Stehende Befehle der 18. Flotte

  • Hier werden kurz und Bündig die derzeit geltenden stehenden Befehle aufgelistet, die auch ohne direkte mündliche Anordnung für alle Schiffe, Einrichtungen, sowie das gesamte Personal der 18. Flotte unbegrenzt bzw. bis zur ausdrücklichen Aufhebung gültig sind.



    Standardisierte Ausrüstung und Equipment - Schiffe und Personal der 18. Flotte ist nur noch die Benutzung bestimmter Ausrüstung und Bewaffnung gestattet
    (Link)


    Operation "Rückkehr" - Selbstständiges Abarbeiten fester Patrouillenrouten aller untätigen Schiffe der 18. Flotte sowie Reparaturwarteliste beim Dock von DS12
    (Link)


    Andocken an DS12 nur noch in Ausnahmefällen - Schiffe haben stets einsatzbereite zwei Schichten an Bord zu haben, generell für Sternenflottenschiffe ein Standardorbit um Sahal III oder DS12.
    (Link)

  • An: Task Force der 18. Flotte bei Gatekeeper XA-861
    Von: Admiral Naris Veil


    In Rücksprache mit dem Stationskommando von Gatekeeper und hinsichtlich des bevorstehenden Angriffs der Hurq in den nächsten 48 Stunden ergeht hiermit die Anweisung an sämtliches Personal, zu jeder Zeit Gefechtsbereit zu sein. Die Schiffe bleiben permanent auf gelbem Alarm und das Personal ist jederzeit mit Handphasern bewaffnet, auch in der Freizeit und auf der Station Gatekeeper. Zudem ist anzuraten, daß sie die für den Kampf- und Außeneinsatz vorgesehen Uniformen tragen.


    Diese Anweisung gilt bis auf ausdrücklichen Widerruf an dieser Stelle.



    Naris Veil
    Admiral
    18. Flotte