deep Space 12