Geschehnisse auf DS 12 Frachterabschuss (230219) Chatlog

  • [21:18] Capt. Toddman: Waffenschrankverteilungen, eine praktische Visite bei einem Trainingsdurchlauf. Dann eine Inventur ihrer Phaserbestände. Inspektion der Gefangenenunterbringung. Und keine Angst, ich war vor DS12-> -->schon auf 7 anderen Stationen. Ist also reine Routine.

    [21:20] [INTER-KOMM] NPC: *Computerstimme* ALARM............Kollissionswarnung.............ALARM *Alarmsirene erklingt, rote Lichter beginnen zu blinken* ALARM..........Kollission in vier MInuten ALARM

    [21:21] Lt. Lasorsa: *horcht auf * Was ist denn *springt auf* sie entschuldigen mich kurz *tippt auf seinen Kommunikator*

    [21:21] Capt. Toddman: *hebt kurz die Brauen bei der Durchsage*

    [21:21] [INTER-KOMM] Lt. Lasorsa: Lasorsa am Ops , was ist bei euch los?

    [21:22] [INTER-KOMM] NPC: Ein Frachter befindet sich auf Kollisionskurs und beschleunigt weiter.

    [21:23] [INTER-KOMM] NPC: *Computerstimme* ALARM............Kollissionswarnung.............ALARM *Alarmsirene erklingt, rote Lichter beginnen zu blinken* ALARM..........Kollission in drei Minuten, dreissig Sekunden ALARM

    [21:24] Capt. Toddman: *blickt gen Jimmy und wartet wohl auf dessen Reaktion*

    [21:24] [INTER-KOMM] Dr. Hendrikson: Ops für Krankenstation. Meldung: Notfallteams stehen bereit.

    [21:25] [INTER-KOMM] Lt. Lasorsa: Geben sie der Garrett bescheid die soll uns das Ding mit dem traktorstrahl wegschaffen ,bin auf dem Weg

    [21:25] Lt. Lasorsa: Ein notfall , Sir *rennt los*

    [21:25] [INTER-KOMM] NPC: *Computerstimme* ALARM............Kollissionswarnung.............ALARM *Alarmsirene erklingt, rote Lichter beginnen zu blinken* ALARM..........Kollission in drei Minuten ALARM

    [21:26] [INTER-KOMM] Lt. Cmdr. Kurihara: Mistral, hier Kurihara, stoppen Sie den anfliegenden Frachter. Versuchen Sie Traktorstrahl, wenn das nicht geht, zerstören Sie ihn.

    [21:27] [INTER-KOMM] Lt. Lasorsa: Lasorsa an technik, Schadenskontrollteams bereithalten *hetzt in die Ops*

    [21:27] [INTER-KOMM] NPC: *Mistral* Der Frachter hat seine Schilde aktiviert. Wir werden es vermutlich nicht rechtzeitig schaffen

    [21:28] [INTER-KOMM] NPC: *Computerstimme* ALARM............Kollissionswarnung.............ALARM *Alarmsirene erklingt, rote Lichter beginnen zu blinken* ALARM..........Kollission in zwei Minuten dreissig Sekunden ALARM

    [21:29] PO Lavorini: Sir, ich empfehle den Einsatz der Stationswaffen. Der Frachter antwortet nicht, hat die Schilde oben und ist auf Kollisionskurs. Die Mistral kann ich offenbar nicht abfangen.

    [21:29] Lt. Lasorsa: Nehmen sie den frachter ins Visier, Lavorini

    [21:29] PO Lavorini: Ist er schon. Ich warte nur auf den Feuerbefehl. Eine Salve aus acht Photonentorpedos sollte reichen.

    [21:29] [FUNK] Capt. Toddman: *Die USS Essex entfernt sich von der Station und begibt sich in einen Sicherheitsabstand.*

    [21:30] PO Lavorini: Sir?!

    [21:30] NPC: *Sensor Offizier* Ich empfange einen drastischen Anstieg der Energie. Warpbruch steht bevor

    [21:30] Lt. Lasorsa: *atmet tief ein und aus* vergebe man uns, Feuer .. lavorini

    [21:30] PO Lavorini: Aye, Feuer! *drückt den Knopf*

    [21:30] NPC: *Computerstimme* ALARM............Kollissionswarnung.............ALARM *Alarmsirene erklingt, rote Lichter beginnen zu blinken* ALARM..........Kollission in zwei Minuten ALARM

    [21:31] [INTER-KOMM] PO Lavorini: *DS12 feuert eine Salve von Torpedos auf den Frachter*

    [21:31] PO Lavorini: Hoffen wir, daß die Schilde der Druckwelle der Antimaterieexplosion standhalten.

    [21:32] Lt. Lasorsa: geben sie alle energie auf unsere stationsschilde

    [21:32] PO Lavorini: Schilde auf maximaler Leistung.

    [21:32] NPC: *die Torpedos durchschlagen die Schilde und der Frachter expoldiert in einem gleissenden Feuerball*

    [21:32] [INTER-KOMM] PO Lavorini: *Die Beleuchtung der ganzen Station wird dunkler als die Schilde massiv verstärkt werden*

    [21:33] NPC: *die Station schwankt leicht in folge der Druckwelle, Schilde halten aber*

    [21:33] [INTER-KOMM] Lt. Lasorsa: Ops an alles Abteilungen, Schadensbericht

    [21:33] [INTER-KOMM] NPC: *die Station schwankt leicht in folge der Druckwelle, Schilde halten aber*

    [21:33] PO Lavorini: Was war das Sir... das war doch kein Unfall. Die wollten uns rammen.

    [21:33] Lt. Lasorsa: War das der Frachter der zur Andockschleuse 12 wollte?

    [21:34] PO Lavorini: Ich weiß nicht. Ich rufe ihn.

    [21:34] [FUNK] PO Lavorini: Deep Space 12 an S.S. Chinock.

    [21:35] [FUNK] PO Lavorini: Deep Space 12 an U.S.S. Essex.

    [21:36] PO Lavorini: Der Frachter ist weg. Ich fürchte, wir haben die Chinock grade pulverisiert.

    [21:36] Lt. Lasorsa: *tippt auf der Konsole* Die Chinock , ein frachter der McNeil Gruppe laut den logs.

    [21:36] PO Lavorini: Laut ihrem Ruf schon... gibt es weitere McNeil-Schiffe im System?

    [21:37] PO Lavorini: Hm nicht laut den Aufzeichnungen.

    [21:37] Lt. Lasorsa: Machen sie einen Rundruf an alle Schiffe im Sektor. wird sich schon wer melden.

    [21:37] PO Lavorini: Sir?

    [21:37] Lt. Lasorsa: Was ? Also gehört er nicht dazu?

    [21:38] [FUNK] Capt. Toddman: "Hier USS Essex."

    [21:39] Lt. Lasorsa: Commander? Würden sie mit der Mistral die Trümmer des Frachters untersuchen?

    [21:39] [FUNK] PO Lavorini: Essex, hier DS12. Begeben Sie sich an die Stelle der Explosion und bestätgen Sie die Zerstörung der S.S. Chinock, falls möglich. Bergen Sie alle relevanten Beweismittel und Trümmer.

    [21:40] PO Lavorini: Das hab ich grade der Essex aufgetragen, Sir.

    [21:40] PO Lavorini: Tut mir leid.

    [21:40] Lt. Lasorsa: Gut , hat sich erledigt *nickt*

    [21:40] Lt. Lasorsa: Danke Lavorini

    [21:40] PO Lavorini: Sir, laut Schiffsverzeichnis der Föderation ist kein Schiff namens Chinock auf die McNeil-Gruppe registriert.

    [21:41] PO Lavorini: Vielleicht sollte man diese Leute mal dazu befragen.

    [21:42] Lt. Cmdr. Kurihara: Lieutenant, haben Sie im Augenblick das Kommando über die Station?

    [21:42] [FUNK] Capt. Toddman: "Hier USS Essex, verstanden." *das Schiff begiebt sich dann zu den angegebenen Koordinaten.*

    [21:42] Lt. Lasorsa: *atmet erneut ein und aus* lassen sie die leute der McNeil Gruppe zur Befragung bringen. *schaut zu Harumi* Ich bin der Einsatzoffizier, Sir

    [21:42] Lt. Cmdr. Kurihara: Ja, aber ich sehe keinen ranghöheren Offizier hier.

    [21:43] Lt. Cmdr. Kurihara: Das heißt Sie haben wohl die Ehre. Ich schlage vor, Sie lassen erstmal kein ziviles Schiff mehr in den Nahbereich der Station. Grade so, daß sie ihre Fracht noch beamen können.

    [21:43] Lt. Cmdr. Kurihara: Aber kein Andocken mehr. Vielleicht versucht man es nochmal.

    [21:44] PO Lavorini: Ich suche mal jemanden von der McNeil-Gruppe, die haben ja ein Büro hier.

    [21:44] Lt. Lasorsa: *nickt* Werde es gleich veranlassen , Sir .

    [21:45] [FUNK] Capt. Toddman: *USS Essex nähert sich nun den Koordinaten und beginnt mit den Scans*

    [21:45] [FUNK] Lt. Lasorsa: Deep Space 12 an alle anfliegenden schiffe, bis auf weiteres dürfen sie sich der Station nur auf Transportereichweite nähern. Jeder Verstoss wird mit Waffengewallt unterbunden.

    [21:46] [INTER-KOMM] Lt. Lasorsa: Captain M'iia auf die Ops *kommt laut die Durchsage*

    [21:47] Lt. Lasorsa: Danke sir *schaut gen harumi* für den grossen Chef bin ich noch nicht gemacht *atmet durch*

    [21:47] [INTER-KOMM] Capt. M’iia: Ich bin auf dem Weg.

    [21:47] Capt. M’iia: *zieht ihre Uniform nochmal grade und geht dann auf die Plattform nach oben.* Bericht.

    [21:48] Lt. Cmdr. Kurihara: Captain.

    [21:49] Lt. Lasorsa: Ein Frachter befand sich auf Kollisionskurz zur Station und wurde durch uns zerstört. Laut rufzeichen gehört er zur McNeil Gruppe was sich jedoch als flasch erwies, Sicherheitszohne um die Station eingerichtet auf Transporterreichweite, Ma'am.

    [21:50] Lt. Lasorsa: Po Lavorini ist dezeit dabei die Leute der McNeil Gruppe zur Befragung zu bringen

    [21:50] Capt. M’iia: *nickt* Ich verstehe. Ihre bisher ergriffenen Massnahmen, ausser das Einrichten der Sicherheitszone?

    [21:50] [INTER-KOMM] PO Lavorini: Lavorini an Lasorsa.

    [21:50] Lt. Lasorsa: Die Essex scannt die Trümmer und birgt eventuelle Trümmerteile

    [21:50] Lt. Lasorsa: *tippt sich auf den Kommunikator*

    [21:51] [INTER-KOMM] Lt. Lasorsa: Lasorsa hört

    [21:51] [INTER-KOMM] PO Lavorini: Ich habe jemanden von der Geschäftsleitung der McNeil Gruppe. Soll ich ihn in die Ops bringen?

    [21:51] Capt. M’iia: *dreht sich halb zu Freya und Harumi* Berichte über Überlebende?

    [21:52] Lt. Cmdr. Kurihara: Nach einer Salve von Photonentorpedos mit anschließender Explosion des Warpkerns? Wohl kaum.

    [21:52] [FUNK] Capt. Toddman: "USS Essex an DS12."

    [21:52] Lt. Lasorsa: Lavorini hat jemanden von der Chefetage der McNeil Gruppe, wollen sie diese Person in ihren Büro selbst befragen, Captain? oder hier in der Ops?

    [21:52] Lt. Cmdr. Kurihara: Es war die einzige Möglichkeit den Frachter noch zu stoppen. Die Mistral konnte ihn mit dem Traktorstrahl nicht einfangen und er hatte die Schilde aktiviert.

    [21:52] Capt. M’iia: Und was ist mit den Traktorstrahlen der Station?

    [21:53] Lt. Cmdr. Kurihara: *zuckt die Schultern und deutet auf Jimmy* Ich bin von der Mistral, fragen Sie ihn, Captain.

    [21:54] Lt. Lasorsa: Da der traktorstrahl der Mistral keinen Erfolg hatte und eine Warpkernüberlastung bevor stand gab ich den feuerbefehl , Sir *schaut Miia an*

    [21:55] Capt. M’iia: Nun, über die Details reden wir später. Ich werde den Verantwortlichen hier erstmal ein paar Fragen stellen.

    [21:55] Lt. Lasorsa: Soll ich ihn in ihr Büro bringen lassen? oder hier her , Ma'am?

    [21:56] Capt. M’iia: Lassen sie ihn hier her bringen. Und geben sie mir die Essex.

    [21:56] Lt. Lasorsa: Ja , Ma'am

    [21:56] [INTER-KOMM] Lt. Lasorsa: Lavorini, bringen sie die Person in die OPS

    [21:56] [FUNK] Lt. Lasorsa: Ds 12 an Essex

    [21:56] [INTER-KOMM] PO Lavorini: Sind unterwegs Sir.

    [21:57] [FUNK] Capt. Toddman: "Hier, USS Essex. Wir haben die Scans abgeschlossen und beginnen mit der Bergung der Trümmer."

    [21:58] [FUNK] Lt. Lasorsa: Captain M'iia möchte sie sprechen , ich stelle durch.

    [21:58] PO Lavorini: Warten Sie kurz hier.

    [21:58] Lt. Lasorsa: Verbindung steht , Captain

    [21:58] [FUNK] Capt. M’iia: Hier spricht Captain M'iaa. Haben sie schon erste Erkenntnisse, Captain?

    [21:58] PO Lavorini: Sir, Mr. Charles McNeil, der Cousin des Geschäftsführers der McNeil Gruppe ist jetzt da.

    [21:58] PO Lavorini: Er ist auch in der Geschäftsführung.

    [21:59] Lt. Lasorsa: Er soll kurz warten , der Captain möchte ihn selbst befragen.

    [21:59] PO Lavorini: Er wartet beim Eingang unten.

    [21:59] Lt. Lasorsa: danke *nickt und wendet sich freya zu* Doctor? Gab es verletzte ?

    [22:00] PO Lavorini: Augenblick noch. Captain M'iaa ist gleich da.

    [22:00] Charles McNeil: *nickt schweigend*

    [22:00] Lt. Lasorsa: Mr. McNeil wartet unten auf sie , Captain

    [22:01] Lt. Cmdr. Kurihara: Brauchen Sie mich noch, Captain? Oder die Mistral?

    [22:01] [FUNK] Capt. Toddman: "Ja, die haben wir. Der Frachter entsprach der Masse der Trümmer nach der Größe eine Tuffli-Frachers. Keine Fracht an Bord. Überlebende gab es keine. Unsere Techniker nehmen sich nun die Trümmer-- -->zur genaueren Analyse vor."

    [22:01] Capt. M’iia: *schaut Harumi an* Danke, Commander. Wir kommen zurecht. Sie könnten die Essex beim Trümmer sammeln unterstützen.

    [22:02] [FUNK] Capt. M’iia: Verstanden. Melden sie sich, sobald sie etwas haben.

    [22:03] Lt. Cmdr. Kurihara: Werden wir. Ich melde mich. Captain, Commander, Lieutenant. *nickt und ab*

    [22:03] Lt. Cmdr. Kurihara: Chief. Mr McNeil.

    [22:03] [FUNK] Capt. Toddman: "Sobald die Untersuchung beendet ist erhalten sie die Informationen."

    [22:03] PO Lavorini: Sir.

    [22:03] Capt. M’iia: Ich werde dann mal mit Mr. McNeil sprechen. Miss Hendrikson, sie übernehmen.

    [22:03] Dr. Hendrikson: Keine Verletz... mh... okay?

    [22:03] Dr. Hendrikson: *Sie schnallst mit der Zunge*

    [22:04] Capt. M’iia: Danke, Petty Officer, ich übernehme.

    [22:04] Lt. Lasorsa: Soll Alarmstufe Rot aufrecht erhalten werden , Commander? *schaut gen freya*

    [22:04] [INTER-KOMM] Lt. Cmdr. Kurihara: Kurihara an Mistral. Eine Person hochbeamen.

    [22:05] Charles McNeil: *schaut sich die Cait kritisch prüfend an*

    [22:05] Dr. Hendrikson: *Sie atmet mehrere Male tief ein und reibt sich über ihre Stirn, ehe sie dann entschlossen ihre Augen öffnet und gen des Lieutenants sieht*

    [22:05] Dr. Hendrikson: Gibt es noch irgendeine Form der Bedrohungslage Lieutenant?

    [22:05] PO Lavorini: *macht einen Schritt zurück, bleibt aber mit wachsamen Blick auf Charles stehen*

    [22:05] Capt. M’iia: *hält dem Zivilisten die Hand hin* Mr. McNeil. Ich bin Captain M'iaa. Kommandierender Offizier dieser Station. WIe sie sich vorstellen können, habe ich ein paar Fragen.

    [22:05] Lt. Lasorsa: Schaut auf die Sensoren. derzeit keine, Alle anfliegenden Schiffe halten sich an den Sicherheitsabstand.

    [22:06] PO Lavorini: Sir, ich habe Mr. McNeil noch nicht informiert. Er hat lediglich vorhin wie wir alle die Lautsprecherdurchsagen gehört.

    [22:06] Dr. Hendrikson: Dann wechseln wir auf gelben Alarm, solange die Sicherheitszone bestand hat und wir noch nicht mehr wissen.

    [22:06] Charles McNeil: *ergreift diese mit festen Druck, schüttelt den Kopf* Nein, ihr Petty Officer sagte mir nichts, außer das die Luft brennen würde.

    [22:06] Lt. Lasorsa: Ay, Sir *nickt und drückt das Knöpchen*

    [22:07] [INTER-KOMM] Lt. Lasorsa: Die Station wechselt vom Alarm Rot zu Alarm gelb.

    [22:07] Capt. M’iia: Ah, ich verstehe. *schaut dann McNeil wieder an* Nun, nach ersten Erkenntnissen hat ein Frachter ihrer Firma Kurs auf die Basis genommen im Anschein, anzudocken. Anschliessend hat er wohl nicht mehr auf Rufe reagiert und drohte die Station zu rammen. Wir mussten den Frachter in Selbstverteidigung dann leider zerstören. Offensichtlich war der Frachter leer. Und...*dreht sich um und ruft nach oben *Haben wir eine Kennung des Frachters?

    [22:08] Dr. Hendrikson: Ansonsten... *Sie räuspert sich* Um ihre Frage noch zu beantworten, nein, keine Verletzten. *Sie richtet mit einigen geübten Handgriffen ihre Unifrom und anschließend ihre Haare zurecht*

    [22:08] Dr. Hendrikson: Gab es Schadensmeldungen von irgendeiner Station?

    [22:08] Lt. Lasorsa: Ich werde nie wieder jemandem sagen es sei alles in ordnung , Doctor *murmelt leiser und atmet durch, danns chaut er gen M'iia* S.S. UT Chinock , Ma'am

    [22:08] Lt. Lasorsa: *ruft er hinab*

    [22:09] Capt. M’iia: Wie sie hören, war es die S.S. UT Chinock.

    [22:09] Capt. M’iia: *verschränkt die Arme hinter dem Rücken und schaut ihren Gast an. Anscheinend wartet sie erstmal drauf, dass er von sich aus was sagt.*

    [22:10] Lt. Lasorsa: Gut *nickt* Ich muss mich auch bei ihnen entschuldigen , das ich den Schiesbefehl gab obwohl sie ebenfalls anwesend waren. *kommt leiser*

    [22:10] Charles McNeil: *ergreift diese mit festen Druck, schüttelt den Kopf* Nein, ihr Petty Officer sagte mir nichts, außer das die Luft brennen würde.

    [22:11] Capt. M’iia: Nun, können sie mir denn irgendwas zu dem Schiff sagen? Wurde es vermisst? Gab es Probleme mit dem Captain des Frachters?

    [22:11] Dr. Hendrikson: *Sie hebt die Augenbrauen an* Mh... Dafür müssen Sie sich nicht entschuldigen Lieutenant. Alles gut. Wenn es einen Fehler gegeben haben sollte, werden wir ihn in der Nachbesprechung analysieren und für die Zukunft abstellen. Derweil... Gab es Berichte über Schäden auf irgendeiner Station, einem Deck?

    [22:12] [FUNK] Capt. Toddman: "USS Essex an DS12."

    [22:12] [FUNK] Lt. Lasorsa: Ds 12 hört

    [22:13] Charles McNeil: *schaut überrascht* Nein, die S.S. Chinock gehört nicht zur McNeil Gruppe. Aber der name sagt mir etwas, aber es fällt mir gerade nicht ein.

    [22:14] [FUNK] Capt. Toddman: "Laut unseren Sensorenlogbüchern gab es bis zur vernichtung des Frachters schwaches Trägersignal zu dem Frachter. Könnte auf eine Fernsteuerung hindeuten. Können sie das bestätigen?"

    [22:14] Lt. Lasorsa: Ferngesteuert? *tippt auf der konsole herum und schaut in die Scans des frachters* tatsache *murmelt*

    [22:15] Capt. M’iia: Wie kommt es dann, dass der Frachter sich als ein Schiff ihres Unternehmens ausgegeben?

    [22:15] PO Lera: Captain.

    [22:15] Capt. M’iia: Petty Officer. *nickt ihr zu*

    [22:16] PO Lera: Commander, Lieutenant.

    [22:16] Charles McNeil: *zuckt die Schultern* Ich weiß es nicht. Alle unsere Schiffe haben den Zusatz MNG im Transponder.

    [22:16] Dr. Hendrikson: *Sie sieht zur Seite hin* Petty Officer.

    [22:16] [FUNK] Lt. Lasorsa: DS12 an Essex wir bestätigen unsere Sensoren haben kurzzeitig ebenso ein Signal erfasst. Können sie es eventuell zurückverfolgen?

    [22:16] PO Lera: Können Sie mir sagen, was passiert ist? Und ob noch Gefahr besteht? In dem Fall müsste ich die Admiralität evakuieren.

    [22:17] Capt. M’iia: Ich verstehe. Aber wenn ihnen der Name dieses Schiffes etwas sagt, würde ich sie bitten, nochmal in ihrem Gedächnis oder ihren Unterlagen zu suchen und uns die Informationen zukommen zu lassen.

    [22:17] [FUNK] Capt. Toddman: "Wir beginnen mit der Analyse und melden uns in Kürze."

    [22:17] Dr. Hendrikson: *Sie nickt langsam* Ein Frachter hat sich auf Kollisionskurs mit der Station begeben, wurde jedoch aufgehalten. Die Gefahr ist vorerst unter Kontrolle. Wir halten gelben Alarm bis sich die Situation >

    [22:17] Lt. Lasorsa: Petty Officer *schaut zu dieser* Ein Frachter näherte sich unserer Station auf Kollisionskurs und wurde zerstört, wir haben einen Sicherheitsbereich eingerichtet , derzeit besteht keine Gefahr mehr.

    [22:17] PO Lera: Ein Frachter der McNeil Gruppe, nehme ich an.

    [22:18] Dr. Hendrikson: vollständig geklärt hat. Es besteht kein Grund für eine Evakuierung.

    [22:18] Charles McNeil: *nickt* Gerne. Ich denke, es ist gar nicht solange her, aber ich melde mich, sobald ich es weiß.

    [22:18] [FUNK] Lt. Lasorsa: Danke , DS 12 Ende

    [22:18] Dr. Hendrikson: *Sie sieht gen des Lieutenants* McNeil Frachter?

    [22:18] Capt. M’iia: Danke, MIster Mc Neil. *hält ihm nochmal zum Abschied die Hand hin*

    [22:18] Charles McNeil: *ergreift diese nochmals und schüttelt sie sachte*

    [22:18] Lt. Lasorsa: So hatte er sich angekündigt, aber es ist nicht erwiesen das es stimmt , Captain M'iia spricht gerade mit Mr. McNeil *schaut zu Freya*

    [22:19] Charles McNeil: gern. Kann ich sonst noch etwas tun?

    [22:19] Capt. M’iia: *würde die Hand dann loslassen* Danke, wir haben die SItuation unter Kontrolle. Der Petty Officer wird sie wieder hinaus begleiten.

    [22:19] Dr. Hendrikson: *Sie nickt sachte und sieht dann nochmals zur Vulkanierin*

    [22:19] Dr. Hendrikson: Haben Sie noch weitere Fragen Petty Officer?

    [22:19] PO Lera: Das war naheliegend. Dort unten spricht jemand in der Tracht der McNeil-Gruppe mit Captain M'iaa.

    [22:20] Charles McNeil: *lässt sie die hand los* Na dann, einen schönen Abend.

    [22:20] PO Lera: Nein, im Moment nicht. Danke.

    [22:20] Dr. Hendrikson: Achso... *Sie nickt sachte*

    [22:20] Lt. Lasorsa: *schaut sich die Sensorlogs weiter an, auf der konsole Tippend*

    [22:20] Capt. M’iia: Danke. Ihnen ebenfalls.

    [22:20] Capt. M’iia: *würde sich dann wieder umdrehen und nach oben gehen*

    [22:20] PO Lavorini: Ich begleite Sie zum Turbolift. Dieser Bereich ist Zivilpersonen nicht zugänglich und ich muss sicherstellen, daß Sie diese Ebene verlassen, Sir.

    [22:20] Dr. Hendrikson: Ich denke der Captain sollte gleich wieder hier sein.

    [22:20] Capt. M’iia: Irgendwas neues?

    [22:20] Charles McNeil: Klar, danke für den Hinweis *lächelt*

    [22:21] Dr. Hendrikson: *Sie blickt über ihre Schulter und lächelt, ehe sie der Caitianerin zunickt* Captain. *Dann sieht sie auffordernd gen des Lieutenants*

    [22:21] Lt. Lasorsa: *dreht sich um* Die Essex hat ein Trägersignal festgestellt was auf eine fernsteuerung des Frachters hindeutet, sie versuchen gerade es zurück zu verfolgen , Captain

    [22:22] Lt. Lasorsa: Unsere Sensoren haben es vor der zerstörung des Frachters ebenfalls aufgezeichnet aber so schwach des es nicht gleich aufgefallen ist

    [22:22] Capt. M’iia: *zieht eine Braue hoch* Ich verstehe. Die Restless macht noch Übungen am Rande des Systems, richtig?

    [22:23] Lt. Lasorsa: Ja , sie wird jedoch morgen abend zurückerwartet

    [22:23] [FUNK] Capt. Toddman: "USS Essex an DS12."

    [22:23] Capt. M’iia: Rufen sie sie zurück.

    [22:23] Lt. Lasorsa: Ja Ma'am *nickt*

    [22:23] [FUNK] Capt. M’iia: Sprechen sie.

    [22:24] [FUNK] Lt. Lasorsa: DS 12 an U.S.S. Restless, Brechen sie ihren Übungsflug ab und kehren sie zur Station zurück.

    [22:25] Capt. M’iia: Mr. Lasorsa? Wo hätte der Frachter getroffen?

    [22:25] Lt. Lasorsa: Andockschleuse 12 , Captain

    [22:27] [FUNK] Capt. Toddman: "Wir konnten eine schwache Warpsignatur auffangen, von einem Shuttle oder Scoutschiff. Allerdings ist der Zerfallsgrad der Signatur zu hoch um den Kurs zu verfolgen."

    [22:28] PO Lera: Darf ich fragen, wie der Name des Frachters lautete?

    [22:28] [FUNK] Capt. M’iia: Verstanden Essex. Übermitteln sie uns die Daten, die sie haben.

    [22:28] Capt. M’iia: S.S. UT Chinock.

    [22:29] Lt. Lasorsa: *tippt auf der Konsole* Habitatring 1 , Deck 12 , Section G bis L um genauer zu sein , Ma'am. Hauptsitz der McNeil Gruppe *tippert weiter auf der konsole und schaut dann zu M'iia*

    [22:29] PO Lera: UT? Sind Sie sicher?

    [22:30] Capt. M’iia: *zieht eine Braue hoch* Zufälle gibt's. *zieht nochmal ihre Jacke grade* Die Restless ist auf dem Rückweg? *schaut Lera an* Das ist die Info, die wir haben. Wieso fragen sie?

    [22:30] Lt. Lasorsa: Ja sie haben eben bestätigt , Ma'am *nickt*

    [22:30] PO Lera: Große Frachtunternehmen bennenen ihre Schiffe mit den Kürzeln ihrer Unternehmen. Die Schiffe der McNeil-Gruppe haben alle einen Namen, der die Buchstaben MNG enthält. Wie die S.S. MNG Reconia z.B.

    [22:30] [FUNK] Capt. Toddman: *die Datenübertragung beginnt*

    [22:31] PO Lera: UT wird vom Universal Trust verwendet.

    [22:31] Capt. M’iia: Heisst das, wir sind hier in einen eskalierenden Firmenkonflikt geraten?

    [22:31] PO Lera: Ich las zufällig vor drei Tagen einen Bericht des Federation News Network, bei dem es um ein verschwundenes Schiff des Trust ging. Es hieß S.S. UT Cherchow.

    [22:32] PO Lera: Die McNeil-Gruppe und der Universal Trust gerieten diese Woche auf einer Handelskonferenz auf der Erde in massiven Konflikt. Der Schluss liegt nahe, daß das der Fall ist.

    [22:32] [FUNK] Capt. Toddman: *Datenübertragung beendet*

    [22:32] Lt. Lasorsa: Den Bericht habe ich auch gelesen *nickt und schaut entschuldigend zu M'iia* Seit dem Disaster letztens verfolge ich die FNN *kommt leiser*

    [22:32] [FUNK] Capt. M’iia: *Die Station bestätigt den Empfang*

    [22:33] PO Lera: Offenbar rüsten beide Unternehmen massiv ihre Schiffe auf und bewaffnen sie.

    [22:33] PO Lera: Die McNeil Gruppe hat seit vielen Jahren ein Büro hier, es war ehemals das Hauptbüro. Es könnte ein Anschlag auf die McNeil Gruppe gewesen sein.

    [22:34] Capt. M’iia: *nickt Jimmy zu* Dann ist die Sache wahrscheinlich grösser, als sie zunächst aussieht. Im Moment bin ich gewillt, dass ganze als terroristischen Angriff einzustufen, bis wir handfeste Beweise für was anderes haben. Jemand anderer Meinung?

    [22:34] PO Lera: Das Vorkommnis lässt keine andere Einstufung zu, Captain.

    [22:35] Capt. M’iia: *Nickt* Gut. Petty Officer, bitte informieren sie die Admiralität über die Vorkommnisse. Commander Kurihara von der Mistral war ebenfalls beteiligt und sollte vieleicht noch zu einer Aussage >

    [22:35] Lt. Lasorsa: Ich bin ihrer Meinung , Ma'am *nickt M'iia zu* Ich emfehle jedoch auch den Sicherheitsbereich auszudehnen und anfliegende Zivile Schiffe einer Kontrolle durch die Schiffe der 18. Flotte zu unterziehen

    [22:36] Lt. Lasorsa: bevor sie sich nähern.

    [22:36] Capt. M’iia: rangezogen werden. Diese Entscheidung lege ich aber in die Hände von Admiral Peterson oder Admiral Bowman. Mr. Lasorsa: Der Bereich mit den Frachtertrümmern bleibt Sperrgebiet, bis wir alle Teile haben. *denkt kurz nach* Möchte noch jemand etwas hinzufügen?

    [22:37] PO Lera: Ich informiere die Admiralität.

    [22:37] Lt. Lasorsa: Ich lasse Warnbojen aussetzen *nickt und tippt auf der Konsole*

    [22:39] Capt. M’iia: Ich sehe erstmal keinen Grund, alle Frachter unter Generalverdacht zu stellen. Die Schiffe der McNeilgruppe und des Universal Trust werden intensiver beobachtet. Aber ich werde nicht zulassen, dass Bürger der Föderation in der Nähe meiner Sternenbasis wie Kriminelle behandelt werden, bloss weil einige sich nicht benehmen können.

    [22:40] Lt. Lasorsa: Verstanden *nickt* Aber den derzeitigen Sicherheitsbereich behalten wir vorerst bei?

    [22:40] Capt. M’iia: Bis wir weitere Erkenntisse haben.

    [22:40] Lt. Lasorsa: Ja , Ma'am

    [22:43] Capt. M’iia: Gut, wenn sonst niemand etwas sagen möchte, dann möchte ich mit Miss Hendrikson und Mr. Lasorsa in meinem Büro sprechen.

    [22:43] Dr. Hendrikson: *Sie sieht in die Runde und nickt dann sachte*

    [22:43] Lt. Lasorsa: Ja , Ma'am *nickt*

    [22:44] Capt. M’iia: Möchten sie was trinken?

    [22:44] Dr. Hendrikson: *Sie spitzt ihren Mund an und schüttelt dann den Kopf* Danke Ma'am.

    [22:45] Lt. Lasorsa: Nein danke , Captain.

    [22:45] Capt. M’iia: Dann setzten sie sich.

    [22:45] Dr. Hendrikson: *Sie blickt auf den Stuhl*

    [22:47] Dr. Hendrikson: *Sie lässt sich im Stuhl nieder, schlägt ihre Beine übereinander und blickt dann lächelnd gen der Caitianerin*

    [22:47] Lt. Lasorsa: *setzt sich*

    [22:49] Capt. M’iia: Zunächst einmal, gute Arbeit von ihnen beiden. SIe haben die Station vor schweren Schäden bewahrt. Auch wenn meine Anwesenheit auf der Kolonie ein Einschreiten meinerseits verhinderte, haben sie die Situation ja anscheinend sehr gut gemeistert.

    [22:50] Lt. Lasorsa: Mir wäre es lieber gewesen keinen gebrauch der Schusswaffen zu befehlen *kommt etwas leiser*

    [22:53] Capt. M’iia: Nun, sie haben den Frachter ja bestimmt mehrmalig gerufen und ihn gewarnt, nicht wahr? Ihn auch darauf Aufmerksam gemacht, dass sie gegebenfalls das Feuer eröffnen werden? *schaut beide fragend an*

    [22:53] Lt. Lasorsa: Das wurde mehrmals getan *nickt* als keine Antowrt kam wurde die Mistral hinzugezogen.

    [22:54] Capt. M’iia: Dann haben sie richtig gehandelt. Miss Hendrikson: Ab wann waren sie bei diesem Zwischenfall auf der OPS zugegen?

    [22:55] Dr. Hendrikson: *Sie nickt sachte* Ich bin vielleicht eine Minute vor Ihnen eingetroffen. Nachdem die Gefahr abgestellt wurde.

    [22:56] Capt. M’iia: Ich verstehe. Wie hätten sie denn gehandelt, wenn ich nicht eingetroffen wäre? Wenn die Angelegenheiten auf der Kolonie mich länger in Anspruch genommen hätten?

    [22:58] Dr. Hendrikson: *Sie fasst ihr Kinn nachdenklich zwischen Daumen und Zeigefinger, ehe sie sich dann etwas vorlehnt* Ganz ähnlich wie Sie Ma'am. Wobei ich zunächst mir noch hätte mehr Kontext beschaffen müssen. Ich bin nicht im Bilde über die McNeil-Gruppe oder die Verstrickungen mit... UT.

    [22:59] Lt. Lasorsa: Ich hätte genau so gehandelt , Captain. um die gefahr von der Station abzulenken.

    [23:00] Dr. Hendrikson: *Sie nickt auf die Worte des Lieutenants hin* Ich sehe es noch als wichtig an Vertreter der McNeil-Gruppe, sowie auch von UT zu Befragungen durch die Sicherheit einzuladen. Weiterhin würde ich den gelben Alarm noch für eine Weile aufrecht erhalten - auch als Zeichen das wir die Lage sehr ernst nehmen. Für die Station und insbesondere auch für die Kolonie.

    [23:01] Capt. M’iia: Gut. Mister Lasorsa, ich erwarte, dass die Ermittlungen aufnehmen. Überlassen sie die Presse und die Firmenvertreter mir. Miss Hendrikson, sie schauen sich die Trümmer an. Ich will wissen, ob der Frachter bemannt war oder nicht. *kurze Denkpause* Ach ja, ich muss die Sache mit der Admiralität besprechen. Es kann sein, dass das JAG sich bei ihnen meldet. *schaut dabei speziell Jimmy an*

    [23:03] Lt. Lasorsa: Ja , Ma'am *nickt* Ich werde dazu Mr. McNeil nochmals vorladen und versuche die Geschäftsleitung der UT zu erreichen. JAG , Ma'am?

    [23:03] Capt. M’iia: Miss Hendirkson, wenn sie keine Fragen oder Anmerkungen mehr haben, können sie zu ihren Pflichten zurückkehren.

    [23:05] Dr. Hendrikson: *Sie nickt sachte* Sehr wohl Ma'am.

    [23:05] Dr. Hendrikson: *Sie erhebt sich dann und nickt lächelnd in die Runde* Captain, Lieutenant.

    [23:05] Lt. Lasorsa: Doctor *nickt Freya zu*

    [23:06] Capt. M’iia: *faltet die Hände auf dem Tisch und schaut Jimmy an* Sie haben auf ein ziviles Schiff feuern lassen. Und auch, wenn sie damit die Station gerettet haben, verpflichten mich die Vorrschriften, die Sache mit meinem Vorgesetzten zu besprechen. Und der Admiral hat dann das Recht, eine interne Ermittlung zu der Sache einzuleiten, wenn er oder sie das als angemessen ansieht. Ich denke nicht, dass es dazu kommen wird, aber ich wollte sie darüber informieren, dass diese Möglichkeit besteht.

    [23:07] Lt. Lasorsa: Verstehe *nickt* Ich habe nichts zu verbergen.

    [23:07] [FUNK] Dr. Hendrikson: USS Essex für DS12.

    [23:08] [FUNK] Dr. Hendrikson: Sie haben die Trümmer des Frachter gescannt, korrekt?

    [23:08] [FUNK] CPO. Emaany: "Hier USS Essex."

    [23:09] Capt. M’iia: Ich habe da eigentlich auch keine Bedenken. So wie ich die Situation einschätze, haben sie richtig gehandelt. *lehnt sich zurück und legt die Hände in den Schoss* Und?

    [23:10] Lt. Lasorsa: Und? *schaut M'iia an*

    [23:10] [FUNK] Dr. Hendrikson: Wir benötigen eine Information darüber ob es Lebenszeichen, beziehungsweise organische Überreste gab - können Sie das bestätigen?

    [23:10] [FUNK] CPO. Emaany: -->"Ja die Trümmer wurden von uns gescannt, Sie haben aber von uns alle Daten bereits erhalten."

    [23:11] Capt. M’iia: Wie fühlte es sich an, mal auf dem grossen Stuhl in der Mitte zu sitzen?

    [23:11] [FUNK] CPO. Emaany: "Es gab keine Überlebenden, aber es wurden organische Rückstände gefunden."

    [23:12] Lt. Lasorsa: Ich will es nicht auf Dauer haben ,Ma'am. das überlasse ich dann doch lieber den Captains und Admirälen *nickt*

    [23:12] [FUNK] Dr. Hendrikson: Alles klar, danke.

    [23:13] [FUNK] CPO. Emaany: *Die Essex schließt dann den Kanal*

    [23:13] Lt. Lasorsa: Es ist eine Sache auf Befehl den Torpedoknopf zu drücken, aber selbst diesem Befehl erteilen zu müssen *hebt kurz eine Braue* Dafür bin ich noch nicht wirklich geeignet, Captain.

    [23:14] Capt. M’iia: *lacht kurz* Da wächst man rein. Als ich noch ganz am Anfang stand, konnte ich mir auch nicht vorstellen, mal auf so einem Posten zu sitzen.

    [23:15] Lt. Lasorsa: Ich wachse doch aber gerade mal in meine Posten hinein , Ma'am *schmunzelt* und da habe ich genug zu tun. Ich hatte sogar den gedanken das es mit unseren Ermittlungen zu tun hat.

    [23:16] Capt. M’iia: Und dennoch haben sie eine Entscheidung getroffen. An dem Punkt scheitern schon die Hälfte der Offiziere. SIe denken zuviel und handeln nicht.

    [23:18] Lt. Lasorsa: Das liegt vielleicht daran das ich schoneinmal vor einer Ähnlichen Situation stand auf der Lyonesse *nickt* ich weis was eine Warpkernerxplosion in unmittelbarer Nähe anrichten kann auch wenn ich damals nicht den befehl gab so hat es mich ganz schön durchs Schiff geworfen als es Gerumst hat *nickt*

    [23:20] Capt. M’iia: Nun, wenn sie Redebedarf haben, kommen sie entweder zu mir oder zu einer Person ihres Vertrauens. Ansonsten machen sie weiter so.

    [23:40] Lt. Lasorsa: Ja , Captain *erhebt sich und verlässt das Büro*

  • Jimmy

    Hat den Titel des Themas von „Geschehnisse auf DS 12 (230219) Chatlog“ zu „Geschehnisse auf DS 12 Frachterabschuss (230219) Chatlog“ geändert.