Eine Preisliste!

  • Hi Leute


    Einige haben schon davon gehört, Elena und ich haben uns zusammen eine Art Preisliste überlegt als Orientierungshilfe für die Vagabonds.
    Der Zweck dieser Liste ist zu wissen welche Waren und Dienstleistungen ihr auf bestimmten Welten erhaltet und was diese ggf. kosten.
    Und damit ihr solche Dinge entscheiden könnt ohne auf eine Spielleiterentscheidung warten zu müssen.


    Die vorliegende Liste ist eine Diskussionsgrundlage.
    Mich interessiert eure Meinung- auch ob ihr so eine Liste überhaupt für notwendig haltet.
    Auch ob ihr die Preise für angemessen haltet und ob ihr der Liste etwas wichtiges hinzufügen wollt.
    Aber nur wichtige Sachen, und nur allgemein gehalten. "Alkoholisches Getränk" ist allgemein genug, es muss nicht detaillierter werden. Ich will keine detaillierte hundertseitige Liste mit jedem Fitzelchen das man jemals im Leben brauchen kann.


    Alle Preise gelten natürlich nur im Rahmen von Vagabonds und sind nicht auf unser anderes RP oder gar auf Star Trek im ganzen übertragbar.


    Die Liste ist Orientierungshilfe.
    Abweichungen in Abstimmung mit dem SL (also mir...) sind immer möglich. Es geht mir hier da rum, dass ich mir nicht für jede Bar zwischen Cardassia und Neu Romulus die Preise für sämtliche Drinks ausdenken muss oder ihr mich immer fragen müsst wenn ihr mal gepflegt eine Weißweinschorle trinken wollt.


    Bei einigen Punkten kommen sicher Fragen auf.


    - Warum gibt es in der Föderation keinen Schwarzmarkt?
    Man könnte argumentieren, dass Kernwelten wie die Erde, Andoria oder Trill mit mutmaßlich hunderten Millionen, wenn nicht Milliarden Einwohnern doch wohl einen Schwarzmarkt haben werden, auf dem man sich illegal einkaufen kann.
    Ich würde bereits das disputieren. Aber hier spielt auch mit hinein, dass ein Schwarzmarkt ja nicht tatsächlich ein Ort ist, ein Einkaufszentrum in dem man sich steuerfrei eindeckt. Man braucht Connections, muss wissen wo man hingehen muss, wen man ansprechen muss, man muss eventuell besondere Verhaltensweisen und Codewörter kennen... und das könnt ihr nicht für alle 150+ Welten und 1000+ Kolonien der Föderation.
    Wenn ihr wirklich etwas auf einem Schwarzmarkt in der Föderation braucht, dann müssen wir das irgendwie ausspielen oder ich muss entscheiden- aber jedenfalls ist das nicht so einfach.


    - Warum werden Föderationsfremde diskriminiert?
    Hier kommt der Punkt "Spiel" mit in die Liste. Man könnte wieder argumentieren, dass jeder Besucher der Föderation an allen Segnungen der Föderation teilhaben müsste, dass es eine Diskriminierung wäre "Ausländern" bestimmte Dienste zu verweigern.
    Ja so könnte man argumentieren. Aber was wäre es für ein Spiel wenn ihr mit jedem Problem das ihr habt nur in die Föderation fliegen müsst und dort kriegt ihr hochmoderne Prothesen, Versorgungsgüter, Waffen, Tricorder und natürlich Reparaturen und Nachrüstungen- warum nicht gleich komplette Schiffe kaufen wenn doch alles kostenlos ist?


    - Sachen sind in "kleinen" oder "moderaten Mengen" erhältlich. Wieso?
    Wie ein Punkt weiter oben: Ihr habt ja Föderationsbürger an Bord. Warum sollte ein Föderationsbürger sich nicht mit einer Kiste neben einen öffentlichen Replikator stellen und sagen: "Ein Fertiggericht." *Packt es in die Kiste* "Noch ein Fertiggericht." *Packt es in die Kiste..." und so weiter?
    Das will ich nicht. Ohne näher darauf einzugehen welche Mechanismen oder Algorithmen die "Kunden" davon abhält das zu tun.
    Ob es völlig logisch und realistisch ist, dass Föderationsbürger nicht alles und so viel wie sie wollen kriegen kann man diskutieren, aber es würde dem Spiel und der Idee der mittellosen Schurken etwas nehmen, wenn es so leicht wäre.
    Dass es Alkohol an der Bar nur in moderaten Mengen gibt liegt daran, dass die Barkeeper keine vollalkoholisierten Vagabunden-Schnorrer in ihrer Bar haben wollen die sich kostenlos zusaufen. Irgendwann wird er sagen: "Du hattest schon genug, Kumpel."
    "Ich bin nicht dein Kumpel, Freundchen."
    "Ich bin nicht dein Freundchen, Alter."
    "Ich bin nicht dein Alter, Kumpel." (und so weiter)



    Die Liste sieht noch nicht besonders schön aus, ihr müsst evt. in Zellen klicken um sie voll lesen zu können.


    Link zur Liste:
    https://docs.google.com/spread…UezyQNDw/edit?usp=sharing

    Dann, von Kriegen erlöst, wird sanfter die störrige Menschheit; (...)
    mit Stahl und klemmenden Riegeln geschlossen
    Bleiben die grausigen Tore des Kriegs; des ruchlosen Wahnsinns
    Dämon, rücklings gefesselt mit hundert ehernen Banden,
    hockt über grausen Waffen und knirscht mit blutigem Munde.
    - Vergil, Aeneis 1. Buch

  • Zu den Preisen im Sternenhimmel:
    Da stimmt etwas nicht ganz, wie der Sternenhimmel bisher ausgespielt wurde. Und da selbe Spieluniversum sollte der Teil inhaltlich identisch sein.


    McNeil mag mich korrigieren, wenn ich falsch liege, aber so habe ich es im Kopf:
    Nichtalkoholisches Getränk: kostenlos
    Alkoholisches Getränk: 2 Streifen
    Flasche: 8 Streifen
    Wie es bei nicht-replizierten alkoholfreien Getränken und Speisen aber aussieht, weiß ich gerade nicht...


    Ja, McNeil ist teuer ;) Mit dem alkoholischen Getränk bin ich mir wegen meinem Spielen von Tora aber sehr sicher, da ich meine Bücher für 2 Streifen (Kiniaten-Bücher: 6 Streifen) verkaufe und immer darauf achte, nicht mehr zu trinken, als ich an Einnahmen an diesem Tag hatte (ihren Anteil (4 %)für die Kanar-Lieferungen an die McNeils, also 360 Barren (360.000 $) pro Monat nicht mit einbezogen - da fällt mir ein, inzwischen sollte ich genug gespart haben um meine Holoemitter kaufen zu können) :D


    Ansonsten sieht aber gut aus

    "The GM gives the Plot, but the story comes from the players."
    "The Base for most Plots is, somebody wants something and has problems getting it. And the Players are said problem"

    How to be a great GM (Youtube-Channel)


    Loli vom Dienst

  • Ich weiß nicht mehr genau wie ich da ran kam, aber die Preise haben wir glaube ich von McNeil... Aber das ist auch nicht Zentrum der Debatte.

    Dann, von Kriegen erlöst, wird sanfter die störrige Menschheit; (...)
    mit Stahl und klemmenden Riegeln geschlossen
    Bleiben die grausigen Tore des Kriegs; des ruchlosen Wahnsinns
    Dämon, rücklings gefesselt mit hundert ehernen Banden,
    hockt über grausen Waffen und knirscht mit blutigem Munde.
    - Vergil, Aeneis 1. Buch

  • Ist ja auch möglich, dass sich die Preise geändert haben, ja ^^ Muss er etwas zu sagen.

    "The GM gives the Plot, but the story comes from the players."
    "The Base for most Plots is, somebody wants something and has problems getting it. And the Players are said problem"

    How to be a great GM (Youtube-Channel)


    Loli vom Dienst

  • Vllt sollten wir mal mit den Preisen zusammen setzen, da ich bisher noch nie groß mir Gedanken gemacht haben.


    Replizierte Speisen und Getränke -> Kostenfrei
    Nicht replizierte Getränke :



    1 Glas -> 3 Stück Latinum
    1 Flasche -> 5 Gläser a`3 Stück Latinum ->15 Stück Latinum


    Nicht replizierte Speisen -> 5 Stück