Medizinische Untersuchungen

  • An: Leitende medizinische Offiziere der 18. Flotte
    Von: Vice Admiral Naris Veil


    Bitte beachten Sie, daß Sie selbstständig die in Ihrer Zuständigkeit befindlichen Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften sowie ziviles Personal der Sternenflotte auffordern, am Ende eines jeden Quartals (März, Juni, September, Dezember) die erforderliche medizinische Routinekontrolle durchführen zu lassen. Dabei stehen die vorgenannten Monate zur Verfügung.


    Sollte jemand den letzten Tag der vorgenannten Monate verstreichen lassen, ohne zur Untersuchung zu erscheinen, ist er vom Dienst zu suspendieren, bis die Untersuchung erfolgt ist. Bei mutwilliger, mehrfacher Verweigerung trotz Aufforderung, kann ein Disziplinarverfahren eröffnet werden. Hierzu ist dies mit dem kommandierenden Offizier der betreffenden Person abzusprechen.



    Naris Veil


    Vice Admiral
    Kommandeurin der 18. Flotte