Ausbau der Basis

  • VON: Föderationsrat der Vereinten Föderation der Planeten
    AN: Kommando der 18. Flotte, Leitung von DS12




    Ausbau bzw. Aufrüstung der Sternenflottenraumbasis Deep Space 12


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    in der jüngsten Anhörung des Sternenflottenoberkommandos durch den Föderationsrat, wurde vom Oberkommando der Antrag eingebracht die Raumstation Deep Space 12 von Mark IV auf Mark V aufzurüsten.


    Als Begründung legte das Oberkommando der Sternenflotte den gestiegenen Parteienverkehr sowie die tragende Rolle im laufenden Konflikt mit organisierter Kriminalität dar.


    Es freut mich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass dem Antrag stattegegeben wurde.


    Damit einher geht folgender Befehl vom Oberkommando



    Für den Föderationsrat
    Der Präsident der Vereinten Föderation der Planeten

  • VON: Stationsleitung DS12
    AN: Lieutenant Faw Tarim
    BETREFF: Ausbau der Raumstation DS12


    Lieutenant,


    uns erreichte ein Beschluss des Föderationsrates mit Befehl vom Oberkommando die Raumstation Deep Space 12 auf Markstufe 5 aufzuwerten. Die Umsetzung dieser Aufrüstung hat in diesem Befehl höchste Priorität:



    Der organisatorische Plan ist in Entwicklung. Die Umsetzung des Ausbaus liegt bei Ihnen. Beachten Sie dass auch speziell ausgebildete Offiziere vor Ort sein werden, die Sie für Hilfe kontaktieren können. Sollten weitere Ressourcen benötigt werden, wenden Sie sich bitte an uns oder das Expertenteam bzw. sollten sie Schiffe benötigen die den Ausbau unterstützen direkt an jene Kommandanten.


    Zivile Personen dürfen sich in Nicht-Gefährdeten Umgebungen auf der Station aufhalten. Generell besteht aus Sicherheitsgründen für ziviles Personal Zutrittsverbot zu allen Decks die sich in Umbau befinden bzw. zu Decks deren Umbau noch geplant ist.


    Sofern die Tätigkeiten der anderen Abteilungen durch den Ausbau nicht eingeschränkt werden, verbleiben diese auf der Station. Ihnen bleibt es vorbehalten, die Arbeit der anderen Abteilungen einzustellen, sofern eine Gefährdung für diese Tätigkeit vorliegt.


    Ihnen ist es ebenso möglich Teile der Station zu evakuieren, wenn dies im Zuge des Ausbaus notwendig ist, bzw. durch eine Gefährdung nicht umgehbar ist.


    Der genaue Zeitpunkt für das Eintreffen der Ausbaumodule ist noch offen. Ich informiere Sie, wenn der Termin bekannt ist.


    In der Zwischenzeit können Sie sich die technischen Bücher über Ihr Terminal anschauen. Wie Sie dem Befehl entnehmen können, wurde uns angeboten einige Offiziere zu den Seminaren über die Aufwertung am Akademiegelände teilzunehmen. Wenn Sie einige Offziere dahin entsenden wollen bzw. Sie selbst teilnehmen wollen, bitte ich um konkrete Rückmeldung, da möglicherweise auch andere Offiziere von der Station das Seminar besuchen.


    Für die Stationsleitung
    Commander Sarep
    Erster Offizier
    Deep Space 12

  • VON: Stationsleitung DS12
    AN: Abteilungsleiter DS12, Flottenkommando 18. Flotte
    BETREFF: Außerplanmäßige Leitungsbesprechung im Zuge der geplanten Ausbauarbeiten


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    aufgrund des neuesten Befehls des Oberkommandos bzgl. der Aufwertung der Raumstation Deep Space 12 rufe ich eine außerplanmäßige Leitungsbesprechung bei Sternzeit 94977.62579 (23.12.17 um 20 Uhr) ein.


    Sollten Sie nicht teilnehmen können, bitte ich Sie einen Stellvertreter zu benennen.


    Für die Stationsleitung
    Commander Sarep
    Erster Offizier
    Deep Space 12



    [OOC]
    Ja das ganze ist kurzfristig und volle Anwesenheit ist nicht nötig. Ich möchte eigentlich nur, dass alle kurz über die Sachlage informiert werden und wir dann bald mit dem Ausbau IC starten können.

  • VON: Stationsleitung DS12
    AN: Lieutenant Faw Tarim
    BETREFF: Ankunft der Bauteile


    Lieutenant,


    hier die Übermittlung des R & D für Raumbasen



    Für die Stationsleitung
    Commander Sarep
    Erster Offizier
    Deep Space 12

  • VON: Lieutenant j.G. Faw Tarim
    AN: Stationsleitung DS12
    CC:-
    Betreff:Seminar



    Vielen Dank für die Informationen. Ich würde gerne an den genannten Seminaren teilnehmen. Bitte tragen Sie mich und ggf. zwei weitere Personen ein. Vielen Dank!


    Lieutenant j.G. Faw Tarim
    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12

    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."

  • VON: Lieutenant Junior Grade Faw Tarim
    AN: Kommando der 18. Flotte, Leitung von DS12, Abteilungsleiter von DS12
    CC:


    Freigabe Deep Space 12, Sternzeit 95016.4


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    hiermit informiere ich Sie, dass der Ausbau der Station auf die höchste Markstufe abgeschlossen ist. Zusätzlich erteile ich Freigabe, alle Bereiche wie gewohnt wieder betreten zu können. Alle Systeme arbeiten innerhalb der neuen Betriebsparameter, die Sie den Dateien, die ich Ihnen in der Datenbank zur Verfügung gestellt habe, entnehmen können. Durch die neu geschaffenen Quartiere, Arbeitsflächen etc. und durch weitere Dockplätze kann zudem zusätzliches Personal angefordert werden. ((Soll eine Möglichkeit sein, wegen dieser Mistral/Garrett Sache, sich auf die Station versetzen zu lassen)) Bitte melden Sie jegliche auftretenden Fehlfunktionen der technischen Abteilung. Es können durchaus noch einige "Kinderkrankheiten" auftreten. Vielen Dank.


    Bei Rückfragen stehe ich Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung.



    Lieutenant j.G. Faw Tarim
    Operations Management | Technisches Verwaltungszentrum | Deep Space 12

    Faw: "Was solls. i'll do my Job and stfu"
    Jenassa: "Offiziersdenken, Lieutenant."