Beschwerde über Mr. Jethro

  • An: Verantwortliche/r der McNeil-Gruppe
    Von: Captain Geala Tekot


    Beschwerde über Ihren Barkeeper Jethro



    Ich war vor zwei Tagen in der Bar auf Deep Space 12, die ihrem Unternehmen gehört. Da ich dem Barkeeper, Mr. Jethro, nicht genug Honig ums Maul geschmiert habe, verlangte er für replizierten Kanar 8 Stücke Latinum. Da ich bisher replizierte Getränke immer kostenlos erhalten habe, weigerte ich mich zu bezahlen und kündigte an, zu einem der naheliegenden Replikatoren zu gehen. Da teilte er mir mit, am Replikator würde Kanar das doppelte kosten.


    Da er inzwischen ein Glas Kanar vor mich gestellt hatte, trank ich dieses kurzerhand aus und verließ die Bar. Falls das Getränk nun nicht mehr kostenlos ist, werde ich es natürlich bezahlen und mich anschließend bei Ihrem Verpächter, der Sternenflotte, beschweren. Falls der Barkeeper jedoch im Unrecht war, verlange ich personelle Konsequenzen. Eine persönliche Entschuldigung ist auf jeden Fall obligatorisch.



    Geala Tekot
    Captain der Lakarian

  • [OOC] bevor ich einen neuen Thread aufmache gleich hier


    [IC]
    An: Verantwortliche/r der McNeil-Gruppe
    Von: Inori Yuzuriha


    Beschwerde über Ihren Barkeeper Jethro


    Vor wenigen Tagen hat ihr Barkeeper Jethro mir mein Getränk und meine Speise über die Kleidung gekippt mit der offensichtlichen Absicht mich zu Provozieren. Nachdem er mir meine Kleidung dadurch komplett versaut hat und sich dann auch noch als Unschuldslamm hinstellt sehe ich mich gezwungen mich hier über ihn zu beschweren.


    Des weiteren habe ich Grund mich über ihre Replikatoren im Sternenhimmel zu beschweren da sie mir mehrmals statt der gewünschten Speise irgendwelche Ekelhafte Pampe die ich nicht mal einem Ishkursi (Rethalianisches Tier vergleichbar mit Ratte) zu essen geben würde.

  • An : Captain Geala Tekot
    Von : McNeil, Cyntia; McNeil Gruppe





    Betreff : Bearbeitung ihrer Beschwerde gegen Barkeeper Jethro Gibbs



    Captain Geala Tekot,



    wir nehmen mit Bedauern ihre Beschwerde zu Kenntnis. Selbstverständlich werden wir dem Vorfall auf den Grund gehen. Hierbei nehmen wir ihre Aussage als Grundlage und werden diese mit den Aussagen der Barkeeper sowie der Überwachungsanlage überprüfen.


    Bis dahin verbleiben wir mit freundlichen Grüßen




    McNeil, Cyntia
    Operationsleiter DS12
    McNeil Gruppe

  • An : Inori Yuzuriha
    Von : McNeil, Cyntia; McNeil Gruppe



    Betreff : Bearbeitung ihrer Beschwerde gegen Barkeeper Jethro Gibbs



    Inori Yuzuriha,



    wir nehmen mit Bedauern ihre Beschwerde zu Kenntnis. Selbstverständlich werden wir dem Vorfall auf den Grund gehen. Hierbei nehmen wir ihre Aussage als Grundlage und werden diese mit den Aussagen der Barkeeper sowie der Überwachungsanlage überprüfen.


    Bis dahin verbleiben wir mit freundlichen Grüßen




    McNeil, Cyntia
    Operationsleiter DS12
    McNeil Gruppe

  • An : Captain Geala Tekot
    Von : McNeil, Cyntia; McNeil Gruppe




    Betreff : Bearbeitung ihrer Beschwerde gegen Barkeeper Jethro Gibbs





    Captain Geala Tekot,



    nach eingehender, gründlicher Untersuchung sind wir zu dem Schluß gekommen, das Ihre Beschwerde in manchen Sachen wohl begründet war.


    Wir bitten das Fehlverhalten zu entschuldigen, da unser Auszubildender wohl zur Zeit unter starken emotionalen Stress steht. Sein Verhalten ist zwar nicht angemessen, jedoch unter den gegebenen Umständen entschuldbar. Trotzdem wird er seiner gerechten, angemessenen Strafe nicht entgehen, da dieses Fehlverhalten seinerseits nicht akzeptabel ist.
    Laut unserer Überwachung ist Ihr Verhalten unserem Auszubildenden wohl ebenfalls sowohl fehl am Platz als auch unangemessen.
    Das sie sich bei der Sternenflotte beschweren möchten, ist ihr gutes Recht.


    Wir wünschen Ihnen einen schönen, friedlichen und erfolgreichen, sowie legalen Tag



    McNeil, Cyntia
    Operationsleitung DS12
    McNeil Gruppe