Korrespondenz McNeil-Gruppe <=> Stationsleitung

  • An : Stationsleitung DS12; 18.Flotte

    Von : Manza, Ricarda, McNeil Gruppe.LTD MNGNN



    Betreff: Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen und Gerüchte



    Sehr geehrter Captainh M'iaa,


    leider haben sie auf meine letze Anfrage immer noch nicht informativ geantwortet. Seitdem sind weitere zwei Wochen verstrichen, in denen sie und ihre Leute ihre Arbeit wohl gemacht haben sollten. Können sie mir nun weitere Auskünfte zu den Massnahmen und ihren Gründen sowie dem Ermittlungsstand geben?



    Mit freundlichen Grüßen


    Manza, Ricarda

    MNGNN

    McNeil Gruppe, LTD

    Allatu

  • Von : Stationsleitung DS12; 18.Flotte

    An : Manza, Ricarda, McNeil Gruppe.LTD MNGNN


    Betreff: Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen und Gerüchte


    Sehr geehrte Miss Manza,


    die verstärkten Sicherheitsmassnahmen sind nach Information durch die Stationssicherheit ab heute aufgehoben. Desweiteren gilt zum Stand der Ermittlungen weiterhin, dass zu laufenden Ermittlungen keine ausführlichen Aussagen getroffen werden können.


    Ich kann ihnen lediglich mitteilen, dass es auf der Station einen sicherheitsrelevanten Zwischenfall gegeben hat und die Massnahmen der letzten 2 Wochen dazu dienten, die Situation unter Kontrolle zu halten, was sie auch erfolgreich getan haben. Da sie nun nicht länger erforderlich sind, fahren wir diese Massnahmen auch zurück.


    Ihre Persistenz in dieser Sache stösst bei mir persönlich allerdings auf eine leichte Unverständnis. Ich kann ihr begründetes wirtschaftliches Interesse verstehen, hätte aber grade in Anbetracht der Tatsache, dass ihre Organisation in jüngster Vergangenheit wiederholt Opfer von Anschlägen (Angriff mit einem Frachter, Verteilen von Drogen in der Bar, in der ihre Organisation beteiligt ist) auf der Station geworden ist mehr Verständnis in der Sache erhofft.


    Ich muss mich fragen, wieso sie so wenig Verständnis aufbringen.


    mit freundlichen Grüssen

    Captain M'iia

    Kommando DS 12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.

  • An : Stationsleitung DS12; 18.Flotte

    Von : Manza, Ricarda, McNeil Gruppe.LTD MNGNN



    Betreff: Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen und Gerüchte



    Sehr geehrter Captain M'iaa,


    aus genau diesen genannten Gründen und weiteren konzerninternen liegt uns und auch unseren gesetzestreuen Kunden, die genauso Loyale Föderationsbürger sind wie wir an einer transparenten Informatiospolitik, welche nicht nur zu unserenm Schutze dient sondern, falls man mal auch darüber nachdenken kann, der Informationsbeschaffung.


    Leider scheint sich die Sternenflotte in diesem Punkte geistig zurück zuentwickeln. Und zwar zu einem arroganten, überheblichen, geheimnisskrämerischen Diktat, welches sich wohl einbildet, über den Bürger zu stehen, anstatt ihm zu dienen. Wie eine letztlich verlautete Aussage ihres Sicherheitsoffiziers und Chef der Abteilung, Lieutenant Larsosa zu entnehmen ist. Anstatt Bedenken ernst zu nehmen, wird ein Bürger einfach mit der Aussage abgespeist, das die Sternenflotte sich wohl nicht mehr mit dem normalen Bürger abgibt und über ihm steht. Wir wollen gar nichts von ihren Methoden, die manchmal mehr als fragwürdig sind, oder fordern auch nicht Beweise zu sehen, sondern wollen Resultate und Ergebnisse. Damit man sich als Bürger auch sicher fühlen kann.


    Aus diesem Grunde werde ich weiterhin nach- und hinterfragen, ob sie ihrer Aufgabe gerecht werden und können. Und dieses werde ich auch weiterhin in der MNGNN verbreiten, damit jeder Mitarbeiter der McNeil Gruppe, LTD erfährt, was sie als Repräsentant der Sternenflotte auf DeepSpace 12 und im Föderationsraum leisten oder eben nicht.




    Mit freundlichen Grüßen


    Manza, Ricarda

    MNGNN

    McNeil Gruppe, LTD

    Allatu

  • An : Stationsleitung DS12; 18.Flotte

    Von : Lachmahned, Isnogud. McNeil Gruppe, LTD. DeepSpace 12



    Betreff: Umbauarbeiten




    Sehr geehrte Damen und Herren,


    nach Übereinkunft mit unserer Technischen und Taktischen Abteilung, möchten wir sie in Kenntniss setzen, das wir in unseren Bereichen eine sensorische H2O-Aerosolanlage installieren.


    Anbei übersenden wir ihnen die techischen Spezifikationen. Zudem möchten wir sie bitten, die Freundlichkeit zu haben und diese Aufgabe von unseren geschulten Personal durchführen zulassen, damit ihnen aufgrund unserer Wünsche keine Unannehmlichkeiten entstehen. Selbstverständlich werden wir auch die entsprechenden Materialien stellen.

    Aus terminlichen Gründen würden wir eine schnellstmögliche positive Entscheidung freuen.


    Wir wünschen einen freundlichen, erholsamen und erfolgreichen Tag



    gez


    Lachmahned, Isnogud

    Handelsbeauftragter

    McNeil Gruppe, LTD

  • Von : Stationsleitung DS12; 18.Flotte

    An :Lachmahned, Isnogud. McNeil Gruppe, LTD. DeepSpace 12



    Betreff: Umbauarbeiten


    Sehr geehrter Mister Lachmahned,


    ich habe ihr Schreiben zur Kenntniss genommen. Allerdings möchte ich sie bitten, mir zu erläutern, was der Sinn und Zweck einer solchen Anlage sein soll.


    Desweiteren möchte ich gerne wissen, wozu sie die Athmosphärischen Bedingungen der Station ändern möchten? Denn nichts anderes stellt nach meinem Verständnis die Funktion einer solchen Anlage dar.


    Bis ich ihre Erläuterungen erhalten habe muss ich der Installation dieser Anlage wiedersprechen.


    mit freundlichen Grüssen

    Captain M'iia

    Kommando DS 12


    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.

  • An : Stationsleitung DS12; 18.Flotte

    Von : Lachmahned, Isnogud. McNeil Gruppe, LTD. DeepSpace 12



    Betreff: Umbauarbeiten



    Sehr geehrter Captain M'Iaa,


    wir verhandeln gerade mit Kunden, die aus einen Dschungelplaneten kommen. Es würde den Besuchern ein Anreisen und Verhandeln auf der Station erleichtern, wenn sie sich wenigstens halbwegs wohl fühlen könnten. Zudem möchten wir ein medizinische Kurzexperiment durchführen.

    Zudem wollen wir gar nicht die ganze Station umbauen, sondern nur dort, wo die McNeil Gruppe, LTD gepachtete Flächen und Räumlichkeiten hat.


    Ich hoffe, ich konnte ihre Fragen erläutern und freue mich weiterhin auf eine schnellstmögliche positive Entscheidung


    Wir wünschen einen freundlichen, erholsamen und erfolgreichen Tag



    gez


    Lachmahned, Isnogud

    Handelsbeauftragter

    McNeil Gruppe, LTD

  • Von : Stationsleitung DS12; 18.Flotte

    An :Lachmahned, Isnogud. McNeil Gruppe, LTD. DeepSpace 12



    Betreff: Umbauarbeiten


    Sehr geehrter Mister Lachmahned,


    da sie ja anscheinend bereits Tatsachen mit ihren Verhandlungspartnern geschaffen haben, will ich ihren Geschäften nicht im Wege stehen. Allerdings behalte ich mir vor, dass wenn von ihren Modifikationen nicht vertretbare Risiken ausgehen, diese eigenmächtig zurück zu bauen.


    Das gleiche gilt für ihr Kurzexperiment.


    mit freundlichen Grüssen

    Captain M'iia

    Kommando DS 12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.

  • An : Stationsleitung DS12; 18.Flotte

    Von : Lachmahned, Isnogud. McNeil Gruppe, LTD. DeepSpace 12



    Betreff: Umbauarbeiten



    Sehr geehrter Captain M'iia,


    im Namen der McNeil Gruppe, LTD danke ich ihnen vielmals für ihr Entgegenkommen.


    Damit wir auch weiterhin auf dieser entgegenkommenden Situation bleiben, kann ich ihnen garantieren, das wir diese Massnahmen sogar selbstständig rückgängig machen, sollte es die Situation erlauben.


    gez


    Lachmahned, Isnogud

    Handelsbeauftragter

    McNeil Gruppe, LTD

  • An:

    Captain M'iia,

    Kommando DS 12

    DS12, Captain M'iia, DS 12


    Von:

    Dr. Jur. Daren MacBarth

    Juristische Abteilung MNG Gruppe LTG

    Ds37, Argus Sektor


    Betreff: Kündigung der Lagerflächen auf DeepSpace 12


    Sehr geehrte Captain M'iia


    hier mit möchte die MNG Gruppe LTG zum nächst möglichen Zeitpunkt die von ihnen gestellte Lagerflächen in der Größe von circa 62.000qm Kündigen.


    Den Wohn- und Arbeitstrakt, sowie sonstige Räumlichkeiten würden wir gern weiterhin nutzen, zudem würden wir gern eine Dauerhafte Parkposition im Stadionsorbit für ein Shuttel der Yellowstone-Klasse in circa 8000m Entfernung zur Station anmieten.


    Wir wissen das es in der Vergangenheit immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten gekommen ist, wir hoffen das wir durch dies Umverteilung unseres Personales unser Guten Absichten zum Ausdruck bringen können und wir in Zukunft wieder auf eine vertrauensvolle Basis des Miteinanders zurück greifen können.


    Mit Freundlichen Grüßen

    Dr. Jur. Daren MacBarth

  • An:

    Dr. Jur. Daren MacBarth

    Juristische Abteilung MNG Gruppe LTG

    Ds37, Argus Sektor


    Von:

    Captain M'iia,

    Kommando DS 12

    DS12, Captain M'iia, DS 12


    Betreff: Kündigung der Lagerflächen auf DeepSpace 12


    Sehr geehrte Dr. MacBarth,


    ich habe ihre Kündigung zur Kenntnis genommen. Ich möchte sie darum bitten, dass sie die Lagerfllächen binnen 12 Wochen geräumt haben. Des weiteren bitte ich sie, sämtliche Modifikationen, die sie dort vorgenommen haben, zurück zu bauen und die Lagerflächen so zu übergeben, wie sie sie vorgefunden haben zum Zeitpunkt der Vermietung.


    Was den Parkorbit betrifft, sind 8000 Meter sehr nahe an der Station und ihren Einrichtungen. Ich kann ihnen lediglich einen Parkorbit ausserhalb der 10 Kilometer Sicherheitszone der Station anbieten. Einem eventuellen Andocken des besagten Shuttles nach Freigabe durch die Flugkontrolle steht natürlich nichts im Weg.


    mit freundlichen Grüssen

    Captain M'iia

    Kommando DS12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.

  • An:

    Captain M'iia,

    Kommando DS 12

    DS12, Captain M'iia, DS 12


    Von:

    Büro

    Dr. Jur. Daren MacBarth

    Juristische Abteilung MNG Gruppe LTG

    Ds37, Argus Sektor



    Betreff: Frachträume und Parkposition



    Sehr geehrte Captain M'iia,


    selbstverständlich kommen wir ihren An- und Aufforderungen nach beziehungsweise sind ihnen schon voraus.

    Die Lagerflächen sind in den nächsten drei Tagen geräumt, danach werden die Umbauten rückgängig gemacht, so das sich bis in circa 5 Tagen alles im Urzustand befindet.


    Die Parkposition wird auf 10.500m verlegt. Somit liegen wir außerhalb ihrer Zugriffsreichweite und werden jedwede unbefugten Zutritte oder Zugriffe als Akte der Piraterie zur Anzeige bringen.

    Wir teilen ihnen hiermit auch mit, daß das Shuttle nun so eingestellt wird, das es sich autonom verteidigt gegen alle Individuem bis hin zur Selbstzerstörung und mit einen Partikelzerstreuungsfeld innerhalb des Shuttels ausgerüstet wird.



    Wir danken ihnen für die Zusammenarbeit.



    MIt freundlichen Gruß


    Büro

    Dr. Jur. Daren MacBarth

    Juristische Abteilung MNG Gruppe LTG

    Ds37, Argus Sektor

  • An:

    Dr. Jur. Daren MacBarth

    Juristische Abteilung MNG Gruppe LTG

    Ds37, Argus Sektor


    Von:

    Captain M'iia,

    Kommando DS 12

    DS12, Captain M'iia, DS 12


    Betreff: Frachträume und Parkposition


    Sehr geehrte Dr. MacBarth,


    ich habe ihr letzes Schreiben mit Sorge zur Kenntnis genommen. Es könnte glatt der Eindruck entstehen, dass sie etwas zu verbergen haben.


    Desweiteren würde ich aufpassen, wem sie wann und wie drohen. Der Sternenflotte, ihres Zeichens die Organisation mit polizeilichen Befugnissen im Raum der Föderation, im Raum der Föderation Piraterie zu unterstellen ist eine Drohung, die vielleicht bei Captains oder Admirälen, die nicht so verständnisvoll wie ich es sind auf einen Boden fallen könnten, woraus dann eine Wiederholung der Ereignisse aus dem Frühjahr erwachsen könnte.


    Ich werde ihr Shuttle erstmal dulden. Eine Duldung, die jederzeit wiederrufen werden kann.


    mit freundlichen Grüssen

    Captain M'iia

    Kommando DS12

    Ich bin im Discord immer erreichbar. Also wer gerne RP absprechen möchte, kann dies dort gerne tun.